Leben

AUSSENDER



Neusiedler See Tourismus GmbH
Ansprechpartner: Rudolf Munzenrieder
Tel.: +43 2167 8600 13
E-Mail: munzenrieder@neusiedlersee.com

FRüHERE MELDUNGEN

16.07.2020 - 14:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
09.07.2020 - 09:30 | Neusiedler See Tourismus GmbH
27.04.2020 - 13:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
21.04.2020 - 15:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
17.03.2020 - 10:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH

Mediabox

pts20200723009 Tourismus/Reisen, Sport/Events

Radeln mit Sommer, Sonne, Strand und See

Rad-Region Neusiedler See mit 1000 Kilometern Erlebnisradwegen


Neusiedl am See (pts009/23.07.2020/09:00) - Sommer, Sonne, Strand, Rad und - See! Der größte Österreichs nämlich und dazu noch der vom strengen ADFC aus Deutschland höchst dekorierte Radweg der Alpenrepublik sowie 14 weitere bestens beschilderte Erlebniswege für Pedalritter und -ritterinnen! Es gibt wohl keine schlagenderen Argumente für einen erholsamen und trotzdem sportlichen Urlaub am Neusiedler See. Dazu kommen die unbeschreibliche Landschaft in der pannonischen Tiefebene sowie am Leithagebirge, die Kulinarik und - natürlich - der Wein.

Das Beste: Die meisten Wege - unter anderem eben der eingangs erwähnte 5-Sterne-"Neusiedler See Radweg" - sind bestens geeignet auch für Touren mit Kindern. Weil familienfreundlich mit ungewöhnlichen, oft aussichtsreichen Rastplätzen gestaltet; weil die meisten Wege eher flach; weil an den Wegen immer wieder unterschiedliche Erlebnisse warten und weil sich mit den Radfähren auch abkürzen lässt. Überhaupt ist der Weg über den See etwas ganz Spezielles...

1000 Kilometer Radwege also am und rund um den Neusiedler See. Ein gewaltiges Wegenetz für Radfreunde und solche, die es werden wollen. Die Themen der unterschiedlichen Wege locken zudem auch Freunde unterschiedlicher Ansprüche in die Weite der Landschaft. Der Klassiker schlechthin: der Neusiedler See Radweg mit seinen 125 Kilometern Rundkaufs um den Steppensee. Oder wie wäre es etwa mit dem Festival-Radweg mit Stationen in Mörbisch und im Römersteinbruch St. Margarethen? Oder mit dem Iron Curtain Radweg entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs?

Ganz besonders, weil absolut einzigartig in Flora und Fauna: Der Lacken-Radweg führt zu den besten Beobachtungsplätzen der Vogelwelt im Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel. Egal, für welchen Erlebnisradweg man sich auch entscheidet: Fest steht, dass die Rad-Region Neusiedler See bestens auf alle Radler-Ansprüche vorbereitet ist. Mit Bett + Bike-Betrieben ebenso, wie natürlich mit unzähligen Radverleih- und -servicestationen, den erwähnten Radfähren.

Dazu kommen noch die vielen kulinarischen und vinophilen Genusspunkte rund um den sonnenreichsten See Österreichs! Wer liebt es nicht, nach einer Radtour in einem der vielen Heurigen oder Buschenschänken den Tag ausklingen zu lassen. Oder bei einem Wein-Degustationsmenü in Gourmet-Sphären zu schwelgen? Oder vielleicht doch eher einen der vielen Weinbaubetriebe bzw. Winzerinnen und Winzer persönlich zu besuchen... ideal also für Genussradler und eben auch für Familien.

Infothek: Für sportlich genussvoll Aktive gibt es eine spezielle Kurzreise-Pauschale: "Radgenuss", so der Titel des bis 11. Oktober buchbaren Produktes, beinhaltet in diesem Jahr zu einem Preis ab 110 Euro zwei, drei oder vier Nächtigungen (wahlweise mit oder ohne Frühstück), Leihrad, ein Mal Radfähre, eine Flasche Wein am Zimmer, Radkarte, Urlaubsscheck im Wert von 10 Euro pro Person sowie die begehrte Neusiedler See Card für die Dauer des Aufenthaltes mit freien Eintritten etwa in die Strandbäder, in Museen und sogar die freie Benützung des öffentlichen Verkehrs!

Alles auf einen Blick unter: http://www.neusiedlersee.com

(Ende)
Aussender: Neusiedler See Tourismus GmbH
Ansprechpartner: Rudolf Munzenrieder
Tel.: +43 2167 8600 13
E-Mail: munzenrieder@neusiedlersee.com
Website: www.neusiedlersee.com
|
|
98.403 Abonnenten
|
183.209 Meldungen
|
74.948 Pressefotos

LEBEN

19.09.2020 - 09:30 | N.vest Unternehmensfinanzierungen des Landes Niederösterreich GmbH
18.09.2020 - 15:15 | Verein "Spielerhilfe"
18.09.2020 - 11:50 | FH St. Pölten
18.09.2020 - 10:30 | pressetext.redaktion
18.09.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
Top