Medien

AUSSENDER



Hiden Thomas - HTTP Techn. Produkte
Ansprechpartner: Thomas Hiden
Tel.: +43 2237 723430
E-Mail: office@http-International.at

Mediabox

pts20190819008 Auto/Verkehr, Kultur/Lifestyle

Designer der österreichischen Uhrenmarke VIRIBUS UNITIS präsentiert neue Kollektion bei "Vienna Classic Days 2019"

Thomas Hiden präsentiert "kaiserliche" Uhrenkollektion am 24./25. August bei Oldtimerrennen in Wien


Sittendorf im Wienerwald (pts008/19.08.2019/09:05) - Oldtimer und klassische Männeruhren bilden seit jeher eine Einheit. Thomas Hiden, Mastermind der im Wienerwald gefertigten Uhrenmarke VIRIBUS UNITIS nutzt das Oldtimerrennen, um seine neue Uhrenkollektion zu präsentieren. "Als Uhrenmarke, die sich, so wie die meine, Anleihen an der guten alten K. u. K.-Zeit nimmt, sind Oldtimer das Größte. Viele meiner Kunden fahren ebenfalls Oldtimer, daher ist es nur selbstverständlich, dass auch ich bei den Vienna Classic Days am 24. und 25. August in Wien meine neue 'kaiserliche' Kollektion vorstelle. Kaiserlich deshalb, weil ich vor kurzem das erste Modell der auf 200 Exemplare streng limitierten Kaiserjägeruhr in Bronze, an Kaiserenkel Karl Habsburg Lothringen überreichen durfte. Ich präsentiere meine Uhren direkt beim Startgelände am Rathausplatz." Oldtimerfreunde finden die passende Uhr zu ihrem fahrbaren Untersatz unter: https://www.viribusunitis-watches.com

Mit dem Oldtimer in die Geburtsstätte von VIRIBUS UNITIS Watches - dem Wienerwald

Vom Rathaus führt die erste Etappe in den Wienerwald, der Heimat von VIRIBUS UNITIS. Hier werden die Luxusuhren aus Stahl und Bronze in einer kleinen Manufaktur liebevoll "erschaffen". Bronze und Stahl sind auch in vielen Oldtimern verbaut und das Leder der Uhrbänder verweist auf die Lederriemen, die in früherer Zeit, manch Motorhaube der Boliden sicherte. Die Höhenstraße ist nicht nur eines der beliebtesten Wiener Ausflugsziele, sondern war bis in die 50er Jahre auch eine legendäre Wiener Rennstrecke, auf der sich berühmten Rennfahrer legendäre Rennen lieferten.

VIRIBUS UNTITIS ist K. u. K.-Hoflieferant

Gerade konnte Thomas Hiden das erste Exemplar seiner Kaiserjäger-Uhr an den Urenkel des letzten österreichischen Kaisers, Karl Habsburg Lothringen, persönlich übergeben und darf sich daher mit Fug und Recht als einen der letzten K. u. K.-Hoflieferanten bezeichnen. Der Kaiserenkel war höchst angetan von der Bronzeuhr und vor allem, dass die Uhr im Wienerwald gefertigt wird und damit den Luxusuhren aus der Schweiz Paroli bietet.

Luxusuhren aus dem Wienerwald

VIRIBUS UNTITIS https://www.viribusunitis-watches.com/ entwickelt und produziert Uhren für höchste Ansprüche - in Österreich. Das außergewöhnlich einprägsame Design, die verwendeten hochwertigen Materialien und der moderne Retro-Charme dieser Uhren sorgen für ein Highlight am Handgelenk jedes Mannes. Wer die Uhren in natura sehen möchte - bei den Vienna Classic Days oder im Internet besteht Gelegenheit dazu.

(Ende)
Aussender: Hiden Thomas - HTTP Techn. Produkte
Ansprechpartner: Thomas Hiden
Tel.: +43 2237 723430
E-Mail: office@http-International.at
Website: www.http-international.at
|
|
98.208 Abonnenten
|
174.138 Meldungen
|
70.282 Pressefotos

MEDIEN

16.09.2019 - 14:20 | Kelly Ges.m.b.H.
16.09.2019 - 11:30 | pressetext.redaktion
16.09.2019 - 10:30 | simpliTV
16.09.2019 - 06:05 | pressetext.redaktion
14.09.2019 - 07:00 | ESET Deutschland GmbH
Top