IR-News

AUSSENDER



Dr. Hönle AG
Ansprechpartner: Peter Weinert
Tel.: +49 8105 2083 173
E-Mail: peter.weinert@hoenle.de
pta20220729041
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Dr. Hönle AG: Dr. Hönle AG erzielt Betriebsergebnis von 7,2 Mio. € im 9-Monatszeitraum


Gilching (pta041/29.07.2022/14:20) - Die Ergebnisentwicklung verlief im dritten Quartal schlechter als geplant. Die Situation an den Beschaffungsmärkten und die gestiegenen Energiepreise belasteten das Quartalsergebnis deutlich. Darüber hinaus beeinträchtigten Sondereffekte das Ergebnis. Diese stehen maßgeblich im Zusammenhang mit den umgesetzten personellen Veränderungen in der Führungsebene der Dr. Hönle AG.

Nach vorläufigen Zahlen stieg der Umsatz der Hönle Gruppe im Neun-Monatszeitraum mit 95.141 T€ um 12,0 % gegenüber der Vorjahresperiode. Das Betriebsergebnis (EBIT) lag mit 7.214 T€ um 0,7 % über dem Vorjahreswert. Dies entspricht einer EBIT-Marge von 7,1 % nach 8,2 % im Vorjahr. Das Vorsteuerergebnis (EBT) lag bei 6.138 T€ (Vj. 6.395 T€). Nach Ertragsteuern ergab sich ein Konzernergebnis von 4.736 T€, was einem Rückgang von 2,3 % entspricht. Das Ergebnis je Aktie sank geringfügig von 0,79 € auf 0,77 €.

Ausblick

Für das vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres erwartet der Vorstand keine Entspannung an den Beschaffungsmärkten und zudem einen weiteren Anstieg der Energiepreise. Die Energiepreise werden maßgeblich vom Russland-Ukraine-Krieg und der Versorgungssicherheit durch die Gas-Pipeline Nord Stream 1 beeinflusst.

Diese Entwicklung hat insbesondere auf die Ertragsstärke der Raesch Quarz (Germany) GmbH einen starken Einfluss, der Vorstand erwartet daher eine deutliche Ergebnisbelastung. Die Situation an den Beschaffungsmärkten wird auch im vierten Quartal voraussichtlich dazu führen, dass die Rohertragsmargen temporär belastet werden und dass Aufträge verschoben werden müssen.

Darüber hinaus erwartet die Hönle Gruppe größere Aufträge im Segment Klebstoffe, die sich voraussichtlich in das nächste Geschäftsjahr verschieben werden.

Wie bereits in der Meldung vom 22.07.2022 kommuniziert, erwartet der Vorstand einen Umsatz für die Hönle Gruppe im Geschäftsjahr 2021/2022 von 125 bis 130 Mio. € (Vj. 115 Mio. €) und ein Betriebsergebnis (EBIT) von 9 bis 11 Mio. € (Vj. 0,3 Mio. €).

Der hohe Auftragsbestand der Hönle Gruppe sowie eine Vielzahl laufender Kundenprojekte stellen eine gute Ausgangsbasis für das neue Geschäftsjahr dar. Die Margenbelastungen im laufenden Geschäftsjahr werden voraussichtlich im Geschäftsjahr 2022/2023 aufgrund von bereits erfolgten bzw. geplanten Verkaufspreisanpassungen kompensiert.

Bei gleichbleibenden konjunkturellen Rahmenbedingungen werden im Geschäftsjahr 2022/2023 daher steigende Umsätze und Ergebnisse erwartet.

Die 9-Monatsmitteilung 2021/2022 wird, wie geplant, am 5. August 2022 veröffentlicht und kann dann im Internet unter https://www.hoenle.de/investoren/finanzinformation eingesehen werden.

Über Hönle

Die Dr. Hönle AG ist ein börsennotiertes Technologieunternehmen mit Sitz in Gilching. Die Hönle Gruppe entwickelt mit ihren nahezu 700 Mitarbeitern innovative Lösungen für unterschiedlichste industrielle Fertigungsprozesse. Ein Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit ist die Entwicklung und der Vertrieb industrieller Klebstoffe und Vergussmassen. Ferner werden Geräte für die Farb- und Lacktrocknung, die Kleb- und Kunststoffhärtung sowie für die Luft-, Wasser- und Oberflächenentkeimung und die Sonnenlichtsimulation hergestellt. Darüber hinaus produziert die Unternehmensgruppe UV-Strahler unter anderem für Entkeimungs- und Trocknungsprozesse und stellt Rohre und Halbfabrikate aus Quarzglas her, welche in unterschiedlichen Industriezweigen, wie etwa der Halbleiter- und Glasfaserindustrie zum Einsatz kommen. Die Hönle Gruppe beliefert weltweit Technologie- und Weltmarktführer und ist in über 20 Ländern mit eigenen Gesellschaften und Partnerunternehmen vertreten.

(Ende)
Aussender: Dr. Hönle AG
Nicolaus-Otto-Str. 2
82205 Gilching
Deutschland
Ansprechpartner: Peter Weinert
Tel.: +49 8105 2083 173
E-Mail: peter.weinert@hoenle.de
Website: www.hoenle.de
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Hannover, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Tradegate
ISIN(s): DE0005157101 (Aktie)
|
|
98.796 Abonnenten
|
204.807 Meldungen
|
84.694 Pressefotos
Top