Leben

AUSSENDER



Peeroton GmbH
Ansprechpartner: Mag. Reinhard Möseneder
Tel.: +43 664 18 11 764
E-Mail: Reinhard.moeseneder@peeroton.com

Mediabox

pts20201130011 Sport/Events, Medizin/Wellness

Minimierung von Sportverletzungen durch perfekt abgestimmte Kohlenhydrat-Zufuhr schon vor dem Sport

Tipp von Peeroton: Verletzungsrisiko vor Wettkampf durch Sportnahrung minimieren


Wien (pts011/30.11.2020/09:00) - Vor einem anstrengenden Wettkampf kann ein Sportler seinen Körper mit der Zufuhr von ausreichend schnell verfügbaren Kohlenhydraten gegen Sportverletzungen besser schützen und effektive Regeneration des Körpers vorbereiten. Peeroton ist Österreichs Nr.-1-Sportnahrung mit System, Kernkompetenzpartner in Ernährungsfragen für das Olympic Team Austria, den Österreichischen Ski-Verband ÖSV, den österreichischen Handballbund ÖHB, Basketballmeister Bulls Kapfenberg, Österreichischer Volleyball Verband, Austria Wien, WAC und viele weitere Spitzensportler, Vereine, Verbände und bietet speziell für den Leistungssport entwickelte Sportnahrung, die in Apotheken, im Sportfachhandel oder im Online-Shop erhältlich sind. https://peeroton.com

Wie viele Kohlenhydrate sollte man vor dem Sport verzehren?

Die Verzehrempfehlung von Kohlenhydraten sollte die Dosis zwischen einem bis vier Gramm pro Kilo Körpergewicht nicht überschreiten. Die Mahlzeit soll circa zwei bis vier Stunden vor einer Trainingseinheit gegessen werden. Die Zeit des Verzehrs und die Menge ist individuell unterschiedlich. Der Sportler sollte selber testen, wo er seine eigenen optimalen Zeit- und Dosiswerte findet. Sie müssen nur innerhalb der Empfehlungen liegen.

Sportler sollten sich an die Zufuhr dieser Präparate gewöhnen oder sie gezielt trainieren. Schwerpunkt sind kohlenhydratreiche Lebensmittel, die einen niedrigen glykämischen Index (Gl) haben und schnell verstoffwechselt werden. Es ist wichtig, nach gesunden Aspekten zu trainieren.

Langkettige Kohlenhydrate der Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte werden besser vertragen, denn sie haben einen niedrigen bis mittleren Gl. Die National Athletics Association empfiehlt eine tägliche Kohlenhydratzufuhr von 50 bis 60 Prozent des gesamten Energiebedarfs für eine gesunde Leistungssteigerung mithilfe der Auffüllung der Glykogenspeicher. Bei Peeroton findet jeder entsprechende Produkte, von Getränkepulvern, Sportmüsli bis zu den Riegeln.

Zusätzliche Kohlenhydratzufuhr bis zu drei Stunden vor dem Training

Es zeigt sich eine deutliche Leistungssteigerung durch die zusätzliche Kohlenhydratzufuhr bis zu drei Stunden vor länger als eine Stunde währenden Ausdauerbelastung und vor der intensiven Belastung durch ein Training. Erwiesen ist, dass die Zufuhr von Kohlenhydraten Vorteile hat, wenn der Verzehr maximal 30 Minuten vor dem Sport erfolgt. Der Kohlenhydratmetabolismus wird optimiert, wenn zwei bis drei Stunden vor einem Wettkampf ein Gramm Kohlenhydrate pro Minute verzehrt wird - bei gleichzeitiger Zufuhr von Flüssigkeit. Dafür gibt es die entsprechenden ISO-Drinks mit verschiedenen Aromen.

Kohlenhydrate vor dem Wettkampf

Viele Ausdauer-Wettkämpfe beginnen bereits frühmorgens. Sportler sollten daher die letzte große Mahlzeit bis zu zwölf Stunden davor essen. Diese Mahlzeit sollte langkettige, gut verdauliche Kohlenhydrate enthalten. Das kann beispielsweise Pasta mit Vollkorn-Anteil sein oder leicht verdauliches, gedämpftes Gemüse, Fisch oder Geflügel. Da die Energie Verfügbarkeit diese Speisen jedoch erst in vielen Stunden gegeben ist, müsste das Menü jedoch schon um 3-4-Uhr Morgens gegessen werden und es sollte keinen großen Protein-Anteil haben und wenig Fett enthalten. Diese Mahlzeit sollte gut verträglich sein, was leichter mit einem Getränkepulver, welches die notwendigen Kohlenhydrate bereit stellt zu bewerkstelligen ist. Wie zum Beispiel das hochwertige Getränkepulver Carbo Plus mit reinem Maltodextrin und Vitamin B1, ohne Süßstoffe und andere belastende Inhaltstoffe.

Empfohlen wird zudem vor einem Wettkampf ein kohlenhydratreiches, besonders leichtes Frühstück - beispielsweise das Sport-Müsli von Peeroton, welches am besten schon am Vorabend zubereitet wird oder die angebotenen Sport-Shakes, fettarme Milch mit Beeren oder Bananen. Direkt vor dem Start in den Wettkampf ist ein erneutes Sportgetränk mit Kohlenhydraten gut geeignet.

Ernährungsexperten empfehlen Produkte von Peeroton

Die Ernährungsempfehlungen stammen aus dem 1200 seitigen "Lehrbuch der Sporternährung: Das wissenschaftlich fundierte Kompendium zur Ernährung im Sport", erschienen im CLAX Fachverlag. Es wurde vom Expertenbeirat von Peeroton unterstützt. Darin finden sich konkrete Ratschläge zur richtigen Ernährung für Spitzensportler und ambitionierte Amateursportler. Im Shop der Website werden passende wissenschaftlich entwickelte Nahrungsergänzungsmittel angeboten und machen Peeroton zur Österreichs Nr.1 Sportnahrung mit System. https://peeroton.com

(Ende)
Aussender: Peeroton GmbH
Ansprechpartner: Mag. Reinhard Möseneder
Tel.: +43 664 18 11 764
E-Mail: Reinhard.moeseneder@peeroton.com
Website: www.peeroton.com
|
|
98.049 Abonnenten
|
186.409 Meldungen
|
76.338 Pressefotos
Top