Leben

AUSSENDER



Neusiedler See Tourismus GmbH
Ansprechpartner: Rudolf Munzenrieder
Tel.: 02167 - 8600 13
E-Mail: munzenrieder@neusiedlersee.com

FRüHERE MELDUNGEN

11.08.2020 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
07.08.2020 - 11:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
30.07.2020 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
23.07.2020 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
16.07.2020 - 14:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH

Mediabox

pts20200820015 Tourismus/Reisen, Sport/Events

Frühe Naturerlebnisse im späten Sommer

Perfekt am Wasser, auf dem Rad und beim Yoga am Neusiedler See


Neusiedl am See (pts015/20.08.2020/12:30) - Das Sprichwort mit dem frühen Vogel, der besonders erfolgreich ist, lässt sich am Neusiedler See jetzt im Spätsommer perfekt auch auf die Gästen ummünzen: Denn wer schon einmal frühmorgens praktisch ganz alleine "in See gestochen" ist, der weiß wie es sich anfühlt am frühen Morgen. Wenn sich so manche Urlauber noch wohlig sanft im Schlag befinden, wenn die Winde sanft über Schilf und See streichen, finden Segler, Surfer, Stand-Up-Paddler und manchmal auch die flotten Kiter beste Bedingungen vor. Und das völlig ungestört.

Ein Erlebnis ganz besonderer Art - für Anfänger ebenso, wie für die wassersportlichen Könner und Profis, die den Hotspot Neusiedler See schon lange für sich entdeckt haben. Da spielen auch Romantik und außergewöhnliche Naturerlebnisse eine große Rolle... Wie übrigens auch bei den Sonnenuntergängen derzeit am Neusiedler See. Wer etwa schon einmal von der Ostseite des Sees aus - zum Beispiel beim Leuchtturm in Podersdorf - die rote Kugel über dem Leithagebirge versinken sah und dabei vielleicht auch noch zu zweit mit einem Glas Rotwein am Steg saß, weiß, was Romantik am Neusiedler See bedeutet...

Bevor man sich diesen Moment gönnt, könnte tagsüber vielleicht die einzigartige österreichische Naturlandschaft auf zwei Rädern erkundet werden. Auch etwas für Körper, Geist und Seele, übrigens! Die Region Neusiedler See ist ohne Zweifel DIE Radregion in Österreich. 1000 Kilometer bestens beschilderte Wege mit 15 unterschiedlichen Themenradwegen warten darauf, entdeckt zu werden.

Apropos entdecken: Podersdorf bietet sozusagen für frühe Vögel und Sonnenuntergangs-Fans eine etwas andere Entdeckungsreise an: Yoga am See. Bis Ende August kann jeder zweimal wöchentlich idealerweise entweder morgens (samstags 9 bis 10 Uhr) oder mittwochs (17 bis 18 Uhr) mittels Yoga zu sich selbst finden bzw. Körper und Geist durch Entspannungsübungen in Einklang bringen. Und das Beste für Gäste, die in einem der über 800 Mitgliedsbetriebe der Neusiedler See Card nächtigen: das und noch viel mehr Angebote sind mit der Neusiedler See Card kostenfrei oder vergünstigt. Die Card gibt es übrigens immer für die Dauer des Aufenthaltes!

Alles auf einen Blick unter: https://www.neusiedlersee.com

(Ende)
Aussender: Neusiedler See Tourismus GmbH
Ansprechpartner: Rudolf Munzenrieder
Tel.: 02167 - 8600 13
E-Mail: munzenrieder@neusiedlersee.com
Website: www.neusiedlersee.com
|
|
98.769 Abonnenten
|
203.256 Meldungen
|
83.981 Pressefotos

LEBEN

01.10.2022 - 07:00 | VWGÖ - Verband der Wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs
30.09.2022 - 13:15 | Belvilla by OYO
30.09.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
30.09.2022 - 08:20 | Dr. Regina EWALD & Partner Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin OG
30.09.2022 - 06:00 | pressetext.redaktion
Top