Leben

AUSSENDER



life-change-mentoring
Ansprechpartner: Elisabeth Türtscher
Tel.: +43 664 2003707
E-Mail: info@life-change-mentoring.com

Mediabox

pts20220215014 Bildung/Karriere, Medizin/Wellness

Life-Change-Mentorin Elisabeth Türtscher begeistert Jury und Publikum bei "2. Internationalen Zoom Hack Slam Weltrekord"

In 60 Sekunden erklärte Elisabeth Türtscher, wie "Life-Change-Mentoring" Blockaden bei Kindern löst


Galtür (pts014/15.02.2022/11:40) -

Veranstalter Hermann Scherer hat es geschafft. Am 13. 2. 2022 gelingt der spektakuläre Weltrekord beim "2. Internationalen Zoom Hack Slam" mit 314 Teilnehmern aus 22 Nationen und in elf Sprachen. Die nur 60-Sekunden-Präsentation waren eine Herausforderung für alle vorqualifizierten Finalisten. Begeisterung erntete die Präsentation der Tirolerin Elisabeth Türtscher, ihres Zeichens Life-Change-Mentorin und Gamechangerin für Kinder und Jugendliche: "Es waren 60 Sekunden geilster Aufregung, das muss ich schon sagen. Und natürlich freue ich mich über den geschafften Weltrekord."

Türtscher unterstützt Kinder und Jugendliche mit einer bahnbrechenden Methode, schnell und nachhaltig beim Lösen von Ängsten, Selbstzweifel und diversen Blockaden in der Schule, beim Lernen, beim Start ins Berufsleben und in persönlichen Beziehungen. "Ich möchte mit meiner Unterstützung Kindern wieder die Freude und Leichtigkeit in ihr Leben zurückgeben. Und diese Intervention funktioniert tatsächlich mit nur wenigen Telefonaten oder Skype-Sessions durch die Kraft von Quantenphysik, die bis in unsere Zellinformation wirkt", so Elisabeth Türtscher. https://www.life-change-mentoring.com

Life-Change-Mentorin Elisabeth Türtscher löst Blockaden bei Kindern und Jugendlichen

Millionenfach spielt sich das Drama ab. Alles wurde gelernt und zu Hause konnte das Kind noch alles. Doch dann, bei der Schularbeit, beim Abi, der Matura oder beim Examen - alles wie weggeblasen. "Viele Schüler erklären mir ihre Blockade mit: ‘Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.’ Es ist wie verhext und jede weitere Prüfung macht es schlimmer. Genau darum muss dieser Teufelskreis einmal und für immer durchbrochen werden. Genau so kann man sich Life-Change-Mentoring erklären", erklärt Elisabeth Türtscher, die mit Ihrer mentalen Unterstützung bereits unzähligen Schülern und Studenten die Zukunft gerettet hat.

"Angst erzeugt Stress und wenn es zu viel Stress gibt, dann blockiert unser Gehirn und kann nicht mehr logisch denken oder auf das Gelernte im Speicher zugreifen. Wie ein Tsunami baut sich eine riesige Welle auf und überschwemmt das gesamte Gehirn und bringt es quasi zum Stillstand. Life-Change-Mentoring liefert eine Methode, um Kinder und Jugendliche aus dieser Blockade zu befreien und loszulösen, mit der Urkraft von Quantenphysik und relativ kurzen Gespräche per Telefon oder Zoom", so Elisabeth Türtscher. https://www.life-change-mentoring.com

Schon in der Grundschule leiden viele Kinder unter mentalem Druck - und das Gehirn blockiert

Es gibt vor allem drei Ursachen, warum es bei Kindern zu einer Lernblockade kommt. Einerseits sind es soziale Ängste. Hier befürchten Schüler negative Reaktionen von ihrer unmittelbaren Umgebung und vor allem den Mitschülern, Lehrern, Freunden. Andererseits sind es familiäre Ängste, die durch Bestrafungsandrohung, erzieherische Konsequenzen bis hin zu Liebesentzug durch Eltern und Verwandte zu Angst und damit Stress und Blockaden bei den Betroffenen führen. Letztlich ist es auch die eigene oftmals übertriebene Erwartungshaltung, die zum Auslöser einer Abwärtsspirale im Lernerfolg führt.

"Jede einzelne schlechte Note oder nicht bestandene Prüfung führt dann immer tiefer ins Abseits und ein Ausbruch aus dieser Spirale ist kaum noch möglich. Ein fundamentales Life-Change ist daher genau jene Unterstützung, die Eltern ihren Kindern geben können, um eine rasche und merkbare Veränderung herbeizuführen", so Life-Change-Mentorin Elisabeth Türtscher.

Positive und schnelle Veränderung bis in die kleinste Zelle - mit der Kraft der Quantenphysik

Unsere Welt ist wie sie ist. Schüler müssen Leistung bringen. Wer das nicht schafft, hat in unserem Schul- und Berufsleben schon am Beginn verloren. Daher ist eine rasche und wirksame Intervention nicht nur richtig, sondern auch elementar wichtig. Schließlich hängt die gesamte Zukunft des jungen Menschen von seinen Zeugnissen oder dem Schulabschluss ab.

"Damit der Schüler oder Student auch sein volles geistiges und emotionales Potential ausschöpfen kann, muss er wieder frei und blockadefrei denken und handeln können. Genau das schaffen wir bereits nach dem ersten Meeting per Telefon oder Skype. Viele Eltern sind oft erstaunt, wie diese simple Transformation der negativen Zellinformationen in positive Gedanken funktioniert. Das ist eben das Wunder der Regenerationsfähigkeit unseres Gehirns, wenn es mit positiven Gedanken gefüttert wird und damit quasi auf positiv programmiert wird", so die frisch gebackene Weltrekordlerin Elisabeth Türtscher.

Erstgespräch über die Funktionsweise von Life-Change-Mentoring gratis & unverbindlich mit Elisabeth Türtscher, Tel.:+43 (0)664 200 3707 oder via Webseite: https://www.life-change-mentoring.com

(Ende)
Aussender: life-change-mentoring
Ansprechpartner: Elisabeth Türtscher
Tel.: +43 664 2003707
E-Mail: info@life-change-mentoring.com
Website: www.life-change-mentoring.com
|
|
98.756 Abonnenten
|
203.035 Meldungen
|
83.888 Pressefotos

LEBEN

23.09.2022 - 12:15 | Organon Healthcare GmbH
23.09.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
23.09.2022 - 08:45 | Dr. Regina EWALD & Partner Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin OG
23.09.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
22.09.2022 - 16:45 | Neusiedler See Tourismus GmbH
Top