Leben

AUSSENDER



Hennrich.PR
Ansprechpartner: Daniela Hennrich
Tel.: 01 879 99 07
E-Mail: office@hennrich-pr.at

FRüHERE MELDUNGEN

pts20161004011 Medizin/Wellness, Sport/Events

Pressefrühstück am 11. Oktober in Wien anlässlich des Weltrheumatages

Neuigkeiten aus der Rheumatologie


Logo der Österreichischen Rheumaliga (© www.rheumaliga.at)
Logo der Österreichischen Rheumaliga (© www.rheumaliga.at)

Wien (pts011/04.10.2016/08:10) - Der rheumatische Formenkreis besteht aus hunderten verschiedenen Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates. Einer der Hauptauslöser sind Störungen des Immunsystems. Dabei beginnen fehlgeleitete Abwehrzellen vermehrt Antikörper gegen körpereigene Gewebe oder Botenstoffe zu produzieren. In der Folge entstehen Entzündungsprozesse in Gelenken, aber auch in anderen Bereichen. Tatsächlich kann jedes Organ von Rheuma betroffen sein, und zwar bereits bevor Beschwerden im Bewegungsapparat auftreten. Auch die Psyche leidet häufig mit. Die Therapiemöglichkeiten verbessern sich rasant, Information & Aufklärung sind wichtig - aus diesem Grunde organisieren die Österreichische Rheumaliga und die Österreichische Gesellschaft für Rheumatologie (ÖGR) regelmäßig Patienten- und Ärztefortbildungen. So auch in Graz, Stockerau, Villach, Wien und Bad Häring.

Anlässlich des Weltrheumatages am 12. Oktober lädt die Österreichische Rheumaliga zum Pressefrühstück zum Thema "Neuigkeiten aus der Rheumatologie".

Wann: Dienstag, 11. Oktober 2016, 10 Uhr
Wo: Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

Auf dem Podium:

- Dr. Rudolf Puchner, Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie in Wels, Präsident elect der Österreichischen Gesellschaft für Rheumatologie (ÖGR):
Neuigkeiten aus der Rheumatologie am Beispiel der rheumatoiden Arthritis

- Prim. Univ.-Prof. Dr. Marcus Köller, Ärztlicher Direktor SMZ Sophienspital Wien, Facharzt für Innere Medizin, Rheumatologie und Geriatrie:
Rheumapatienten tragen ein höheres Risiko für Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems

- Univ.-Prof. Dr. Talin Barisani-Asenbauer, Fachärztin für Augenheilkunde und Optometrie:
Rheuma als Ursache für eine chronische Augenentzündung?

- Gertraud Schaffer, Präsidentin der Österreichischen Rheumaliga:
Neue Projekte der Rheumaliga

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bitte um Anmeldung bei Hennrich.PR, Tel. 01/879 99 07, E-Mail: office@hennrich-pr.at.

Zum Hintergrund:
Die Österreichische Rheumaliga (ÖRL) ist eine ehrenamtlich geführte österreichweite, parteipolitische und religiös neutrale Selbsthilfeorganisation von Rheumakranken und Angehörigen mit dem Ziel, die gemeinsamen Interessen der Betroffenen mit einer rheumatischen Erkrankung zu fördern und ihnen beim Umgang mit der Krankheit zu helfen, Betroffene zu informieren, zu beraten, zu unterstützen und zu begleiten. Als Plattform zwischen Arzt und Patient bietet die Rheumaliga Informationen über die Vielfalt rheumatischer Erkrankungen, regelmäßigen Erfahrungsaustausch von Patienten für Patienten, Rheuma- und Infotage, Turngruppen und Ausflüge. Auch die Vereinszeitschrift "Aktiv mit Rheuma" erscheint dreimal jährlich und 2015 wurde eine Informationsbroschüre für junge Rheumatiker aufgelegt. Neu ist die Online-Plattform "Rheuma Coach". Sie ist via PC, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Internetverbindung erreichbar. Der Rheuma Coach bietet Möglichkeiten zur übersichtlichen Dokumentation der täglichen Befindlichkeiten, Einnahme von Medikamenten, Übungen, Operationen, Kur und Rehabilitationsaufenthalte. Weiters werden zahlreiche Bewegungs-, Finger- und Entspannungsübungen sowie eine umfangreiche Information zu Ergotherapie und Gelenksschutz angeboten. Das Portal steht für Mitglieder mit eigenem Code kostenlos zur Verfügung. Mehr Infos: http://www.rheumaliga.at

(Ende)
Aussender: Hennrich.PR
Ansprechpartner: Daniela Hennrich
Tel.: 01 879 99 07
E-Mail: office@hennrich-pr.at
Website: www.rheumaliga.at
|
|
98.330 Abonnenten
|
193.129 Meldungen
|
79.562 Pressefotos

LEBEN

21.09.2021 - 12:35 | ISM International School of Management
21.09.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
21.09.2021 - 11:15 | Help-24 GmbH
21.09.2021 - 10:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
20.09.2021 - 16:00 | FH St. Pölten
Top