Hightech

AUSSENDER



TÜV AUSTRIA Group
Ansprechpartner: Sabine Redlich
Tel.: +43 5 0454-8157
E-Mail: sabine.redlich@tuv.at

Mediabox

pts20181102015 Bildung/Karriere, Produkte/Innovationen

Anlagensicherheit 4.0: Digitize it! TÜV AUSTRIA Symposium für Anlagensicherheit am 15./16.11.2018

8. Experten-Symposium für Planer, Errichter und Betreiber von verfahrenstechnischen Anlagen


Wien/Leibnitz, Steiermark (pts015/02.11.2018/11:35) - Kann der Brückenschlag von klassischer Anlagensicherheit zur digitalen Anlage gelingen und was bedeutet das für die Sicherheit von Mensch und Maschine?

Das TÜV AUSTRIA Symposium für Anlagensicherheit findet bereits zum 8. Mal statt. Am 15. und 16.11. erfahren Planer, Errichter und Betreiber von verfahrenstechnischen Anlagen alles Wissenswerte aus der Branche und tauschen sich mit Kolleg/innen und Behörden in festlichem Ambiente aus. Zum dritten Mal bietet das historische Schloss Seggau den stilvollen Rahmen zum Event, der dieses Jahr sowohl thematisch, als auch örtlich dem Dualismus frönt: Altbewährtes aus der Anlagensicherheit trifft auf bahnbrechende, digitale Neuerungen.

Auf der traditionellen Seite sind Instandhaltung, Wartung und Umbau die Schwerpunkte am TÜV AUSTRIA Anlagensymposium - von jeher die Themen also, die Betreiber von Anlagen beschäftigen. Neues gibt es aus der Industrie 4.0: Die digitale Aufbruchsstimmung steht ebenfalls am Tagungsprogramm, bzw. wie man diese als Wettbewerbsvorteil für das eigene Unternehmen nutzen kann.

Aber Achtung: IT-Security und DSGVO müssen ebenfalls bedacht, der übertriebene Mut zur Sicherheitslücke in Produktionsnetzwerken geschlossen werden. Neben den Experten des TÜV AUSTRIA berichtet auch der ehemalige Hacker Aron Molnar von diesen Lücken im System.

TÜV AUSTRIA Symposium Anlagensicherheit, 15./16.11.2018, Leibnitz in der Steiermark
Anmelden: http://www.tuv-akademie.at/symposium-anlagensicherheit

Plus: Erfahren Sie in den Vortragspausen von TÜV AUSTRIA-Experten alles über den Inspection Manager, der Ihnen ermöglicht, Ihre technischen Prüfpflichten zu verwalten: http://www.tuv.at/inspectionmanager

(Ende)
Aussender: TÜV AUSTRIA Group
Ansprechpartner: Sabine Redlich
Tel.: +43 5 0454-8157
E-Mail: sabine.redlich@tuv.at
Website: www.tuv-akademie.at/kursprogramm/Bereich/anlagensicherheit.html
|
|
98.209 Abonnenten
|
169.923 Meldungen
|
67.561 Pressefotos

HIGHTECH

20.03.2019 - 13:40 | ESET Deutschland GmbH
20.03.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion
20.03.2019 - 12:15 | Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
20.03.2019 - 06:10 | pressetext.redaktion
19.03.2019 - 11:30 | pressetext.redaktion
Top