Medien

HIGHTECH

25.09.2020 - 11:00 | Schneider Electric GmbH
25.09.2020 - 10:30 | pressetext.redaktion
25.09.2020 - 09:45 | Canon Austria GmbH

BUSINESS

25.09.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
25.09.2020 - 11:10 | PRofessional PR
25.09.2020 - 10:40 | B&C Privatstiftung

MEDIEN

25.09.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
25.09.2020 - 10:30 | Kelly Ges.m.b.H.
25.09.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion

LEBEN

25.09.2020 - 15:30 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
25.09.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
25.09.2020 - 10:30 | Verein "Spielerhilfe"
pte20200430028 Medien/Kommunikation, Technologie/Digitalisierung

Reddit erstellt Mini-Chats nach Zufallsprinzip

"Start Chatting" ermöglicht Gruppen von Nutzern in Subreddits private Unterhaltungen


Reddit: jetzt mit kleinen Chatrooms in Subreddits (Foto: pixabay.com, Maklay62)
Reddit: jetzt mit kleinen Chatrooms in Subreddits (Foto: pixabay.com, Maklay62)

San Francisco (pte028/30.04.2020/11:30) - Der US-Social-News-Aggregator Reddit http://reddit.com führt mit dem neuen Feature "Start Chatting" private Chatrooms innerhalb von etwa 16.000 populären Subreddits ein. Noch diese Woche soll es Usern somit möglich sein, sich bei bestimmten Interessensgebieten innerhalb einer kleinen, nach dem Zufallsprinzip organisierten Gruppe auszutauschen.

"Vielzahl von Sicherheits-Tools"

Laut Reddit sollen die Chatrooms aus bis zu acht Nutzern bestehen und von menschlichen Administratoren betreut werden. "Wir haben eine Vielzahl von Sicherheits-Tools in das neue Feature eingebaut. Anwender können wie gewohnt Nachrichten oder Inhalte melden, die gegen unsere Richtlinien verstoßen", zitiert "The Verge" das Unternehmen.

In den ausgewählten Subreddits finden User einen eigenen Button mit der Aufschrift "Start Chatting". Klicken sie auf diesen Button, landen sie in einem Chatroom mit sieben anderen Reddit-Nutzern, die in dem gleichen Subreddit unterwegs sind. Dadurch ist es sehr wahrscheinlich, dass die Reddit-Registrierten ähnliche Interessen und damit viel zu bereden haben.

Mehr Fokus auf private Chats

Neben Reddit wollen sich auch anderen Social-Media-Plattformen mehr auf private Chats konzentrieren. Facebook hat in der vergangenen Woche beispielsweise ein neue Video-Chat-Anwendung namens "Messenger Rooms" veröffentlicht, die Gruppen von bis zu 50 Usern umfasst. WhatsApp hat die Anzahl der möglichen Teilnehmer in Video-Calls erhöht, um Chats mit mehr Personen zu ermöglichen.

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Georg Haas
Tel.: +43-1-81140-306
E-Mail: haas@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
98.403 Abonnenten
|
183.386 Meldungen
|
75.043 Pressefotos

IR-NEWS

25.09.2020 - 20:00 | SCI AG
25.09.2020 - 18:45 | BAWAG Group AG
25.09.2020 - 18:30 | 4basebio AG
Top