Medien

HIGHTECH

18.11.2019 - 17:00 | pressetext.redaktion
18.11.2019 - 11:30 | pressetext.redaktion
18.11.2019 - 06:10 | pressetext.redaktion

BUSINESS

18.11.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion
18.11.2019 - 06:05 | pressetext.redaktion
16.11.2019 - 16:05 | OMF Online-Marketing-Forum.at GmbH

LEBEN

18.11.2019 - 14:00 | ARTBOX GROUPS GmbH
18.11.2019 - 13:30 | pressetext.redaktion
18.11.2019 - 11:00 | Premium Boating Segelyachten & Schaluppen
pte20191105019 Handel/Dienstleistungen, Politik/Recht

Figur von Nazi-Ärztin löst Shitstorm aus

Spanischer Modellhersteller entfernt Produkt aus seiner umstrittenen Serie "Little Big War"


"Dr. Strudel": Verniedlichung von Nazi-Gräueln (Foto: scale75.com)

Madrid/Horw (pte019/05.11.2019/13:30) - Der spanische Modellfiguren-Hersteller Scale 75 http://scale75.com sorgt mit einer "verniedlichten" Figur einer Nazi-Ärztin namens "Dr. Strudel" in den sozialen Medien für einen Sturm der Entrüstung. Die kleine comichafte Statuette, die aus der Zweiten-Weltkrieg-Reihe "Little Big War" von Scale 75 stammt, hat zu Vorwürfen geführt, der Hersteller würde die Gräuel der NS-Diktatur verharmlosen, weswegen sie aus dem Sortiment genommen wurde.

"Das ist geschmacklich diskutabel, aber ich halte die Aufregung darüber für gesucht und nicht fundiert. Man sollte nicht jedes Mal, wenn solche kleinen Details ans Licht kommen, automatisch ein Empörungsritual durchführen, das ist der guten Sache abträglich", meint Markenexperte Thomas Otte http://dr-otte-markenberatung.ch auf Nachfrage von pressetext.

"Hassenswerter Charakter"

Dr. Strudel für 12,40 Euro ist mit einem übergroßen Kopf und einem comichaften Gesicht versehen, hält ein Messer und eine Spritze in den Händen und trägt eine Kappe mit einem Totenkopf darauf. In der umstrittenen Produktreihe sind auch andere an den Zweiten Weltkrieg anmutende Figuren wie ein britischer Kampfpilot namens "Harry Cane" erhältlich.

Als Reaktion auf die Kritik hat Scale 75 Dr. Strudel inzwischen aus seinem Online-Sortiment entfernt und erklärt, dass kein Exemplar davon verkauft wurde. Der Modellhersteller entschuldigte sich für die Figur und meinte auf Facebook, dass es sich dabei um einen "offensichtlich grausamen und hassenswerten Charakter" handeln soll.

Weitere Figuren von SS-Offizieren

Scale 75 bietet auch andere Modelle aus verschiedenen historischen Perioden an. Obwohl Dr. Strudel entfernt wurde, gibt es auf der Website immer noch Angebote für Modelle von Nazis, darunter eine realsitisch anmutende Büste eines SS-Offiziers namens "Totenkopf 1942", die für 41,32 Euro erhältlich ist. Auch in der "Little Big War"-Reihe gibt es noch ein Modell eines comichaften SS-Offiziers mit dem Namen "Otto von Lokimerg".

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Georg Haas
Tel.: +43-1-81140-306
E-Mail: haas@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
98.209 Abonnenten
|
175.660 Meldungen
|
71.254 Pressefotos
Top