Leben

AUSSENDER



life-change-mentoring
Ansprechpartner: Elisabeth Türtscher
Tel.: +43 664 2003707
E-Mail: info@life-change-mentoring.com

Mediabox

pts20220501001 Medizin/Wellness, Bildung/Karriere

Mobbing kommt auch an elitären Privatschulen und Internaten vor – Eltern müssen ihren Kindern aktiv Hilfe anbieten

Life-Change-Mentorin Elisabeth Türtscher bietet Ausweg für verzweifelte Schüler und Studenten


Innsbruck (pts001/01.05.2022/09:50) -

Viele Schüler und Studenten aus gutem Elternhaus befinden sich in einer existentiell bedrohlichen Lage. Nicht durch fehlendes Geld, sondern durch fehlende Zeit der Eltern. Gerade Kinder von Unternehmern, Freiberuflern oder Managern, stehen unter einem unmenschlichen Leistungsdruck von Beginn Ihrer Erziehung an. Es sind die hohen Erwartungen, der Eltern und der Gesellschaft, die an sie gestellt werden. Schulabschluss und Abi müssen geschafft werden und ein erfolgreiches Studium ist nur die erste Sprosse der Karriereleiter. Bei vielen Kindern beginnt die Karriere daher bereits im Vorschulalter und im Kindergarten.

Dass das auf manchen Kinderseelen Spuren hinterlässt, sollte jedem klar sein – vor allem den Eltern. Wenn ein Kind oder Jugendlicher plötzlich Lernschwierigkeiten hat oder Mobbing ausgesetzt sind, muss gehandelt werden, und zwar aktiv und unmittelbar. Life-Change Mentoring ist eine moderne, schnelle und höchst effektive Möglichkeit Veränderungen herbeiführen und Schülern aktiv zu helfen. https://www.life-change-mentoring.com

Mobbing und Schulangst gibt es auch an Eliteschulen und sie haben oft die unglaublichsten Ursachen

Schulangst, Prüfungsangst, oder generell Versagensangst können durch simple, aber gezielt geführte Gespräche aufgearbeitet und aufgelöst werden. Gleiches gilt für Mobbing oder andere dramatische Probleme, die auch Schüler in Eliteschulen und exklusiven Internaten betrifft, über die aber natürlich nichts nach außen dringt. Plattformen wie das Hilfetelefon, schluss-damit.de und gegen Mobbing in der Schule verzeichnen ein Ansteigen des Mobbing.

"Reden hilft in jedem Fall, aber Life-Change Mentoring geht einen Schritt weiter und verändert radikal positiv", so Life-Change-Mentorin Elisabeth Türtscher, die mit ihrer Methode und der Interventionen per Telefon, Skype oder Zoom, schon viele scheinbar bereits gescheiterte Schulkarrieren gerettet hat. "Erste sichtbare und fühlbare Ergebnisse gibt es bereits nach den ersten kurzen Gesprächen mit den Kindern und Jugendlichen. Die positiven Ergebnisse sind immer auch nachhaltig. Es handelt sich bei Life-Change Mentoring nicht um einen langwierigen Psychoanalyseprozess oder ähnliches. Wie der Name schon sagt, bewirken die Mentoring-Gespräche einen echten und positiven Life-Change. Jeder sollte mit dieser Methode seinem Kind die Angst vor der Schule oder den Druck von den Schultern nehmen", so Elisabeth Türtscher.

Die anderen sind immer noch schöner, noch reicher, noch gescheiter und noch erfolgreicher

Gerade in elitären Privatschulen wird auch in den Pausen gezeigt und prominiert. Welcher Dad ist der Reichste, welche Schülerin die Schönste und wer ist noch gescheiter, noch schlagfertiger, noch erfolgreicher? Gnadenlos erfolgreich in allen Belangen – das ist die zerstörerische Devise. Gleichzeitig haben viele Schüler massive Blockaden durch Selbstzweifel, schlechtes Selbstwertgefühl und massive Versagensängste, die es verhindern, dass das individuelle Leistungspotenzial auch tatsächlich voll abgerufen werden kann. Das und die oft fehlende Zeit im Karriere-Elternhaus führen zu Konfliktsituation an allen Fronten. Das spezielle Life-Change-Mentoring von Elisabeth Türtscher bietet aktive Hilfestellung und zweckgerichtete Lösungen.

Probleme von Kindern und Jugendlichen, die durch Life-Change-Mentoring gelöst werden können:

- Schulangst

- Lehrerangst

- Prüfungsangst

- Angst zu versagen

- Angst vor dem Schulalltag

- Blockaden bei bestimmten Fächern

- Lernblockaden

- Geringes Selbstbewusstsein

- Mobbing

- Ernährungsprobleme

- Zukunftsangst

- ADHS

- u.a.

Infos über Life-Change-Mentorin per Intervention über Telefon oder Skype auf https://www.life-change-mentoring.com oder unter Tel.: +43 664 200 3707.

(Ende)
Aussender: life-change-mentoring
Ansprechpartner: Elisabeth Türtscher
Tel.: +43 664 2003707
E-Mail: info@life-change-mentoring.com
Website: www.life-change-mentoring.com
|
|
98.638 Abonnenten
|
199.632 Meldungen
|
82.467 Pressefotos

LEBEN

16.05.2022 - 13:00 | FH St. Pölten
16.05.2022 - 12:00 | Martschin & Partner
16.05.2022 - 11:00 | Denz Design GmbH
16.05.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
16.05.2022 - 09:30 | Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Top