Hightech

AUSSENDER



IONICA
Ansprechpartner: Mag. Stephan Obenaus
Tel.: +43 650 8510165
E-Mail: so@ionica.energy

FRüHERE MELDUNGEN

27.02.2019 - 13:00 | IONICA
14.02.2019 - 15:00 | IONICA
04.02.2019 - 10:30 | IONICA
21.06.2017 - 17:15 | SV Consulting GmbH

Mediabox

pts20190415033 Forschung/Technologie, Produkte/Innovationen

Autonomes Fliegen bei der IONICA 2019

FACC kommt zur IONICA und hat mit dem EHang 216 einen personentragenden Multicopter mit im Gepäck


EHang Modell 216 (Foto: FACC)
EHang Modell 216 (Foto: FACC)

Zell am See-Kaprun (pts033/15.04.2019/15:00) - "Autonomes Fliegen, eine Zukunftsvision, wenn noch nicht mal autonomes Fahren funktioniert!" Sehen Sie das auch so bzw. sind Sie sicher, dass das Argument stimmt und haben Sie schon einmal von dem Unternehmen EHang und dessen Kooperation mit FACC gehört? Ob Sie nun wissen, wovon die Rede ist oder nicht, wenn Sie sich für die Zukunft der Luftfahrt interessieren, dann sollten Sie zum 2nd world Mobility Forum bei der IONICA 2019 nach Zell am See kommen!

Wenn am 17. Juni 2019 der Vorhang zum 2nd World Mobility Forum bei der IONICA in Zell am See hochgezogen wird, sollten Sie vor Ort sein, denn hier erwartet Sie etwas Außergewöhnliches. Der oberösterreichische Aerospace-Konzern FACC ist am Podium vertreten und stellt seine Version der autonomen Luftfahrt von morgen vor. Von morgen ist gut, offenbar können wir früher autonom vom Boden abheben, als viele von uns vermuten, und der Beweis wird in Form des EHang Modell 216 zu bewundern sein.

FACC & EHang: Urban Air Mobility

Seit letztem Jahr besteht eine Kooperation von FACC aus Ried im Innkreis mit dem chinesischen Luftfahrtkonzern EHang. Durch diese Kooperation wollen die Experten ein neues Zeitalter der (autonomen) Luftfahrt einleiten - und das tun sie auch. Gemeinsam werden autonome Luftfahrzeuge (Autonomous Aerial Vehicles, AAV) optimiert und zur Serienreife gebracht. "Als Technologiepartner der weltweiten Aerospace-Industrie verfügt FACC über ein breites Spektrum an Systemkompetenz - von Forschung, Design, Entwicklung über Zertifizierung und globale Fertigung bis hin zur Wartung von Hightech-Produkten!" Sagt Robert Machtlinger, CEO von FACC. Wir freuen uns sehr, dass FACC zum diesjährigen 2nd World Mobility Forum bei der IONICA 2019 kommen wird.

Kommt bald mein Taxi geflogen?

Das ist eine gute Frage, geht es nach den Experten von FACC und EHang, kann sie bald mit JA beantwortet werden. Fakt ist, die Weltbevölkerung, vor allem in den Städten, nimmt rasch zu. Bis zum Jahr 2030 wird mit 5,2 Milliarden rund eine Milliarde Menschen mehr in urbanen Regionen leben als heute. 60 Prozent der Weltbevölkerung in den Städten, das bedeutet Menschenströme, Staus und Engpässe. Flugtaxis heben die Mobilität in die 3. Dimension und können damit die Verkehrsprobleme in den Städten minimieren. "Zur Arbeit fliegen, statt im Stau zu stehen" - was heute in Teilen Asiens schon Realität ist, wollen die Experten von FACC und EHang auf der ganzen Welt möglich machen. Ein wirklich ambitioniertes Vorhaben, wie weit dieses von der Realität entfernt ist, werden wir bald erfahren.

Am 18. Juni am 2nd World Mobility Forum

Sie möchten eine autonome, personentragende Drohne in natura sehen und glauben erst dann, dass so ein Ding wahrhaftig existiert? Dann kommen Sie zum 2nd World Mobility Forum und besuchen Sie den ersten Forumstag am 18. Juni 2019. Seien Sie dabei, wenn Andreas Perotti von der Firma FACC bei seinem Vortrag im Ferry Porsche Congress Center über personenbefördernde Drohnen berichtet und den EHang 216, ein Resultat aus der Kooperation mit dem chinesischen Luftfahrtkonzern, live und in voller Größe vorstellt.

Hier finden Sie mehr Infos zum Programm: https://www.ionica.energy/de/forum/programm



(Ende)
Aussender: IONICA
Ansprechpartner: Mag. Stephan Obenaus
Tel.: +43 650 8510165
E-Mail: so@ionica.energy
Website: www.ionica.energy
|
|
98.213 Abonnenten
|
170.693 Meldungen
|
68.063 Pressefotos

HIGHTECH

19.04.2019 - 11:30 | pressetext.redaktion
19.04.2019 - 06:05 | pressetext.redaktion
18.04.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion
18.04.2019 - 06:00 | pressetext.redaktion
17.04.2019 - 13:30 | pressetext.redaktion
Top