Leben

AUSSENDER



Hennrich.PR
Ansprechpartner: Daniela Hennrich
Tel.: 0664-408 18 18
E-Mail: office@hennrich-pr.at

FRüHERE MELDUNGEN

pts20081015029 Medizin/Wellness, Forschung/Entwicklung

Omega-3-Fettsäuren reduzieren die Sterberate bei Herzinsuffizienz

Pressefrühstück des Österreichischen Herzverbands am 22. Oktober in Wien


Wien (pts029/15.10.2008/11:40) - Der Herzverband, als eine der größten Patientenorganisationen Österreichs, lädt zum Pressefrühstück

am 22. Oktober 2008, um 10 Uhr
in den Österreichischen Journalistenclub,
1010 Wien, Blutgasse 3

Neue Daten, präsentiert auf dem ESC-Kongress in München, bestätigen:

Omega-3-Fettsäuren reduzieren die Sterberate bei Herzinsuffizienz und durch plötzlichen Herztod

Helmut Schulter, Geschäftsführer des Österreichischen Herzverbandes, ist alarmiert: "Die Herzinsuffizienz ist heute die einzige kardiale Erkrankung, deren Häufigkeit steigt. Insgesamt 30 Millionen Menschen sind in Europa betroffen. Mehr als 160.000 Menschen allein in Österreich. Doch nicht nur die Häufigkeit macht die Herzinsuffizienz zu einer der größten medizinischen Herausforderungen unserer Zeit. Auch die Schwere der Erkrankung macht uns große Sorgen: 50 Prozent der Patienten mit der Diagnose Herzinsuffizienz sterben innerhalb von vier Jahren, die Sterblichkeit ist damit höher als bei vielen Krebsformen."

Auf dem Podium:

* Prof. Dr. Clemens von Schacky, Leiter der präventiven Kardiologie an der Universität München: Omega-3-Fettsäuren reduzieren die Sterbefälle bei Herzinsuffizienz
* a.o. Prof. Dr. Günter Steurer, Assistenzarzt der Kardiologie an der Universitätsklinik Wien: Omega-3-Fettsäuren reduzieren die Sterbefälle durch plötzlichen Herztod
* Univ. Prof. Dr. Christoph Ebenbichler, Universitätsdozent für Innere Medizin an der Universität Innsbruck: Omega-3-Fettsäuren - auf die Dosis kommt es an
* Helmut Schulter, Geschäftsführer des Österreichischen Herzverbandes: Beste Therapie für Herzpatienten möglich machen

Info & Anmeldung:

Hennrich.PR: office@hennrich-pr.at, Tel. 01/879 99 07 oder 0664/408 18 18

(Ende)
Aussender: Hennrich.PR
Ansprechpartner: Daniela Hennrich
Tel.: 0664-408 18 18
E-Mail: office@hennrich-pr.at
|
|
98.406 Abonnenten
|
183.422 Meldungen
|
75.064 Pressefotos

LEBEN

28.09.2020 - 20:10 | VWGÖ - Verband der Wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs
28.09.2020 - 15:25 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
28.09.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
28.09.2020 - 11:30 | CAP-Kindersicherheit GmbH
28.09.2020 - 09:00 | Hennrich.PR
Top