Medien

AUSSENDER



eXakt PR GmbH
Ansprechpartner: Carina Kink
Tel.: +43(0)2256-20423-11
E-Mail: kink@exakt-pr.at

Mediabox

pts20170509037 Medizin/Wellness, Forschung/Entwicklung

Charity-Aktion für Österreichs Mediziner

Kostenlos Internetpräsenz steigern und gleichzeitig "Schmetterlingskinder" unterstützen


Graz (pts037/09.05.2017/16:30) - Eine repräsentative Online-Umfrage des Market-Instituts im Auftrag des Gesundheitsnetzwerks Credoweb.at zeigte deutlich: Österreichs Patienten möchten sich im Internet über ihre Gesundheit informieren und ihren Arzt online sehen! Nun haben Mediziner und Healthcare-Professionals aller Fachbereiche die Möglichkeit, ihre Internetpräsenz mit einem kostenlosen Premiumprofil zu steigern und dabei auch gleich Gutes zu tun.

Credoweb.at unterstützt die "Schmetterlingskinder" und spendet für jede neue Registrierung eines Arztes, Therapeuten, Apothekers und Medizin-Experten auf der Gesundheitsplattform im Aktionszeitraum von 22. Mai bis 4. Juni 2017 je 10 Euro an DEBRA Austria. Damit soll die medizinische Versorgung von "Schmetterlingskindern" unterstützt, sowie die Erforschung der seltenen Erkrankung Epidermolysis bullosa gefördert werden.

Doppelter Benefit: Internetpräsenz ist ein Erfolgsfaktor für Ärzte
93% der internetaktiven Österreicher ab 18 Jahren nutzen bereits Online-Informationsquellen zum Thema Gesundheit. Am liebsten finden und lesen Patienten Informationen, die ein ihnen bekannter Arzt online gestellt hat - diese empfinden sie auch als am glaubwürdigsten. Zwei von drei Österreicher (68%) sind zudem der Meinung, Mediziner mit einem umfassenden Internetauftritt haben bessere Chancen von Patienten konsultiert zu werden als Kollegen ohne Website. Nun haben Ärzte aller Fachbereiche, Therapeuten, Hebammen, Apotheker und Pflegepersonen die Möglichkeit, zwei Fliegen mit einer Klatsche zu schlagen.

Mit einer Personenregistrierung auf der Gesundheitsplattform Credoweb.at können Patienten informiert und besondere Leistungen präsentiert werden. Die Vernetzung mit Kollegen ist ebenso einfach, wie das Einholen zweiter Meinungen. Die Möglichkeiten, seine Ordination bekannt zu machen und Kontakt zu Patienten aufzunehmen, sind nahezu unbegrenzt. All diese Leistungen sind für Medizin-Experten nicht nur kostenlos und einfach, sondern helfen auch gleich den "Schmetterlingskindern". Für jede neue Registrierung, die im Zeitraum von 22. Mai bis 4. Juni 2017 durchgeführt wird, spendet Credoweb.at nun zehn Euro an DEBRA Austria.

"Schmetterlingskinder" brauchen Forschung auf dem Weg zur Heilung
"Schmetterlingskinder" leiden unter Epidermolysis bullosa, einer angeborenen Erkrankung, die die Haut so verletzlich macht, wie Schmetterlingsflügel. Trotz vielversprechender Forschungsergebnisse ist die Hauterkrankung derzeit noch nicht heilbar. Umso wichtiger ist es, ausreichend finanzielle Möglichkeiten zur Unterstützung gezielter Forschungsaktivitäten zur Verfügung zu stellen. "Wir haben uns lange überlegt, wie wir im Rahmen unserer Tätigkeit den Schmetterlingskindern helfen können", erklärt Mag. Gerald Bruchmann, Marketingleiter von Credoweb.at. "Das Ziel unserer Gesundheitsplattform ist, alle Menschen im medizinischen Bereich und Patienten zu vernetzen. Darum haben wir uns entschieden, für jeden neuen Teilnehmer einen Betrag von 10 Euro an die Schmetterlingskinder zu spenden." Das ergibt einen doppelten Benefit mit nur einer Aktion: Ärzte profitieren von der eigenen Internetpräsenz ebenso wie ihre Patienten. Und auch die "Schmetterlingskinder" und ihre Familien profitieren mehrfach. Durch die Spenden, die ihrer Versorgung und der Forschung zugutekommen und durch Bündelung der Medizin-Experten auf einer Plattform. Das vereinfacht die Suche nach Behandlungsmöglichkeiten, Fachärzten und benötigter Hilfe. "Ziel unserer Arbeit ist es, den Schmetterlingskindern ein möglichst schmerzfreies und gutes Leben zu ermöglichen. Bei all unseren Aktivitäten sind wir auf Spenden angewiesen, öffentliche Förderungen erhalten wir nicht", fasst Dr. Rainer Riedl, Obmann & Geschäftsführer von DEBRA Austria, zusammen. "Auch nicht für das EB-Haus Austria, die weltweit erste Spezialklinik für die Schmetterlingskinder, in der medizinische Versorgung, Forschung sowie Aus- und Weiterbildung unter einem Dach stattfinden. Wir sind sehr dankbar für die Aktivitäten von Credoweb und wünschen uns möglichst viele Registrierungen auf dieser innovativen Plattform."

Über DEBRA Austria
"Hilfe für die Schmetterlingskinder" lautet das Motto der Patientenorganisation DEBRA Austria. Wesentliche Ziele dieser im Jahr 1995 gegründete Organisation sind die Sicherstellung der medizinischen Versorgung für Patienten, die Förderung der Forschung auf dem Weg zur Heilung und Direkthilfe für betroffene Familien in kritischen Lebenssituationen. Vor kurzem wurde das EB-Haus Austria am Universitätsklinikum Salzburg als erste derartige Einrichtung in Österreich von der Bundeszielsteuerungskommission zu einem Expertisezentrum für Genodermatosen mit dem Schwerpunkt Epidermolysis bullosa designiert und gilt somit als Vorbild im Umgang mit einer seltenen Erkrankung. Die Aktivitäten von DEBRA Austria und der Betrieb des EB-Hauses sind nur mit Spenden möglich.

Über CredoWeb
Das österreichische Startup-Unternehmen CredoWeb.at hat sich zur Aufgabe gemacht, erstmalig und einzigartig die gesamte Gesundheitsbranche auf einer gemeinsamen Onlineplattform zu vernetzen. Seit 2016 können sich Österreichs Ärzte und Personen in Gesundheitsberufen registrieren, umfassend auf der Website präsentieren, wie z.B. auf Facebook laufend posten, sich mit Kollegen austauschen und zweite Meinungen einholen - alles kostenfrei und unbegrenzt. CredoWeb.at mit Sitz in Graz ist ein privat finanziertes Unternehmen ohne öffentliche Beteiligung.

Rückfragen: presse@credoweb.at

Zum Gesundheitsnetzwerk CredoWeb geht es hier entlang: http://www.credoweb.at

(Ende)
Aussender: eXakt PR GmbH
Ansprechpartner: Carina Kink
Tel.: +43(0)2256-20423-11
E-Mail: kink@exakt-pr.at
Website: www.exakt-pr.at
|
|
98.795 Abonnenten
|
204.913 Meldungen
|
84.714 Pressefotos

MEDIEN

06.12.2022 - 12:45 | pressetext.redaktion
06.12.2022 - 08:00 | Gruppe am Park GmbH
06.12.2022 - 07:10 | Sebotics
06.12.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
05.12.2022 - 11:32 | pressetext.redaktion
Top