Leben

AUSSENDER



KULTFAKTOR GmbH
Ansprechpartner: Sascha Hoffmann
Tel.: +49 (0)7123 944 90 154
E-Mail: presse@kultfaktor-gmbh.de

FRüHERE MELDUNGEN

pts20170330012 Kultur/Lifestyle, Sport/Events

Das Ende der wilden Jahre: Die Top-10-Ideen für den Junggesellinnenabschied

Wie der JGA mit den Besten unvergesslich wird


Metzingen (pts012/30.03.2017/09:00) - Karneval-Megastore informiert: Jede Braut, die sich traut, muss mit Pauken und Trompeten von ihren Freundinnen verabschiedet werden. Standesgemäß wird der letzte Tag (bzw. einer der letzten Tage) in Freiheit auf dem Junggesellinnenabschied gebührend zelebriert. Knackpunkt ist jedoch das Programm. Es gibt schließlich unzählige Aktivitäten, die den JGA zu einem ganz besonderen Tag machen. Diese 10 Tipps für den Junggesellinnenabschied werden jeder ratlosen Trauzeugin weiterhelfen.

Pyjama- oder Dessous-Party

In legerer Kleidung, die vorzugsweise nachts getragen wird, kommen die Gespräche schnell in Fahrt. Kombiniert mit einem Sextoy-Verkauf und einem Stripper wird der Abend in die Annalen eingehen.

Karaoke-Abend

Beim Karaoke-Abend ist es egal, ob man sich eine Spielkonsole besorgt oder in eine Bar geht. Hauptsache, man trinkt sich genug Mut zum Trällern an.

Motto-Party

Mit einem Motto schreibt sich das Programm für den JGA wie von selbst. Ob Piratinnen, Engel, Teufelin oder Abendgarderobe ist im Grunde einerlei, solange alle Beteiligten in ihrer Rolle aufgehen.

Tanzkurs

Ein gemeinsamer Tanzkurs schweißt auf jeden Fall zusammen. Von Standardtänzen bis hin zu Burlesque oder Striptease ist hier alles vorstellbar.

Fotoshooting

Bei einem Fotoshooting fühlt sich die gesamte JGA-Truppe wie Models. Auch hier sind die Variationsmöglichkeiten endlos: Ein Shooting im High Fashion-Look kommt genauso gut in Frage wie eines im Pin Up-Stil.

Hausboot

Eine Fahrt mit einem Hausboot ist bei gutem Wetter ein tolles Erlebnis. Abends legt man an, trinkt gemütlich und übernachtet auf dem Boot.

Wellness-Wochenende

Befürchtet man eine aufregende Ehe, wirkt ein umfassendes Wellness-Programm Wunder. Auch die Begleiterinnen werden begeistert sein, wenn man ein ganzes Wochenende mit Massagen, entspannenden Bädern und Saunieren verbringt.

Road Trip

Im Sommer kann man sich ganz entspannt einen Kleinbus mieten und einen kleinen Road Trip unternehmen. Ob man Campen geht oder ein Luxus-Hotel ansteuert, liegt ganz bei den persönlichen Vorlieben.

Badespaß

Ein Tag am Wasser eignet sich bestens für den JGA. Falls kein Meer in der Nähe ist, tut es auch ein Baggersee. Mit ausreichend Alkohol und lustigen Spielideen wird dieser Tag wie Urlaub erscheinen.

Tonstudio

Zusammen in einem Tonstudio eine CD aufzunehmen ist eine Mordsgaudi für jeden JGA. Mit ein paar Gläsern Sekt steigt die Stimmung in ungeahnte Höhen, sodass auch eher schüchterne Gemüter munter lossingen werden.

Wer noch auf der Suche nach Kostümen und Zubehör für den Junggesellinnenabschied ist, der ist im Karneval-Megastore http://www.karneval-megastore.de auf jeden Fall an der richtigen Adresse.

(Ende)
Aussender: KULTFAKTOR GmbH
Ansprechpartner: Sascha Hoffmann
Tel.: +49 (0)7123 944 90 154
E-Mail: presse@kultfaktor-gmbh.de
Website: www.karneval-megastore.de
|
|
98.375 Abonnenten
|
193.969 Meldungen
|
80.086 Pressefotos
Top