Leben

AUSSENDER



life-change-mentoring
Ansprechpartner: Elisabeth Türtscher
Tel.: +43 664 2003707
E-Mail: info@life-change-mentoring.com

Mediabox

pts20220310014 Bildung/Karriere, Medizin/Wellness

Schulangst und Lehrerangst beeinflussen die Zukunft junger Menschen sehr früh negativ

Life Change Mentoring verändert das "Mindset und programmiert es auf Erfolg!


Innsbruck (pts014/10.03.2022/10:30) -

Viele Schüler leiden in Deutschland, Österreich und der Schweiz an Lernblockaden, Schulangst oder Prüfungsangst. Eine Studie im Auftrag der Krankenkassen ergab eindeutige Zahlen. 16 % der Schüler zeigen Auffälligkeiten, Lernschwächen und Blockaden. Elisabeth Türtscher weiß in ihrer Rolle als Life-Change-Mentorin, welche Informations-Sabotage zurzeit jeden Tag an unseren Kindern begangen wird: "Seit zwei Jahren sind Schüler fast ausschließlich von negativen Einflüssen umgeben. Sie waren nur wenig in der Schule, hatten wenig Kontakt zu Gleichaltrigen und meist auch nur virtuellen Kontakt zu den Lehrern. Jetzt kommt auch noch der Wahnsinn der Kriegsangst hinzu. Kein Wunder, wenn sich das, bis die eigene Selbstwahrnehmung ausdehnt und Selbstzweifel und Versagensängste immer stärker zunehmen und es durch die ständig geschürten Ängste zu Problemen und Blockaden kommt. Betroffene Kinder sperren sich gegen die Anforderungen und protestieren, indem sie sich verweigern." Wer seinem Kind den Schritt in eine unbeschwertere und angstfreiere Zukunft ermöglichen möchten, sollte Life Change Mentoring ausprobieren. Infos auf https://www.life-change-mentoring.com oder unter +43 664 200 3707

Angst und Frustration werden umgewandelt in neue Motivation und Freude!

Macht sich Frust, Protest und Verweigerung bei den Kindern breit, dann wird es Zeit sich dem Problem zu stellen. Denn die Schul-, aber auch Lehr- und Studienjahre sind entscheidend für die Zukunft des Kindes. "Durch eine einfache Intervention per Skype- oder Telefongespräch kann das Kind in kürzester Zeit wieder Lust am Lernen und Motivation zum erfolgreichen Schulabschluss bekommen. Life Change verändert die negativen Gedanken in positive. Das Kind lernt die eigenen Kompetenzen, seine Konzentration und vor allem den Glauben an die eigenen Fähigkeiten wieder zurückzuerobern und dabei Spaß zu haben.

Die Lust zu Lernen ist angeboren! Kinder wollen sich ausprobieren, sind aber oft entmutigt!

Life Change ermöglicht dem Schüler oder Studenten wieder sich bei Klassenarbeiten, Hausaufgaben oder beim Vokabellernen optimistisch und entspannt aufs Ziel auszurichten. Life Change verwandelt die bisher negativ besetzen Begriffe Schule, Universität, Lernen in etwas zutiefst Positives - und verwandelt Blockaden in Erfolgsdenken. "Geben Sie Ihrem Kind die Chance, mit dem einzigartigen Life-Change-Konzept den Spaß am eigenständigen Lernen und an der Schule wiederzuentdecken, motiviert an Herausforderungen heranzugehen und das beste Fundament für seine Zukunft zu legen", sagt Elisabeth Türtscher.

Mögliche Probleme, die zu Blockaden bei unseren Schulkindern führen, könnten sein:

- Schulangst
- Lehrerangst
- Prüfungsangst
- Angst zu Versagen
- Angst vor dem Schulalltag
- Blockaden bei bestimmten Fächern
- Lernblockaden
- Geringes Selbstbewusstsein
- Zukunftsangst
u.a.

Infos über Life-Change-Mentorin auf https://www.life-change-mentoring.com oder unter +43 664 200 3707

(Ende)
Aussender: life-change-mentoring
Ansprechpartner: Elisabeth Türtscher
Tel.: +43 664 2003707
E-Mail: info@life-change-mentoring.com
Website: www.life-change-mentoring.com
|
|
98.795 Abonnenten
|
204.913 Meldungen
|
84.714 Pressefotos

LEBEN

06.12.2022 - 15:30 | Fachhochschule Burgenland GmbH
06.12.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
06.12.2022 - 06:00 | pressetext.redaktion
05.12.2022 - 13:30 | IG Windkraft
05.12.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
Top