Medien

AUSSENDER



Unser Kandidat 2022
Ansprechpartner: Konstantin Chatziathanassiou
Tel.: +43 664 3203 436
E-Mail: office@ethos.at

FRüHERE MELDUNGEN

01.08.2022 - 16:16 | Unser Kandidat 2022
12.07.2022 - 11:30 | Unser Kandidat 2022
22.06.2022 - 11:00 | Unser Kandidat 2022
21.06.2022 - 18:00 | Unser Kandidat 2022
14.06.2022 - 08:05 | Unser Kandidat 2022

Mediabox

pts20220805025 Politik/Recht, Medien/Kommunikation

BP-Wahl: Hubert Thurnhofer bittet um Unterstützung

Die Frist läuft von 9. bis 31. August


Wien (pts025/05.08.2022/12:35) -

Nur drei Wochen hat Hubert Thurnhofer Zeit, um 6.000 Unterstützungserklärungen zu sammeln. Die Frist läuft ab Dienstag, 9. August, und endet de facto am 31. August, denn am 2. September muss der Wahlwerber bereits die gesammelten Unterstützungserklärungen bei der Wahlbehörde im Innenministerium abliefern. Dazu kommt der Betrag von 3.600 Euro - soviel kostet die Teilnahme an einer demokratischen Wahl, die für die Zukunft unseres Landes entscheidend ist.

Hundertfach musste unser Kandidat 2022 in den vergangen Monaten die Frage beantworten, ob er schon die nötigen Unterstützungserklärungen habe! Noch bevor er Werbung für seine Ideen und Ziele machen konnte, musste er die Wähler und Wählerinnen über die Grundlagen unserer Demokratie aufklären - eine Aufgabe, die eigentlich die Regierung und die Massenmedien erledigen müssten. Hubert Thurnhofer, der Philosophie studiert hat und 35 Jahre als Unternehmer erfolgreich war, steht in der Tradition der Aufklärung und hat diese Aufgabe mit seinem Portal https://ethos.at übernommen.

Hier fünf Schritte zur Unterstützungserklärung in aller Kürze:
1. Ausweis einpacken
2. Auf die Gemeinde (das Magistrat) fahren
3. Formular ausfüllen und unterzeichnen
4. Bestätigung der Gemeinde einholen und überprüfen
5. Das Formular mitnehmen und an den Kandidaten Hubert Thurnhofer schicken. Adresse: Postfach 1, 8680 Mürzzuschlag

Detailliert Erläuterung der fünf Schritte zur Unterstützungserklärung unter folgendem Link. Hier finden sich auch die offiziellen Dossiers der Wahlbehörde sowie Informationen über Fehler, die man vermeiden muss. https://ethos.at/transparenz/259-in-fuenf-schritten-zur-unterstuetzungserklaerung

Weitere Statements von Hubert Thurnhofer: "Warum soll ich dich wählen?"
https://ethos.at/transparenz/286-warum-soll-ich-dich-waehlen

"Ich habe alles gegeben" - Grundsatzerklärung (5 Minuten) des ersten Kandidaten in der Geschichte Österreichs, der ein Bewerbungsschreiben vorgelegt hat ("Baustelle Parlament" zum 100-Jahr-Jubiläum der österreichischen Verfassung 2020) und der sich in Worten und Taten über fünf Jahre auf das Amt des Bundespräsidenten vorbereitet hat. Thurnhofer appelliert an die Wähler und Wählerinnen: "Entscheidet nicht nach spekulativen Kriterien, wie: wer könnte die besten Chancen haben? Reden wir vielmehr über diese Fragen: Wer hat nachweislich die Kompetenz für das höchste Amt im Lande? Und wer ist außerdem psychisch und physisch in der Lage, den Parteipolitikern, die den Staat als Selbstbedienungsladen betrachten, Paroli zu bieten? Wer verfügt über die notwendige Resilienz und Resistenz?"



(Ende)
Aussender: Unser Kandidat 2022
Ansprechpartner: Konstantin Chatziathanassiou
Tel.: +43 664 3203 436
E-Mail: office@ethos.at
Website: UnserKandidat2022.at
|
|
98.732 Abonnenten
|
201.868 Meldungen
|
83.502 Pressefotos

MEDIEN

11.08.2022 - 08:30 | Kelly Ges.m.b.H.
11.08.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
10.08.2022 - 10:45 | pressetext.redaktion
10.08.2022 - 06:00 | pressetext.redaktion
09.08.2022 - 11:42 | pressetext.redaktion
Top