Leben

AUSSENDER



Denk.Raum.Fresach
Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald
Tel.: +43 699 18114006
E-Mail: presse@fresach.org

FRüHERE MELDUNGEN

11.12.2017 - 09:30 | Denk.Raum.Fresach
12.06.2017 - 10:10 | Denk.Raum.Fresach
23.05.2017 - 17:05 | Denk.Raum.Fresach
12.05.2017 - 09:30 | Denk.Raum.Fresach
25.04.2017 - 11:25 | Denk.Raum.Fresach

Mediabox

pts20180115009 Kultur/Lifestyle, Tourismus/Reisen

Club Carinthia diskutiert über "Verlorenes Paradies" Europa

Vorschau auf die Europäischen Toleranzgespräche 2018


Wien (pts009/15.01.2018/10:15) - Der in Wien lebende Künstler, Architekt und Zeithistoriker Michael Zinganel hat im Herbst 2017 eine Gastprofessur an der Universität Klagenfurt übernommen und seine vielbeachtete Einführungsvorlesung dem Thema "Mobilität und Migration im Alpen-Adria-Raum" gewidmet. Der Club Carinthia präsentiert die Thesen Zinganels bei seiner diesjährigen Programmvorschau auf die "Europäischen Toleranzgespräche", die dem Thema "Sehnsucht nach Europa" gewidmet sind. http://www.fresach.org

Zinganel ist einer der Initiatoren des Netzwerks Tracing Spaces, in dem Räume und ihre Verbindungen im Zentrum stehen, u.a. auch die Architektur in Südosteuropa. Mit ihm diskutieren Fresach-Präsident Hannes Swoboda, PEN-Präsident Helmuth A. Niederle und Travel Industry Club Chef Harald Hafner. Die Fresach-Präsentation im Club Carinthia wird der Frage gewidmet sein, ob die aktuellen Entwicklungen in Europa eine Gefahr für die Freizügigkeit des Reisens, für Demokratie, Menschen- und Bürgerrechte darstellen.

Wann: 18. Jänner 2018, ab 18.30 Uhr
Ort: Oberbank Schwarzenbergplatz 5, 1030 Wien
Pressegespräch: 17.30 Uhr (ebenda)

"Sehnsucht nach Europa - Über die Suche nach dem verlorenen Paradies" ist das Generalthema der 4. Europäischen Toleranzgespräche vom 16. bis 19. Mai 2017 im Kärntner Bergdorf Fresach. Dort diskutieren bekannte Autor/innen, Philosophen, Touristiker und Ökonomen über aktuelle politische und wirtschaftliche Entwicklungen in Europa und ihre Auswirkungen auf Gesellschaft. Der erste Tag der Toleranzgespräche (16. Mai) wird in der Stadt Villach ausgerichtet und am Abend mit einem Empfang des Landeshauptmanns eröffnet.

Partner der Toleranzgespräche
PEN-Club Austria: http://www.penclub.at
Denk.Raum.Fresach: http://www.fresach.org
Travel Industry Club Austria: http://www.travelindustryclub.at
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Pädagogische Hochschule Kärnten
Landesschulrat für Kärnten
Villach: http://villach.at

Information:
Dr. Wilfried Seywald
E-Mail: presse@fresach.org
Tel.: 0699-18114006

Harald Hafner
E-Mail: office@travelindustryclub.at
Tel.: 0676-4169523

(Ende)
Aussender: Denk.Raum.Fresach
Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald
Tel.: +43 699 18114006
E-Mail: presse@fresach.org
Website: www.fresach.org
|
|
98.330 Abonnenten
|
193.129 Meldungen
|
79.562 Pressefotos

LEBEN

21.09.2021 - 12:35 | ISM International School of Management
21.09.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
21.09.2021 - 11:15 | Help-24 GmbH
21.09.2021 - 10:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
20.09.2021 - 16:00 | FH St. Pölten
Top