Leben

AUSSENDER



ARTBOX GROUPS GmbH
Ansprechpartner: Jenny-Rose Zenklusen
Tel.: +41 797880202
E-Mail: jenny-rose@artboxgroups.com

FRüHERE MELDUNGEN

08.08.2019 - 14:00 | ARTBOX GROUPS GmbH
08.08.2019 - 14:00 | ARTBOX GROUPS GmbH
08.08.2019 - 14:00 | ARTBOX GROUPS GmbH
07.08.2019 - 14:00 | ARTBOX GROUPS GmbH
07.08.2019 - 14:00 | ARTBOX GROUPS GmbH

Mediabox

ptp20190808031 Kultur/Lifestyle, Sport/Events

Geschichten aus Holz an der SWISSARTEXPO

Holzschnitzereien von Manfred Zukunft werden diesen August an der SWISSARTEXPO präsentiert


Zürich (ptp031/08.08.2019/14:30) - Der Deutsche Künstler Manfred Zukunft kündigt heute an, dass seine Holzschnitzereien an der diesjährigen SWISSARTEXPO im Rahmen des ARTBOX.PROJECT Zürich 1.0 digital ausgestellt werden. Das Schweizer Kunstfestival findet vom 15. bis 19. August 2019 in der Zürcher Hauptbahnhofshalle statt - es werden rund 400'000 Besucher erwartet. Als grosser Auftakt wird zu diesem Anlass auch sein neuer Kunstkatalog während dem Schweizer Kunstfestival präsentiert. Auf 16 Seiten veranschaulicht er auf interessante Weise die Entstehung seiner Holzschnitzereien.

Manfred Zukunft lebt und arbeitet im ehemaligen "Kunstmalerhaus" Jacob Plankenhorn in Mössingen-Talheim als Grafik-Designer, Illustrator und Karikaturist. Sein Spektrum reicht vom einfachen Icon, über Cartoons, Erklärvideos, Gestaltung von Druckwerken, Entwurfsarbeiten und Layouts, von Hand und computerunterstützt bis hin zu künstlerischen Arbeiten in unterschiedlichsten Techniken und ausladenden Fassadenmalereien.

Trotz seiner Tätigkeit als Illustrator ist Holz das wahre Element von Manfred Zukunft. Er verwendet für seine Schnitzarbeiten stets natürliche Holzstücke, denen er mit gekonnten Handgriffen neues Leben einhaucht und sie bewusst nur teilweise bemalt. Diese Technik gibt den Werken einen einzigartigen Effekt, der die Naturverbundenheit des Künstlers wunderbar unterstreicht. Die Motive seiner Holzschnitzereien sind so vielfältig wie das verwendete Material: Von Karikaturen von Gesichtern, bis hin zu naturgetreu nachgebildeten Tieren, ist von allem und für jeden etwas dabei.

Am 27. und 28. Juni 2020 wird Manfred Zukunft im Rahmen des Dorffestes in Talheim (Kreis Tübingen) aus einer Rotbuche-Wurzel vom Albrutsch in Mössingen-Öschingen (2013) ein einheimisches Tier zum Leben erwecken. Auch hier wird er nur einen Teil der Wurzel bemalen, um den Blick auf das schöne Holz freizuhalten. Wer Manfred Zukunft schon einmal bei seiner Arbeit über die Schulter geschaut hat, kann es Ihnen bestätigen: Es ist faszinierend, wie das Kunstwerk aus einem einzigen Stück Holz herausgearbeitet wird und Stück für Stück Gestalt annimmt. Ein wunderbarer Zauber - nicht nur für Erwachsene. Auch für Kinder ist das eine tolle Möglichkeit ihren Horizont zu erweitern, Kunst zu erleben und die Phantasie anzuregen.

Weitere Informationen zu Manfred Zukunft und seinem künstlerischem Schaffen können auf seiner Webseite gefunden werden: https://www.zuk-world.de

Sein neuer Kunstkatalog kann bereits jetzt auf https://artbox-publish.myshopify.com/products/zukunft-manfred-zuk?_pos=1&_sid=3b9706e68&_ss=r oder Amazon bestellt werden.

(Ende)
Aussender: ARTBOX GROUPS GmbH
Ansprechpartner: Jenny-Rose Zenklusen
Tel.: +41 797880202
E-Mail: jenny-rose@artboxgroups.com
Website: www.artboxgroups.com
|
|
98.334 Abonnenten
|
178.898 Meldungen
|
72.859 Pressefotos

LEBEN

Top