Medien

AUSSENDER



Indexdaten Verlag
Ansprechpartner: Dkfm. Peter Hoffer
Tel.: +43-1-3701577
E-Mail: p.hoffer@indexverlag.at

FRüHERE MELDUNGEN

pts20040219002 Medien/Kommunikation, Handel/Dienstleistungen

Neuer "Online Journalistenindex": Ständig aktuelle Medien- und Pressedaten


Wien (pts002/19.02.2004/08:00) - Der Journalisten-, Medien- & PR-Index 2004 erscheint diese Woche erstmals in Kombination mit einer leistungsfähigen Internet-Datenbank, die eine laufende Aktualisierung der Presse- und Medien-Daten ermöglicht. Verfügbar sind zunächst 11.464 Journalisten die in 2.640 Medien werken, unterteilt in 48 Haupt- und 477 Subressorts, Listung von Journalistenverbänden, 306 PR-Agenturen und 611 Verlage. Bezieher des Handbuches erhalten um 157,80 Euro auch einen Recherchezugang zur Internet-Datenbank mit umfangreichen Suchfunktionen. Der Datenbestand entspricht jenem des Handbuchs.

Der Vollzugang zum "Online Journalistenindex" kostet 59,80 Euro monatlich. Hier bietet der "elektronische Presseverteiler" umfangreiche Suchfunktionen, Druckfunktionen, Datenexport und E-Mailversand aus der Datenbank. Der Clou des "Online Journalistenindex" ist die laufende Aktualisierung durch die Redaktion und durch die Medien, bzw. die PR-Agenturen selbst. Hierfür erhalten sie jeweils Internetzugänge zu den eigenen Daten.

Freie Journalisten können sich selbst eintragen unter http://www.indexverlag.at .

Geboten werden eine Demodatenbank: http://www.journalistenindex.at - Produktinfos unter http://www.indexverlag.at sowie Vorführungen und Schulungen. Preise zuzüglich MwSt.

Anfragen: Indexdaten Verlag, Frimmelgasse 41, 1190 Wien, Tel. 013701577.

(Ende)
Aussender: Indexdaten Verlag
Ansprechpartner: Dkfm. Peter Hoffer
Tel.: +43-1-3701577
E-Mail: p.hoffer@indexverlag.at
|
|
98.505 Abonnenten
|
196.452 Meldungen
|
81.180 Pressefotos

MEDIEN

27.01.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
27.01.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
27.01.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
27.01.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
26.01.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
Top