Hightech

AUSSENDER



ESET Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Christian Lueg
Tel.: +49 3641 3114 269
E-Mail: christian.lueg@eset.de

FRüHERE MELDUNGEN

21.10.2019 - 10:30 | ESET Deutschland GmbH
18.10.2019 - 11:45 | ESET Deutschland GmbH
17.10.2019 - 14:00 | ESET Deutschland GmbH
16.10.2019 - 12:15 | ESET Deutschland GmbH
15.10.2019 - 15:30 | ESET Deutschland GmbH

Mediabox

pts20191022014 Computer/Telekommunikation, Forschung/Technologie

ESET-Generation 2020: Noch mehr Sicherheit für Smart Home und Heimnetzwerke

Neue Sicherheitslösungen für Privatanwender ab sofort verfügbar


Jena (pts014/22.10.2019/10:00) - In über 6 Millionen Haushalten allein in Deutschland ist mindestens eine Smart-Home-Anwendung im Einsatz. Damit Privatanwender auch das heimische Internet der Dinge in vollen Zügen genießen können, setzt ESET in seinen Sicherheitslösungen der neuesten Generation Maßstäbe. ESET Internet Security, ESET Smart Security Premium und ESET Multi Device Security bieten Endanwendern einen kompletten Überblick über alle angeschlossenen Geräte und deren Sicherheitsstatus im eigenen Netzwerk. Dabei spielt es keine Rolle, welches Betriebssystem die eingesetzten Rechner und mobilen Geräte nutzen. Wie gewohnt gehen die ESET-Sicherheitslösungen wie gewohnt sparsam mit Systemressourcen um. Mit neuen und verbesserten Erkennungstechnologien arbeitet der europäische IT-Sicherheitshersteller auch unter der Haube noch gründlicher und effizienter. ESET NOD 32 Antivirus, ESET Internet Security, ESET Smart Security Premium und ESET Multi Device Security sind ab Oktober im Handel erhältlich.

"Im heutigen digitalen Alltag reicht es auch bei Privatanwendern nicht mehr aus, nur einzelne Geräte in einem Netzwerk abzusichern", erklärt Christoph Thurm, ESET Product Manager. "Mit unserer neuen Produktgeneration behalten Anwender den Sicherheitsstatus des gesamten Heimnetzwerks im Blick und können Schwachstellen schließen, bevor Cyberkriminelle diese ausnutzen."

ESET macht das Heimnetzwerk sicher

Laut einer ESET-Umfrage halten 46 Prozent der Privatanwender IoT-Geräte für unsicher. Um hier mehr Vertrauen zu schaffen, hat ESET die Funktion "Sicheres Heimnetzwerk" überarbeitet und erweitert. Die neue Version erkennt alle Geräte, die mit dem Netzwerk verbunden sind und ordnet sie nach Kategorien. Anwender haben dadurch die Möglichkeit, detaillierte Informationen über das Gerät und den Sicherheitsstatus des eigenen Netzwerks zu erhalten. Anwender können ihren Router darüber hinaus auch auf bekannte Sicherheitslücken und Passwort-Sicherheit checken.
Für viele Nutzer ist das Mobiltelefon das erste Gerät, wenn es um das Internet der Dinge geht. Aus diesem Grund ist die Funktion "Sicheres Heimnetzwerk" auch für Smartphones und Tablets in der Lösung ESET Mobile Security verfügbar.

Password Manager und Datenverschlüsselung verbessert

Noch mehr Privatsphäre und Sicherheit genießen mittlerweile immer mehr ESET Smart Security Premium-Nutzer dank der exklusiven Funktionen Password-Manager und Datenverschlüsselung. Für die neue Generation 2020 wurden beide Premium-Features verfeinert. Der Password Manager bietet ab sofort auch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung. So wird der Zugriff auf Passwörter noch sicherer. Zudem können Anwender selbst bestimmen, welches angeschlossenen Geräte oder welcher Benutzer auf bestimmte Passwörter zugreifen kann. Der Clou: Auch das Teilen von Passwörtern mit der Familie oder Freunden ist möglich.

Optimierte Erkennungstechniken

Moderne und zuverlässige Erkennungstechnologien sind für Anwender bei einer Sicherheitslösung entscheidend. Aus diesem Grund hat ESET in seiner neuen Generation den Schutz für seine Kunden weiter verbessert. Mit der Technologie Advanced Machine Learning kommt ein neuer Abwehrring hinzu, der die Erkennung beschleunigt sowie den Schutz vor bisher unbekannten Zero-Day Bedrohungen erhöht.

Auch ESETs hostbasierter Schutz vor Angriffen (HIPS) wurde in der Security-Generation 2020 überarbeitet. HIPS kann laufende Prozesse nun tiefer analysieren und bewerten. Das verbessert sowohl die Erkennung als auch die Reaktion auf aktuelle Cyberbedrohungen.

Das aktuelle Line-up der ESET-Produktgeneration 2020

* ESET NOD32 Antivirus schützt PCs und Laptops vor Malware, Spyware und Phishing-Attacken (29,95 Euro für 1 PC/ 1 Jahr)

* ESET Internet Security ergänzt dies um eine Firewall, einen Spamfilter, Features zur Überprüfung der Geräte im Heimnetzwerk, sicheres Online-Banking und Anti-Diebstahl-Funktionen für Laptops (34,95 Euro für 1 PC/ 1 Jahr)

* ESET Smart Security Premium erstellt sowie verwaltet zusätzlich stärke Passwörter und verschlüsselt Dateien und Wechselmedien (49,95 Euro für 1 PC/ 1 Jahr)

* ESET Multi Device Security ist das Rundum-Sorglos-Paket für die Sicherheit auf bis zu fünf Geräten: Vom Smartphone über den Laptop bis zum Smart TV (44,95 Euro für 3 PC/ 1 Jahr)

(Ende)
Aussender: ESET Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Christian Lueg
Tel.: +49 3641 3114 269
E-Mail: christian.lueg@eset.de
Website: www.eset.com/de
|
|
98.207 Abonnenten
|
175.508 Meldungen
|
71.154 Pressefotos

HIGHTECH

12.11.2019 - 10:40 | FH St. Pölten
12.11.2019 - 09:20 | AICHELIN Holding GmbH
12.11.2019 - 06:10 | pressetext.redaktion
11.11.2019 - 15:45 | IKARUS Security Software GmbH
11.11.2019 - 11:30 | pressetext.redaktion
Top