Medien

AUSSENDER



thurnhofer.cc - der Kunstraum
Ansprechpartner: Mag. Hubert Thurnhofer
Tel.: +43 699 1266 0929
E-Mail: hubert@thurnhofer.cc

FRüHERE MELDUNGEN

22.09.2014 - 12:30 | der Kunstraum
12.09.2014 - 15:00 | thurnhofer.cc / IG Galerien
09.09.2014 - 07:30 | der Kunstraum / IG Galerien
26.08.2014 - 10:10 | thurnhofer.cc - Mag. Hubert Thurnhofer
17.07.2014 - 09:30 | thurnhofer.cc - Mag. Hubert Thurnhofer

Mediabox

pts20140923012 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation

Parallelaktion Kunst 2014: Masaaki Miyasako erstmals in Wien

Schwerpunkt Skulptur mit Reinart Stahl und Manfred Kielnhofer


Wien (pts012/23.09.2014/09:30) - Gleichzeitig mit der Viennafair eröffnet die Parallelaktion Kunst 2014 am 1. Oktober ihre Pforten. Anders als die Wiener Leitmesse zeitgenössischer Kunst, dauert die Parallelaktion jedoch nicht nur vier Tage, sondern mehr als vier Wochen bis 31. Oktober 2014. Stars dieser Ausgabe der Parallelaktion sind Masaaki Miyasako, einer der Top 10 Künstler Japans und Ernst Fuchs, einer der weltweit bekanntesten Künstler aus Österreich.

Parallelaktion Kunst 2014
Vernissage: Mittwoch, 1. Oktober 2014, um 18 Uhr
Dauer der Ausstellung bis 31. Oktober 2014
Geöffnet Montag bis Samstag jeweils von 10 bis 19 Uhr
der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien
1010 Wien, Kärntnerring 11-13 / 144 (Obergeschoß)

Die vierte Parallelaktion Kunst zeigt mehr Künstler als die bisherigen. Das liegt nicht daran, dass der Kunstraum gewachsen wäre. Die Galerie ist zwar im Juli übersiedelt und bespielt nun einen noch schöneren Raum in den Ringstrassen Galerien, doch das Geheimnis des neuen Kunstraums liegt darin, dass er mit seiner langen Schaufensterfront einen offenen Einblick in die Galerie gewährt, der als Skulpturen-Raum ideal genutzt werden kann. Der Schwerpunkt Skulptur war somit für die Parallelaktion 2014 ein logischer Schritt, wobei Manfred Kielnhofer, Reinart Stahl (nomen est omen), Mohammad Sazesh, Michael Alexandrov, Ivan Kulinski und Bronislaw Krzysztov im Mittelpunkt dieses Segmentes stehen.

Neben internationalen Stars wie Masaaki Miysako und Ernst Fuchs präsentiert die Parellelaktion auch in diesem Jahr wieder mehrere "Hidden Champions" - Künstler, die in anderen Ländern schon bekannt sind, in Österreich aber Premiere feiern. So brachte Art Management Elena Dvoynikova vier Künstler aus Russland nach Wien: Natalia Tsekhomskaya, Felix Volossenkov, Alexey Yarygin und Alexandr Zhelonkin.

Alle Künstler der Parallelaktion im Überblick
http://www.kunstsammler.at/index.php/galerien.html

Kunst zu gewinnen

Mit einem Dutzend Events kann die Parallelaktion 2014 ein hochkarätiges Rahmenprogramm anbieten. Zu den Highlights der Parallelaktion zählt die Verlosung von drei Kunstwerken zur Finissage am 31. Oktober 2014 (unter Ausschluss des Rechtsweges): jeder Besucher, der sich mit E-Mail registriert, nimmt an der Verlosung von drei Kunstwerken teil. Zu gewinnen sind Arbeiten von Marina Janulajtite, Manfred Kielnhofer und Sigrid Moschner. Details siehe: http://www.kunstsammler.at/index.php/events/228-kunst-zu-gewinnen-janulajtite--kielnhofer--moschner.html

Alle Veranstaltungen der Parallelaktion im Überblick
http://www.kunstsammler.at/index.php/events/213-programm-der-parallelaktion-2014-alle-termine.html

(Ende)
Aussender: thurnhofer.cc - der Kunstraum
Ansprechpartner: Mag. Hubert Thurnhofer
Tel.: +43 699 1266 0929
E-Mail: hubert@thurnhofer.cc
Website: www.Kunstsammler.at
|
|
98.405 Abonnenten
|
182.196 Meldungen
|
74.591 Pressefotos

MEDIEN

14.08.2020 - 10:30 | pressetext.redaktion
14.08.2020 - 08:30 | TÜV AUSTRIA Group
14.08.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion
13.08.2020 - 13:35 | pressetext.redaktion
13.08.2020 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top