Leben

AUSSENDER



decofilms
Ansprechpartner: Sascha Syrzisko
Tel.: +49 2156 9142961
E-Mail: info@decofilms.de

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20200911010 Bauen/Wohnen, Kultur/Lifestyle

Omas alte Möbel werden durch Upcycling und Folierung stylische Einzelstücke

Günstige Möbelfolierung statt teurer Neukauf: Nachhaltig für die Umwelt und günstig


Tönisvorst (pts010/11.09.2020/08:55) - Manches schöne Möbelstück von Oma ist immer noch tadellos in Schuss, aber ein bisschen aus der Zeit gefallen. Mit Folien ist es problemlos möglich, Möbel aus Omas Zeiten stylisch aufzupeppen, damit sie noch viele Jahre Freude machen. Mit wenigen Handgriffen werden altmodische Möbeloberflächen in neue Designobjekte verwandet. Schnell, problemlos und günstig. Egal, ob Wohnzimmerschrank, Türen, Kühlschränke, Küchenfronten, Tische oder sogar Wände: Die strapazierfähigen High-Tech-Folien sind eine günstige Variante, Omas alte Küche optisch wieder modern erstrahlen zu lassen - fast wie neu. Zu den größten Anbietern mit dem breitesten Angebot an Möbelfolien zählt decofilms: https://www.decofilms.de/ - hier gibt es hunderte Designs für alle Anwendungsgebiete. Auf Wunsch werden die Folien perfekt auf Maß zugeschnitten und in ganz Deutschland geliefert.

Küchenmöbel selbst bekleben - eine Anleitung

Auch für weniger begabte Heimwerker dürfte es kein Problem sein, alte Küchenmöbel mithilfe von selbstklebenden Möbelfolien optisch zu verschönern! decofilms-Geschäftsführer Sascha Syrzisko: "Um Folien auf Möbeln perfekt ankleben zu können, müssen vorher Haltegriffe und Türknäufe von den Küchenmöbeln entfernt werden. Vor dem Anbringen der Folie darauf achten, dass die Flächen der Möbel und Schränke sauber und fettfrei sind. Sind die Vorbereitungsarbeiten erledigt, können die Folien maßgerecht zugeschnitten werden oder sie werden von uns bereits zugeschnitten geliefert. Ist das erledigt, bei der Folie nun eine Ecke der Schutzfolie abziehen und diese Ecke auf die Ecke der Tür aufkleben. Dann nach und nach die Schutzfolie abziehen und vorsichtig aufbringen und festraklen. Möglichst so, dass keine Falten entstehen."

Auf der Seite von decofilms finden sich zusätzlich zahlreiche Tipps und Tricks zum Thema Folienmontage. In jeder Lieferung von decofilms sind die wichtigsten Werkzeuge enthalten. Nach der Folierung können sofort wieder Griffe und Halterungen angebracht werden und die Möbel sind sofort einsatzfähig.

Infos und hunderte Folien-Designs auf: https://www.decofilms.de/

(Ende)
Aussender: decofilms
Ansprechpartner: Sascha Syrzisko
Tel.: +49 2156 9142961
E-Mail: info@decofilms.de
Website: www.decofilms.de
|
|
97.983 Abonnenten
|
185.184 Meldungen
|
75.828 Pressefotos

LEBEN

27.11.2020 - 13:56 | pressetext.redaktion
27.11.2020 - 10:00 | INTERHOMES AG
27.11.2020 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
27.11.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
26.11.2020 - 16:35 | Asia Resort Linsberg Betriebs GmbH
Top