IR-News

AUSSENDER



Software AG
Ansprechpartner: Investor Relations
Tel.: +49 615192 1900
E-Mail: Investor.Relations@softwareag.com

FRüHERE MELDUNGEN

11.07.2022 - 11:36 | Software AG
11.07.2022 - 11:33 | Software AG
06.07.2022 - 12:12 | Software AG
06.07.2022 - 12:11 | Software AG
06.07.2022 - 11:59 | Software AG
pta20220714027
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Software AG: Anpassung des Jahresausblicks 2022 für die Digital Business Bookings


Darmstadt (pta027/14.07.2022/21:30) - Der Vorstand der Software AG (MDAX®, ISIN DE000A2GS401/SOW) hat entschieden, den Jahresausblick für die Bookings im Geschäftsbereich Digital Business anzupassen. Grund hierfür sind schwächer als erwartet ausgefallene Digital Business Bookings im zweiten Quartal sowie erste Anzeichen dafür, dass Kunden ihre Entscheidungen aufgrund des sich verändernden gesamtwirtschaftlichen Umfelds verzögern. Während das allgemeine Nachfrageumfeld robust bleibt, geht der Konzern davon aus, dass sich dieses veränderte Entscheidungsverhalten auch in der zweiten Jahreshälfte fortsetzen wird und damit die Wahrscheinlichkeit von Verzögerungen im zeitlichen Ablauf von Vertragsabschlüssen steigt.

Die sonstige finanzielle Entwicklung der Gruppe im zweiten Quartal lag im Rahmen der Erwartungen.

Der Vorstand passt die organische Prognose für das Gesamtjahr 2022 wie folgt an:

  • Im Geschäftsbereich Digital Business wird ein währungsbereinigter Anstieg der Bookings von 12 bis 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr erwartet (zuvor: 15 bis 25 Prozent).

Aufgrund der Beständigkeit, die mit der Umstellung des Konzerns auf Abonnements und Software as a Service einhergeht, sowie der Transparenz und Planbarkeit der A&N-Pipeline im zweiten Halbjahr bestätigt der Vorstand folgendes:

  • Der Jahresausblick für die Bookings im Geschäftsbereich Adabas & Natural bleibt unverändert, erwartet wird ein währungsbereinigtes Wachstum zwischen 0 und 5 Prozent.
  • Der Jahresausblick für den Gesamtproduktumsatz bleibt unverändert, erwartet wird ein währungsbereinigtes Wachstum zwischen 7 und 11 Prozent.
  • Der Jahresausblick für die operative Ergebnismarge (EBITA, non-IFRS) bleibt unverändert, erwartet wird eine Marge zwischen 20 und 22 Prozent.

Zusätzlich zur organischen Jahresprognose 2022 erwartet der Konzern unter Berücksichtigung der Eingliederung von StreamSets weiterhin für das Gesamtjahr ein Wachstum des Non-IFRS-Produktumsatzes zwischen 12 Prozent und 16 Prozent und im Gesamtjahr Auswirkungen auf das Non-IFRS-EBITA zwischen -17 Millionen Euro und -13 Millionen Euro.

Der Konzern bestätigt ebenfalls seine organischen Ziele für das Jahr 2023: ein Konzernumsatz von 1 Milliarde Euro, eine operative Ergebnismarge (EBITA, non-IFRS) zwischen 25 Prozent und 30 Prozent und eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (Compound Annual Growth Rate, CAGR) von rund 15 Prozent. Aufgrund der Eingliederung von StreamSets in das organische Geschäft erwartet der Konzern, dass der Gesamtumsatz das gesteckte Ziel von 1 Milliarde Euro übertreffen wird.

Der Konzern wird den Konsolidierungsprozess der vorläufigen Gesamtergebnisse für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2022 fortsetzen und diese wie geplant am 27. Juli veröffentlichen.

Darmstadt, 14 Juli 2022

Software AG

Der Vorstand

Mitteilende Person:

Robin Colman
Senior Vice President of Corporate Development and Investor Relations
E: robin.colman@softwareag.com
T: +49 6151 92-1274

(Ende)
Aussender: Software AG
Uhlandstraße 12
64297 Darmstadt
Deutschland
Ansprechpartner: Investor Relations
Tel.: +49 615192 1900
E-Mail: Investor.Relations@softwareag.com
Website: www.softwareag.com
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Hannover, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Tradegate
ISIN(s): DE000A2GS401 (Aktie)
|
|
98.796 Abonnenten
|
204.888 Meldungen
|
84.712 Pressefotos

BUSINESS

05.12.2022 - 12:32 | pressetext.redaktion
05.12.2022 - 12:10 | Mag Pfennigbauer Andrea - comm.in PR.Events.Consulting
05.12.2022 - 11:10 | PREFA Aluminiumprodukte GmbH
05.12.2022 - 09:45 | movea marketing GmbH & Co KG
05.12.2022 - 09:00 | Horváth AG
Top