Medien

HIGHTECH

20.10.2020 - 06:05 | pressetext.redaktion
19.10.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
19.10.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion

BUSINESS

20.10.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
19.10.2020 - 13:50 | caravaningsuisse Schweizerischer Caravangewerbe-Verband
19.10.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion

MEDIEN

20.10.2020 - 10:30 | pressetext.redaktion
20.10.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion
19.10.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion

LEBEN

20.10.2020 - 09:00 | PREFA Aluminiumprodukte GmbH
20.10.2020 - 06:45 | Spiraldynamik® Med Center Schweiz AG
20.10.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
pte20200925026 Handel/Dienstleistungen, Technologie/Digitalisierung

Google bringt Angaben zu kontaktlosem Service

Restaurants und Geschäfte können ab sofort Optionen wie Abholung am Straßenrand zeigen


Pizza: Google-Angaben zu kontaktloser Abholung (Foto: pixabay.com, Alterfines)
Pizza: Google-Angaben zu kontaktloser Abholung (Foto: pixabay.com, Alterfines)

Mountain View/Berlin (pte026/25.09.2020/13:30) - US-Tech-Gigant Google ermöglicht es Restaurants und Geschäften ab sofort, in seiner Suchmaschine Angaben zu kontaktlosen Dienstleistungen zu zeigen. Mit dem Tool "Google My Business" können Betreiber ihre Kunden darüber informieren, dass beispielsweise Abholungen vom Straßenrand bei ihnen möglich sind. Laut dem Konzern haben die Suchen nach solchen Optionen in der Corona-Krise stark zugenommen.

"Genaue Angaben entscheidend"

"Kontaktloser Service wird gerade im Herbst und im Winter deutlicher wichtiger, weil Kunden nicht mehr einfach draußen sitzen können. Informationen sind für Konsumenten extrem wichtig, sie müssen genau wissen, was sie wie bekommen. Bei Google-Suchen sind genaue Angaben deshalb entscheidend, vor allem, um neue Kunden zu gewinnen. Restaurants müssen jetzt diese Möglichkeit nutzen, online über ihre Dienstleistungen Klarheit zu schaffen", empfiehlt Digitalisierungsexperte Frank Eilers http://einfach-eilers.com im Gespräch mit pressetext.

Unternehmen können bei Google My Business ihr Profil anpassen, sodass Optionen wie die Abholung am Straßenrand oder Einkaufen im Geschäft in der Google-Suche erscheinen. Geschäfte können bei individuellen Produkten auch einen genauen Zeitraum angeben, ab dem sie bei einer Bestellung abgeholt werden können.

Massiver Anstieg an Google-Suchen

Google reagiert mit den neuen Optionen auf einen massiven Trend im Konsumentenverhalten. Laut dem Tech-Konzern sind die Online-Suchen nach dem Thema "curbside pick up" ("Abholung am Straßenrand") seit dem Ausbruch der Pandemie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3.000 Prozent gestiegen. Fragen nach "takeout restaurants", also Restaurants mit Bestellungen zum Mitnehmen, haben sogar um 5.000 Prozent zugenommen.

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Georg Haas
Tel.: +43-1-81140-306
E-Mail: haas@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
97.949 Abonnenten
|
184.072 Meldungen
|
75.349 Pressefotos
Top