Hightech

AUSSENDER



Fink&Fuchs AG
Ansprechpartner: Johanna Fritz
Tel.: +49 611 74141 949
E-Mail: johanna.fritz@finkfuchs.de

FRüHERE MELDUNGEN

pts20181205006 Sport/Events, Computer/Telekommunikation

ESET warnt: Vorsicht vor Datenklau durch Fitness-Apps

iOS-Apps "Fitness Balance" und "Calories Tracker" erschleichen sich Zahlungen von Nutzern

Jena (pts006/05.12.2018/09:30) - Viele Menschen setzen Fitness-Tracker-Apps ein, um ihre Fortschritte zu beobachten und Gewicht zu verlieren. Doch einige betrügerische Apps erleichtern die Nutzer stattdessen um handfeste Beträge. ESET warnt daher vor den Apps "Fitness Balance App" und "Calories Tracker App". Beide sind für iOS verfügbar. Zuerst berichteten Reddit-Nutzer von Betrug durch diese Apps.

Nach der Installation fordern die Apps, die vermutlich vom gleichen Entwickler stammen, Nutzer dazu auf, sich über Apples Touch ID zu identifizieren. Das Versprechen: Der Zugang zu personalisiertem Kalorien-Tracking und Diät-Empfehlungen. Stattdessen jubeln die Apps Nutzerinnen und Nutzern Bezahlvorgänge unter, die sie durch ihre Touch ID bestätigen. Zwischen 99,99 und 139,99 US-Dollar buchen die Apps dann ab. Das Popup-Fenster mit der Kaufinformation ist dabei gerade mal eine Sekunde zu sehen.

Die Apps, die inzwischen aus dem App Store entfernt wurden, konnten mit positiven Nutzerbewertungen punkten. Betrüger arbeiten gern mit gefälschten Einschätzungen, um potentielle Opfer in Sicherheit zu wiegen.

"Da Apple keine Sicherheitsprodukte im App-Store zulässt, können wir Nutzern nur raten, Reviews und Apps kritisch zu prüfen. Besitzer des iPhone X können auch das Feature Double Click to Pay aktivieren, damit die einfache Touch ID Bestätigung nicht ausreicht", sagt Thomas Uhlemann, Security Specialist bei ESET.

Mehr zu den betrügerischen Apps und ESETs Analyse finden Sie im Blogpost iOS Scam-Apps: Abzocke statt Abnehmen.

Pressekontakt:
Fink & Fuchs AG
Johanna Fritz
Tel.: +49 611 74141 949
E-Mail: johanna.fritz@finkfuchs.de

Thorsten Urbanski
Head of Communication & PR DACH
Tel.: +49 3641 3114-261
E-Mail: thorsten.urbanski@eset.de

Folgen Sie ESET:
http://www.ESET.de
http://www.welivesecurity.de
https://twitter.com/ESET_de
https://www.facebook.com/ESET.DACH

Über ESET
ESET ist ein europäisches Unternehmen mit Hauptsitz in Bratislava (Slowakei). Seit 1987 entwickelt ESET preisgekrönte Sicherheits-Software, die bereits über 110 Millionen Benutzern hilft, sichere Technologien zu genießen. Das breite Portfolio an Sicherheitsprodukten deckt alle gängigen Plattformen ab und bietet Unternehmen und Verbrauchern weltweit die perfekte Balance zwischen Leistung und proaktivem Schutz. Das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetz in über 200 Ländern und Niederlassungen u.a. in Jena, San Diego, Singapur und Buenos Aires. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.eset.de oder folgen uns auf LinkedIn, Facebook und Twitter.

(Ende)
Aussender: Fink&Fuchs AG
Ansprechpartner: Johanna Fritz
Tel.: +49 611 74141 949
E-Mail: johanna.fritz@finkfuchs.de
Website: www.eset.com
|
|
98.204 Abonnenten
|
167.991 Meldungen
|
66.574 Pressefotos

HIGHTECH

11.12.2018 - 15:00 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
11.12.2018 - 13:30 | pressetext.redaktion
11.12.2018 - 06:15 | pressetext.redaktion
10.12.2018 - 14:00 | ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
10.12.2018 - 13:55 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
Top