Leben

AUSSENDER



life-change-mentoring
Ansprechpartner: Elisabeth Türtscher
Tel.: +43 664 2003707
E-Mail: info@life-change-mentoring.com

Mediabox

pts20220617007 Bildung/Karriere, Medizin/Wellness

Mehr "Pippi-Langstrumpf-Mut" für unsere Kinder

Life-Change-Mentoring löst Ängste und Blockaden bei Kids und Schülern


Galtür (pts007/17.06.2022/07:55) -

Sie ist selbst eine Pippi Langstrumpf und hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, unsicheren Kindern ein bisschen mehr Lebensmut und Lebenslust einzupflanzen. Life-Change-Mentorin Elisabeth Türtscher interveniert erfolgreich, wenn sonst nichts mehr geht.

"Gerade jetzt am Ende des Schuljahres melden sich verzweifelte Eltern, deren Kinder wie erstarrt sind, sobald Prüfungen, Schularbeiten, Tests oder gar das Abi anstehen. Ich sage es ganz brutal: Angstblockaden können Kinder schon in ganz jungen Jahren die Zukunft versauen. Wer durch Blockaden sitzen bleibt oder sich den Durchschnitt versemmelt oder gar das Abi oder die Matura nicht schafft, dem wird sein Karriereweg schon am Beginn einfach abgeschnitten. Ein paar persönliche, telefonische oder über Skype geführte Interventionen mit den Kindern bringen meist unmittelbaren Erfolg. Life Change verändert wirklich Leben ins Positive. Und das ganz ohne Nebenwirkungen", schmunzelt Life-Change-Mentorin Elisabeth Türtscher.

Erstgespräch für Eltern, aber auch für von Blockaden betroffene Erwachsene unter https://www.life-change-mentoring.com oder per Telefon unter +43 664 200 3707.

Was würde Pippi Langstrumpf machen? Kinder müssen mutig sein dürfen!

Wir überfrachten unsere Kinder heute schon im Kleinkinderalter und später umso mehr während der Schulzeit mit enormen Anforderungen und Versagensängsten. Die verärgerten Statements der Eltern kennt man: "Wenn du diese Schularbeit nicht schaffst, dann wirst du sitzen bleiben" oder "Wenn du das Abi nicht schaffst, kannst du gleich Arbeiten gehen." Kein Wunder, wenn die Ängste vor der kleinsten Prüfung immer größer werden. Blockaden entstehen und letztendlich sagt die kindliche Psyche Nein!

"Eine Blockade im falschen Moment kann dann ein ganzes Leben zerstören. Genau hier setzt das Life-Change-Mentoring von Elisabeth Türtscher an. Mittels gezielter Gesprächsführung werden Blockaden in Kindern, Schülern, Studenten, aber auch Erwachsenen gelöst und der Kopf agiert wieder mutig und frei. Das Schöne an der Methode: Es braucht meist nur wenige Gesprächstermine", so Türtscher.

Schick' die Ängste ins Taka-Tuka-Land und befreie dein Kind

Bereits vielen Schülern wurde durch das Life-Change-Mentoring zum Abi und zur Matura verholfen. Studenten verloren ihre Angst vor der Prüfung und Kinder hatten keine Kontaktprobleme mehr in der Klasse oder am Schulhof. "Mutig, frei und fröhlich wie Pippi und genau dadurch auch selbstbewusster. Auch sehr kurzfristige Interventionen vor Prüfungen, vor Schularbeiten, vor dem Abi oder auch vor Bewerbungen sind erfolgreich und bringen positive Ergebnisse", so Life-Change-Mentorin Elisabeth Türtscher.

Infos zur Life-Change-Mentoring für Schüler, Studenten und Jugendliche und Interventionen per Telefon, Skype, Zoom oder persönlich unter der Telefonnummer +43 664 200 3707 oder via Webseite: https://www.life-change-mentoring.com

(Ende)
Aussender: life-change-mentoring
Ansprechpartner: Elisabeth Türtscher
Tel.: +43 664 2003707
E-Mail: info@life-change-mentoring.com
Website: www.life-change-mentoring.com
|
|
98.795 Abonnenten
|
204.738 Meldungen
|
84.658 Pressefotos

LEBEN

30.11.2022 - 06:00 | pressetext.redaktion
29.11.2022 - 14:15 | Fachhochschule Burgenland GmbH
29.11.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
29.11.2022 - 06:10 | pressetext.redaktion
28.11.2022 - 18:20 | FH St. Pölten
Top