Medien

AUSSENDER



MG Mediengruppe GmbH
Ansprechpartner: Christan W. Mucha
Tel.: +43 1 522 14 14
E-Mail: office@mgmedien.at

FRüHERE MELDUNGEN

19.07.2019 - 11:30 | MG Mediengruppe GmbH
12.07.2019 - 13:45 | MG Mediengruppe GmbH
08.07.2019 - 13:30 | MG Mediengruppe GmbH
07.06.2019 - 15:20 | MG Mediengruppe GmbH
10.05.2019 - 14:00 | MG Mediengruppe GmbH

Mediabox

pts20190913024 Tourismus/Reisen, Medien/Kommunikation

FaktuM 4/2019: Von Flug-Schande und Travel-Posern


Wien (pts024/13.09.2019/13:45) - Voilà: Die Herbstausgabe von FaktuM ist da. Mit umfangreichen Infos für Touristiker - brandaktuell und spannend.

Der Thurnberg-Effekt: Urlaub zwischen CO2-Hysterie, Flugscham und der stressigen Jagd nach dem Top-Selfie - wenn das schlechte Gewissen mit an Bord kommt, gehen viele Buchungen baden.

+++ Weiters lesen Sie auf 118 Seiten: So behandelt Laudamotion ihre Piloten +++ Neues Schlagwort "Overtourism": Zu viel ist zu viel +++ Sicherheit auf Geschäftsreisen +++ Urlaub mit Handicap +++ Und: Adults-only-Reiseangebote im Trend.

Editorial
FaktuM exklusiv: Piloten-Spiele. Das war eine schwere Geburt, die Laudamotion. Und die Kinderkrankheiten sind auch von schlechten Eltern: FaktuM-Herausgeber C. Mucha über windige Verträge, Personal-Turbulenzen und Austro-Controllierte Vorwürfe.

COVERSTORY
Von Flug-Schande und Travel-Posern

Urlaub zwischen CO2-Hysterie, Flugschämen und der stressigen Jagd nach dem Top-Selfie. Reisemotivationen befinden sich im Wandel. Muss sich die Tourismusbranche dem Instagram-Wahn und der Reisescham beugen? Experten und Prominente im Gespräch.

Overtourism: Zu viel ist zu viel
Seit 2008 wuchs der Städtetourismus in Europa um fast 60 Prozent.
Die nervende Konsequenz dessen: "Overtourism" oder "Der-eine-steigt-dem-anderen-auf-die-Zehen-Effekt".

Teures Vergnügen
Ob die Warner Brothers Studios, wo Harry Potter gedreht wurde, die Aussichtsplattform am Burj Khalifa oder DreamWorks: FaktuM zeigt auf, wie die Anbieter von Tourismusattraktionen monetär zulangen.

Sicher für die Firma unterwegs
Immer mehr Mitarbeiter fühlen sich auf Geschäftsreisen nicht sicher. Denn Notfallpläne sind in vielen Unternehmen weiter Mangelware. So können Business-Trips schnell zu Horrortouren werden.

Erwachsene unter sich
Adults only heißt der neueste Trend in der Tourismusbranche. Erwachsene wollen im Urlaub lieber unter sich sein. Veranstalter reagieren bereits darauf.

Weiters lesen Sie im druckfrischen FaktuM u.a.:

Mysterium Handgepäck. Was bei Flugreisen im Allgemeinen und bei einzelnen Airlines im Speziellen zu beachten ist.

Veranstalter versus Vermittler. Die neue EU-Reiserichtlinie stärkt die Rechte der Verbraucher.

Mit Rad und Tat. E-Mountainbiking wird in immer mehr Regionen als neue Umsatzhoffnung gehandelt. Die touristische Fahrt kann allerdings steinig werden.

Kaukasische Kostbarkeiten. Armenien und Georgien sind touristisch noch weitgehend unentdeckt. Als Reisedestinationen gewinnen die beiden ältesten christlichen Länder der Welt stetig an Beliebtheit.

(Ende)
Aussender: MG Mediengruppe GmbH
Ansprechpartner: Christan W. Mucha
Tel.: +43 1 522 14 14
E-Mail: office@mgmedien.at
Website: www.faktum.at
|
|
98.436 Abonnenten
|
195.309 Meldungen
|
80.785 Pressefotos

MEDIEN

07.12.2021 - 13:00 | pressetext.redaktion
07.12.2021 - 09:45 | Martschin & Partner
07.12.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
06.12.2021 - 22:30 | Unser Kandidat 2022
06.12.2021 - 12:00 | pressetext.redaktion
Top