Medien

AUSSENDER



Lichtblick GmbH
Ansprechpartner: Jörg Bauer
Tel.: +43 676 603 24 12
E-Mail: bauer@lichtblick.rip

Mediabox

pts20201029019 Kultur/Lifestyle, Unternehmen/Wirtschaft

Präsentation einer Donaubestattung - Presseeinladung für 19. November

Wunderbare Bestattungsart verdient mehr Öffentlichkeit


Wien/Hainburg (pts019/29.10.2020/12:00) - Am 19. November findet in Hainburg die Präsentation einer Donaubestattung statt. VertreterInnen der Presse sind eingeladen, einer kompletten Donaubestattung beizuwohnen. Denn obwohl es die Möglichkeit einer Donaubestattung seit 2008 gibt, ist diese Bestattungsart den meisten unbekannt. Bei dieser Präsentation möchte der Marktführer Lichtblick Bestattungen https://www.lichtblick.rip/donaubestattung aufzeigen, warum er Wasserbestattungen für befreiend hält.

Seit 2017 gibt es einen Lichtblick in der Österreichischen Bestattungslandschaft. Das neue Bestattungsinstitut aus Niederösterreich hat sich in wenigen Jahren zur führenden Wasserbestattung gemausert und die Erfahrung gemacht, dass die Menschen eine Wasser-Zeremonie immer in Leichtigkeit verlassen. Nun möchte das Unternehmen für mehr Aufmerksamkeit sorgen.

JournalistInnen können sich ab sofort anmelden. Dabei sind sie in eine komplette Zeremonie eingebettet und können im Anschluss Interviews mit den Hinterbliebenen führen. "Wir wollen aufzeigen, warum Wasser im Trauerprozess eine sehr heilsame Wirkung hat. Deshalb möchten wir einigen VertreterInnen der Presse die Möglichkeit bieten, sich ganz auf unsere Zeremonie einzulassen. Ich hoffe, dass viele Interesse zeigen. Denn die Donaubestattung hebt sich komplett von allen anderen Bestattungsarten ab und hat mehr Öffentlichkeit verdient. Und so können die KollegInnen daraus erzählen und nicht darüber", so Jörg Bauer, Geschäftsführer der Lichtblick Bestattung.

Für Verpflegung wird gesorgt. Das Schiff ist beheizt und Winterfest. Es wird einmal Asche verstreut und einmal eine Seeurne beigesetzt. Selbstverständlich darf gefilmt und fotografiert werden.

Schiff: MS-Carnuntum
Heimathafen: Strom-Km 1883,5 Donaulände Hainburg (Behördenhafen) vis-à-vis zum Wasserturm
Tag: 19.11.2020
Uhrzeit: 15 bis 17 Uhr

Anmeldungen unter:
Telefon: 0676 603 24 12
E-Mail: kontakt@lichtblick.rip

(Ende)
Aussender: Lichtblick GmbH
Ansprechpartner: Jörg Bauer
Tel.: +43 676 603 24 12
E-Mail: bauer@lichtblick.rip
Website: www.lichtblick.rip
|
|
98.001 Abonnenten
|
185.429 Meldungen
|
75.947 Pressefotos

MEDIEN

04.12.2020 - 10:30 | pressetext.redaktion
04.12.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
03.12.2020 - 16:10 | FH St. Pölten
03.12.2020 - 10:30 | pressetext.redaktion
03.12.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
Top