Medien

AUSSENDER



IONICA
Ansprechpartner: Mag. Stephan Obenaus
Tel.: +43 650 8510165
E-Mail: media@ionica.energy

Mediabox

pts20201002023 Umwelt/Energie, Tourismus/Reisen

Neue Wege im Tourismus: IONICA Mobility Forum jetzt auch als Online-Event


IONICA-Online-Event (Foto: Studio Kopfsache)
IONICA-Online-Event (Foto: Studio Kopfsache)

Zell am See (pts023/02.10.2020/14:00) - Das IONICA Mobility Forum steht vor der Tür und findet am 20. und 21. Oktober 2020 statt. Nachdem es im Juni dieses Jahres aufgrund der vorherrschenden Situation verschoben wurde, hat der Titel "Neue Wege im Tourismus" besondere Brisanz.

Die Expert_innen und Speaker, die am 20. und 21. Oktober den IONICA-Kongress beehren werden sind sich einig, "es ist Zeit, die Tourismusbranche neu zu denken. Das Jahr 2020 zeigt uns bisher auf, dass es notwendig ist, eingefahrene Muster aufzubrechen und neue Strategien und Konzepte zum Einsatz zu bringen." Welche das sind, diskutieren wir im Oktober im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See.

Aufgrund der aktuellen Ereignisse hat sich das Organisationsteam dazu entschlossen, die IONICA heuer als Hybrid-Veranstaltung zu organisieren. Besucher_innen haben die Wahl aus einer Live Teilnahme in Zell am See oder einer Online-Teilnahme via Live-Stream am eigenen Bildschirm. Natürlich beinhaltet auch das Online-Ticket sämtliche Vorträge und Podiumsdiskussionen, die online verfolgt werden können. 3 Studiokameras, Live-Regie und moderierte Live-Chats ermöglichen eine Übertragung des Programms in die Büros, Konferenzräume oder das Zuhause der Besucher_innen.

Sie lehnen sich zurück und verpassen keinen Vortrag, keinen renommierte Speaker und keine Diskussion zu den brennenden Fragen unser Zeit: Wo steht die Tourismusbranche aktuell und wie lässt sich Mobilität im Tourismus künftig optimal gestalten?

Abgesehen von der Online-Teilnahme an der IONICA steht einem Besuch vor Ort im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See nichts im Wege. Mittels eines Präventionskonzeptes vor Ort werden sämtliche Sicherheitsbestimmungen für Veranstaltungen penibel eingehalten und Besucher_innen vor Ort können sich wie gewohnt auf einen tollen Kongress in der wunderschönen Region Zell am See-Kaprun freuen.

"Es wird äußerst interessant und informativ, wenn am 20. und 21. Oktober 2020 in Zell am See über die Zukunft der Mobilität im Tourismus diskutiert wird. Die Themen sind brandaktuell und es wird höchste Zeit, dass wir ihnen die Bühne geben, die sie brauchen!", sagt Sebastian Vitzthum und führt weiter aus: "Das Format der Hybrid-Veranstaltung wird den aktuellen Ereignissen mehr als gerecht. Besucher_innen haben die Möglichkeit, alle Vorträge und Podiumsdiskussionen online am eigenen Bildschirm zu verfolgen. Es gibt keine Ausreden, nicht dabei zu sein!"



(Ende)
Aussender: IONICA
Ansprechpartner: Mag. Stephan Obenaus
Tel.: +43 650 8510165
E-Mail: media@ionica.energy
Website: www.ionica.energy
|
|
98.729 Abonnenten
|
202.014 Meldungen
|
83.571 Pressefotos

MEDIEN

17.08.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
17.08.2022 - 09:45 | ESET Deutschland GmbH
17.08.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
16.08.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
16.08.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
Top