Medien

AUSSENDER



getAbstract
Ansprechpartner: Arnhild Walz-Rasilier
Tel.: +41 41 367 51 75
E-Mail: arnhild.walz-rasilier@getAbstract.com

Mediabox

pts20110728005 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation

getAbstract International Book Award wird 2011 zum 11. Mal verliehen

Prämierung am 12. Oktober 2011 auf der Frankfurter Buchmesse


Luzern (pts005/28.07.2011/07:45) - Welche Energieformen haben Zukunft? Bedroht China unsere westlichen Werte? Woran krankt unsere Wirtschaft? Wie gewinnt man Kunden in einer Zeit digitaler Verzettelung? Zum elften Mal verleiht getAbstract zum Auftakt der Buchmesse Frankfurt am 12. Oktober 2011 den Preis für die besten Wirtschaftsbücher des Jahres.

Nach Prüfung von über 10.000 aktuellen englisch- und deutschsprachigen Businessbüchern aus den Bereichen Führung, Strategie, Management, Marketing, Human Resources, Finanzen und Karriere nominiert getAbstract (http://www.getAbstract.com) die diesjährigen Finalisten:

DEUTSCH

- Aufbruch - Unser Energiesystem im Wandel von Martin Zerta/ Werner Zittel/ Jörg
Schindler/ Hiromichi Yanagihara, FinanzBuch (Münchner Verlagsgruppe)
- Der Währungscrash kommt! von Michael Mross, Börsenbuchverlag
- Die Weichmacher von Thomas Vasek, Carl Hanser Verlag
- Hacking für Manager von Tobias Schrödel, Gabler Verlag
- Managerismus von Manfred Hoefle, Wiley-VCH Verlag

ENGLISCH

- The Corporate Whistleblower's Survival Guide von Tom Devine/ Tarek F. Maassarani, Berrett-Koehler
- The Master Switch von Tim Wu, Alfred A. Knopf (Random House) /Atlantic Books UK
- The Thank You Economy von Gary Vaynerchuk, HarperCollins
- Triumph of the City von Edward Glaeser, Penguin Press/Pan Macmillan
- Why the West Rules - for Now von Ian Morris, FSG USA/Profile Books UK
(dt. Ausgabe: Wer regiert die Welt?, Campus Verlag)

Je zwei Titel aus diesem Finalistenkreis werden den seit elf Jahren etablierten und in der
internationalen Verlagswelt begehrten Wirtschaftsbuchpreis erhalten.

Die Preisverleihung findet im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am 12. Oktober 2011 von 16 bis 17 Uhr auf der Frankfurter Buchmesse, Lesezelt, Frankfurt am Main, statt.

Über den getAbstract International Book Award
Der am längsten verliehene internationale Wirtschaftsbuchpreis feiert sein elfjähriges Jubiläum. Seit 2001 wurde er an so bekannte Autoren wie George A. Akerlof, Robert J. Shiller, Nassim Nicholas Taleb, Benoit Mandelbrot, Malcolm Gladwell, Joseph Stiglitz, Thomas Sowell, Chris Anderson, Peter Sloterdijk, Gunter Dueck oder Hans-Werner Sinn sowie deren Verleger überreicht.

Eine Übersicht aller bisherigen Preisträger befindet sich unter http://www.getAbstract.com/Bookaward

(Ende)
Aussender: getAbstract
Ansprechpartner: Arnhild Walz-Rasilier
Tel.: +41 41 367 51 75
E-Mail: arnhild.walz-rasilier@getAbstract.com
Website: www.getabstract.com
|
|
98.406 Abonnenten
|
183.351 Meldungen
|
75.032 Pressefotos

MEDIEN

25.09.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion
24.09.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
24.09.2020 - 09:00 | Pädagogische Hochschule Niederösterreich
24.09.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
23.09.2020 - 10:30 | pressetext.redaktion
Top