Leben

AUSSENDER



Schranz Management GmbH
Ansprechpartner: Stefan Schranz
Tel.: +43 664-132 33 74
E-Mail: info@schranz.com

FRüHERE MELDUNGEN

22.03.2007 - 14:00 | PresseRePublic.at
22.03.2007 - 10:00 | 4health - medalp
14.03.2007 - 14:00 | SIXCUP Organisation International
20.02.2007 - 14:00 | travel-butler.net
18.12.2006 - 11:00 | PresseRePublic

Mediabox

pts20070328035 Tourismus/Reisen, Sport/Events

Der neueste Funsport in der Ferien-Hotellerie


Katschberg - Österreich (pts035/28.03.2007/13:50) - Eigentlich hat beinahe jeder Urlaubsgast schon fast alle Sportarten ausprobiert. Vieles ist ähnlich. Dem Gast etwas ganz Neues zu bieten ist nicht so einfach, und junge Gäste zu überraschen, ist noch viel schwieriger.

Der Falkensteiner Club Funimation Katschberg startet den Sommer mit einer exklusiven Funsportwoche und spielt mit einer ganz neuen Sport-Innovation. Die Trendscouter von Falkensteiner haben einen Österreicher entdeckt, der in England einen ganz neuen Funsport entwickelt hat.

SIXCUP, das ist eine originelle Kombination aus Sport und Spiel und eine innovative Attraktivität für die Hotelgäste. Was die Clubmanagerin Gugi Spielbüchler vom Club Funimation besonders überzeugt hat, sind die Erfahrungen der Spieler. "Wir haben vier Tage lang nur sixcup gespielt ... Gut, dass es auch Action in einem Wellnesshotel gibt ... Ein Sport, der allen echten Spaß gemacht hat".

Über solche und ähnliche Statements freut sich Stefan Schranz, der Erfinder von Sixcup, und fügt hinzu, dass Sixcup bei den Veranstaltern auch deshalb beliebt ist, weil man es indoor und outdoor, auf Asphalt oder auch auf Gras spielen kann. Ein Platz mit mindestens 10*30 Meter reicht aus und alles was der Spieler braucht ist ein Sportdress und Lust auf ein "feeling fit and feeling fun".

Die beliebteste Spieldisziplin ist das Crash game, bei dem entweder zwei Teams gegeneinander spielen oder jeder gegen jeden kämpft. Die gegeneinander spielenden Teams oder Spieler schießen bunte Würfel, die sogenannten Cyouballs, innerhalb von 12 Minuten so oft wie möglich in drei verschieden hohe Plexiglascups, die auf Pyramiden stehen. Je höher die Cups und je höher die Kopfzahlen der Würfel, Cyouballzahlen genannt, desto besser das Spielergebnis. Das Crash-Game ist viel Spiel, sehr viel Sport und bringt bei guter Moderation eine großartige Stimmung in das Hotelpublikum.

"Kreative Angebote sind extrem wichtig in der Hotellerie. Der Hotelgast will während der Zeit des Urlaublaubes begeistert werden und nicht nur im Prospekt von Überraschungen lesen", so Stefan Schranz.

Das Team von Falkensteiner ist bekannt dafür, dass es stets am Puls der Zeit ist. "Club Funimation meets Sixcup", so das Motto für eine exklusive Woche vom Mo. 28. bis Do. 31. Mai 2007. Diese Woche wird die Gäste ganz anders unterhalten und für große Überraschungen sorgen.

Falkensteiner Club Funimation Katschberg
Katschberghöhe 20
A-9863 Katschberghöhe
Tel. +43 4734 631 960

http://www.falkensteiner.com/funimation
http://www.sixcup.org

(Ende)
Aussender: Schranz Management GmbH
Ansprechpartner: Stefan Schranz
Tel.: +43 664-132 33 74
E-Mail: info@schranz.com
|
|
98.430 Abonnenten
|
195.201 Meldungen
|
80.683 Pressefotos

LEBEN

03.12.2021 - 12:50 | FH St. Pölten
03.12.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
03.12.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
02.12.2021 - 11:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
02.12.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
Top