Hightech

AUSSENDER



DATARECOVERY
Ansprechpartner: Ute Dietrich
Tel.: +49 341 392 817 89
E-Mail: presse@datarecovery.eu
ptp20181209003 Handel/Dienstleistungen, Computer/Telekommunikation

Festplatten-Datenrettung für Dresden - Professionelle Datenwiederherstellung durch Spezialisten

Auch in Zeiten der Cloud sind Festplatten noch immer vertreten - mit Risiken


Datenrettung in Dresden (Foto: festplatten-datenrettung.de)
Datenrettung in Dresden (Foto: festplatten-datenrettung.de)

Dresden (ptp003/09.12.2018/22:40) - Bei den Experten von DATARECOVERY geht es in vorwiegend um die Wiederherstellung von Daten. Hier werden professionell Daten gerettet. Eine Datenrettung erfolgt unter besonderen Voraussetzungen und ist immer in Abhängigkeit des Problems zu betrachten. Es gibt viele Ursachen für Datenverluste. Wenn Datenträger defekt sind, werden diese durch die Spezialisten bei DATARECOVERY vorab funktionsfähig gemacht, um danach Daten professionell auszulesen.

Häufige Ursachen für Datenprobleme in Dresden sind:
+ Headcrash der Festplatte
+ Festplatte an den Obeflächen beschädigt
+ Motor- und Antriebsproblem
+ Überspannungsschaden S-ATA Festplatte kann nicht erkannt werden
+ Office, Mediendateien aus Versehen gelöscht
+ Datenordner können gesehen aber nicht gelesen werden
+ redundantes Speichersystem (RAID) durch mehrerer beschädigter Festplatten nicht mehr lesbar
+ SD-Card aufgrund Löschen kaputt
+ SSD wird nicht angezeigt

Bei Datenverlust in Dresden helfen die Datenretter sofort weiter

Die Herausforderung einer Recovery von Daten liegt bei unterschiedlichen Kriterien. Neben der kurzen Reaktionszeit und Dauer zur Rettung von Daten ist eine hohe Qualität der wiederherzustellenden Dokumenten essentiell. Bei RAID Verbunden oder Network Attached Storage mit diversen HDDs liegen die Herausforderungen meist neben kaputten Hard Disks im Fall von speziellen, herstellerspezifischen Setups und Varianten. Um eine möglichst genaue Äußerung zu den Erfolgsaussichten der Datenrettung zu bieten, findet zunächst eine fundierte Begutachtung statt. Im Zuge dessen werden die Platten bzw. anderen Speichermedien geprüft und die Schadenshöhe herausgefunden. Anknüpfend erfolgt eine spezifische Definition der erforderlichen Maßnahmen wie auch die Disposition der benötigten Schritte zur Datenrettung. Entscheidend für den Auftraggeber ist das Finale Angebot, was im Vorfeld des Auftrages zur Datenwiederherstellung erstellt und besprochen wird. So besteht eine optimale Klarheit und Verbindlichkeit bevor der eigentliche Auftrag zur Datenrettung vergeben wird.

Die Datenretter von DATARECOVERY schauen auf langjährige Erfahrungen zurück. Die Professionalität und das hohe Maß an Know-how im Umgang mit jeglichen digitalen Datenträgern macht die hohe Erfolgsquote von über 95 % erst möglich. Nicht umsonst entscheiden sich Organisationen öffentlichen Rechts, Schulen und DAX Unternehmen für eine datenrettung im Unternehmen DATARECOVERY. Die zugesicherte hohe Vertraulichkeit und der vertraglich definierte Schutz der Daten des ISO zertifizierten Dienstleisters schafft die erforderliche Basis für die Ausgabe von unternehmensinternen Dateien an ein externes Unternehmen.

Zusätzliche Angaben: https://www.festplatten-datenrettung.de/Dresden.html

Datenwiederherstellung rund um die Uhr

Festplatten-Datenrettung.de steht für eine besonders hohe Qualität zur Wiedererlangung von Daten. Es besteht obendrein die Möglichkeit, Daten im Express-Verfahren zu rekonstruieren. Die Tätigkeiten erfolgen dann im 24h-Service auch an Sonntagen und an Feiertagen. Bei Datenverlust und defekten Datenträgern wie Festplatten, Server Systemen, NAS und RAID Verbünden können sich Betroffene telefonisch allzeit an diese Hotline wenden, Tel.: 0341-39281789.

Ablauf einer Datenrettung für Kunden in Dresden bei Festplatten-Datenrettung.de

Wenn es zum Verlust von Daten einer Harddisk oder im Allgemeinen kommt, ist ein professioneller Ablauf für das Gelingen maßgeblich:
1. Abholung der Datenträger
2. Analyse und Vorbereitung zur Datenwiederherstellungsmaßnahme
3. Datenrettung
4. Datenrettungsprozess
5. Abschluss der Datenwiederherstellung und Bereitstellung von Speichermedien mit den geretteten Daten

(Ende)
Aussender: DATARECOVERY
Ansprechpartner: Ute Dietrich
Tel.: +49 341 392 817 89
E-Mail: presse@datarecovery.eu
Website: www.datarecovery-datenrettung.de
|
|
98.209 Abonnenten
|
175.712 Meldungen
|
71.287 Pressefotos

HIGHTECH

19.11.2019 - 11:40 | ESET Deutschland GmbH
19.11.2019 - 11:30 | pressetext.redaktion
19.11.2019 - 11:15 | TÜV AUSTRIA Group
19.11.2019 - 09:50 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
19.11.2019 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top