Medien

AUSSENDER



INFOSCREEN Austria
Ansprechpartner: Ursula Reiberger
Tel.: +43 1 710 5200 210
E-Mail: ursula.reiberger@infoscreen.at

FRüHERE MELDUNGEN

17.01.2019 - 09:45 | INFOSCREEN Austria
10.12.2018 - 11:50 | INFOSCREEN Austria
06.11.2018 - 10:30 | INFOSCREEN Austria
11.10.2018 - 13:45 | INFOSCREEN Austria
01.10.2018 - 13:45 | LeitnerLeitner

Mediabox

pts20190123010 Sport/Events, Medien/Kommunikation

Black Wings-Gala für Medienpartner INFOSCREEN

Fahrgast TV-Sender war Matchsponsor beim 5:0-Erfolg über den VSV


Linz (pts010/23.01.2019/09:45) - Torjubel, Freudentaumel und Aufbruchstimmung in Linz. Der 5:0 Erfolg am Sonntagabend (20.1.2019) gegen den Villacher SV kommt zum richtigen Zeitpunkt. Nur noch ein Punkt trennt die Linzer Eishockey-Cracks nunmehr vom sechsten Tabellenrang und damit von den Play-offs. Kein Wunder, dass die ausverkaufte Halle tobte. Unter den 4.600 Zuschauern waren auch zehn Kunden und Freunde von INFOSCREEN. Für den Fahrgast TV-Sender bot der Abend gleich doppelten Anlass zur Freude. EHC Liwest Black Wings-Manager Christian Perthaler und INFOSCREEN-Geschäftsführer Sascha Berndl verlängerten die Medienpartnerschaft noch während sich die Spieler auf dem Eis verabschiedeten. Damit ist sichergestellt, dass der Fahrgast- TV-Sender auch weiterhin in allen Straßenbahnen und Bussen der Linz AG die Schlüsselszenen der EHC Liwest Black Wings zeigt und deren Heimspiele ankündigt.

"Ich würde gerne sagen, dass wir diese Galavorstellung extra für unseren Medienpartner und Matchsponsor INFOSCREEN inszeniert haben. In Wirklichkeit haben wir diesen Sieg aber unbedingt gebraucht, um den Einzug in die Play-offs zu schaffen", erklärte Christian Perthaler nach dem Schlusspfiff. Per Handschlag verlängerte der EHC Liwest Black Wings Linz- Manager mit INFOSCREEN-Geschäftsführer Sascha Berndl kurzerhand die Medienpartnerschaft. "Wer Zweifel hat, ob es den Trainereffekt gibt, soll nach Linz schauen", freute sich auch Sascha Berndl über den fulminanten Auftritt der Linzer Eishockey-Cracks. "Coach Tom Rowe hat sein Team mit zwei Siegen in zwei Spielen aus der Krise geführt und neue Euphorie entfacht." Eine ausverkaufte Halle und nicht enden wollende Fan-Gesänge unterstreichen diese Aufbruchsstimmung - und begleiteten auch die Ehrung von Rick Schofield als "Man of the Match" durch Sascha Berndl.

Glücksfall für Matchsponsor INFOSCREEN

"Dass wir unseren Kunden und Freunden für dieses Schlüsselspiel Karten sichern konnten, freut uns natürlich besonders. Dass wir gleich fünf Tore bejubeln durften, ist freilich ein seltener Glückfall", erklärte INFOSCREEN-Key Account Manager Joshua Matheuszik. Miterleben konnten dieses sportliche Highlight unter anderem Manuela Damm und Barbara Kovsca- Sagmeister (Magistrat Linz), Andreas Karlhuber (Fredmansky GmbH), Vanessa Sonnleitner (Reichl & Partner Werbeagentur GmbH), Simon Lachner (Kulturquartier Oberösterreich) und Angelika Haider (Bundesministerium für Bildung). Auch Linz AG Linien-Geschäftsführer Albert Waldhör und -Vertriebsleiter Klaus Dietrich diskutierten mit Sascha Berndl im Anschluss die spielentscheidenden Szenen im VIP-Bereich.

(Ende)
Aussender: INFOSCREEN Austria
Ansprechpartner: Ursula Reiberger
Tel.: +43 1 710 5200 210
E-Mail: ursula.reiberger@infoscreen.at
Website: www.infoscreen.at
|
|
98.386 Abonnenten
|
181.278 Meldungen
|
73.849 Pressefotos

MEDIEN

10.07.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
10.07.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
09.07.2020 - 17:30 | Pogastro Switzerland
09.07.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
09.07.2020 - 10:00 | Pogastro Switzerland
Top