Medien

AUSSENDER



BUCHEGGER, DENOTH, FEICHTNER
Ansprechpartner: Mag. Thomas Feichtner^
Tel.: +43(732) 711 050
E-Mail: office@bdf-ad.com

FRüHERE MELDUNGEN

07.05.2003 - 11:30 | BUCHEGGER, DENOTH, FEICHTNER
11.02.2003 - 07:35 | BUCHEGGER, DENOTH, FEICHTNER
06.02.2003 - 07:40 | BUCHEGGER, DENOTH, FEICHTNER
03.12.2002 - 06:00 | Buchegger, Denoth, Feichtner NET
26.11.2002 - 07:10 | Buchegger, Denoth, Feichtner NET

Mediabox

pts20030603011 Medien/Kommunikation, Unternehmen/Finanzen

Buchegger, Denoth, Feichtner gewinnt Print Oskar 2003

Adidas Eyewear beste Anzeige des Jahres 2003


Linz (pts011/03.06.2003/09:29) - Die Linzer Werbeagentur Buchegger, Denoth, Feichtner wird vom Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) auch heuer wieder mit den Print Oskar für die beste Anzeige des Vorjahres ausgezeichnet. Bereits zum 21. Mal werden die besten Sujets des Landes in sechs Kategorien gekürt. Von mehr als 850 eingereichten Arbeiten überzeugt Buchegger, Denoth, Feichtner einmal mehr mit ihrer kreativen Leistung für Adidas Eyewear und gewinnt diesmal in der Kategorie "Konsumgüter".

Die weltweit sehr erfolgreiche Imagekampagne für Adidas Eyewear wurde bereits im Frühjahr, Herbst und Winter 2002 mit der besten Anzeige der Saison prämiert. Auch das Jahrbuch der Werbung wählt die Kampagne für Adidas Eyewear zur Siegerin der Branche "Persönlicher Bedarf". Gekürt wurden die Sujets Iceclimber, Golfer, Biker, Breakdancer und Volleyballer.

Mit dem Sujet Iceclimber der internationalen Kampagne setzt sich die Linzer Markenagentur im Frühjahr auch als Überaschjungsieger gegen Größen wie Lowe GGK, Demner, Merlicek & Bergmann und FCB Kobza durch und gewinnt den begehrten Werbe Edward 2002 in der Kategorie beste Anzeige des Jahres.

Spannend bleibt, ob sich die Agentur mit ihren zwei von 10 Nominierungen auch für den in Oberösterreich begehrten Werbepreis Caesar durchsetzen kann.

Sicher ist jedoch, dass sich Buchegger, Denoth Feichtner mit dieser jüngsten Trophäe einmal mehr als aufstrebende Kreativschmiede Österreichs positioniert. Nach nur zwei Jahren liegt Buchegger, Denoth, Feichtner im Bestseller Kreativranking 2002 bereits unter den Top 30 der Crème de la Crème der österreichischen Kreativszene. Die Agentur gewann bereits 2002 den Print Oskar mit dem Aufsehen erregenden Sujet Sprungturm für Tyrolia. Ausgezeichnet mit der Venus des Creativ Clubs Austria und weiteren Werbe- und Designpreisen hat sich die Agentur mittlerweile einen Namen als Markenspezialist gemacht.

Buchegger, Denoth, Feichtner verstehen sich als kreative Berater und funktionale Gestalter für sämtliche Kommunikationsprozesse eines Unternehmens nach außen. Klassische Werbung wird mit neuen Formen des Kommunikationsdesigns zusammengeführt. Mit dem Ziel ihr Know-how für die Entwicklung unverwechselbarer Marken- und Produktprofile einzusetzen, verbinden sie ihre Kreativität mit klaren Emotionen und lassen einzigartige Unternehmens- und Marken-Persönlichkeiten entstehen.

Um crossmediale Aufgaben bestmöglich zu betreuen und sinnvoll zu ergänzen, sorgt Buchegger, Denoth, Feichtner NET in Wien als eigenständige Agentur für neue Medien.
Der Schwerpunkt liegt im Bereich Medienintegration in enger Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Buchegger, Denoth, Feichtner. Das Zusammenspiel der beiden bewährten Teams als jeweils eigenständige Unternehmen mit klar abgegrenzten Kernkompetenzen gewährleistet die optimale Nutzung der individuellen Möglichkeiten jedes Mediums.

Peter Gollowitsch, Geschäftsführer der Buchegger, Denoth, Feichtner NET: "Unsere Aufgabe ist es Kommunikation technisch und inhaltlich sinnvoll voranzutreiben. Die Erfahrung aus der Entwicklung technologisch aufwendiger Internet-Projekte bringt uns die nötige Sicherheit uns auf die Inhalte anspruchsvoller Kommunikation zu konzentrieren. Die Technologie ist dabei Erfüllungsgehilfe".

Das Team der Buchegger, Denoth, Feichtner NET betreute bereits Webprojekte der RZB, Energieallianz Austria und Erste Bank. Mit der Realisierung der "Presse"-Wahlbörse zur Nationalratswahl 2002 (www.diepresse.com) bewies die Agentur für neue Medien einmal mehr den professionellen Umgang mit komplexen Internetlösungen. Inhaltliche Portalbetreuung leistet Buchegger, Denoth, Feichtner NET unter anderem für das Mehrwertdienste Portal von ONE Connect Austria.

Buchegger, Denoth, Feichtner
Werbeagentur
Promenade 4-6, A-4020 Linz
T +43 (732) 711 050 0
F +43 (732) 711 050 20
office@bdf-ad.com
www.bdf-web.com

(Ende)
Aussender: BUCHEGGER, DENOTH, FEICHTNER
Ansprechpartner: Mag. Thomas Feichtner^
Tel.: +43(732) 711 050
E-Mail: office@bdf-ad.com
Website:
|
|
98.204 Abonnenten
|
168.069 Meldungen
|
66.612 Pressefotos

MEDIEN

14.12.2018 - 11:30 | pressetext.redaktion
14.12.2018 - 06:05 | pressetext.redaktion
13.12.2018 - 13:31 | pressetext.redaktion
13.12.2018 - 11:35 | Fachhochschule St. Pölten
13.12.2018 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top