IR-News

AUSSENDER



The New Meat Company AG
Ansprechpartner: Dr. Caroline Heil
E-Mail: hello@thenewmeatco.com

WEITERE IR-NEWS

07.07.2022 - 18:00 | Talenthouse AG
07.07.2022 - 17:50 | Heidelberger Beteiligungsholding AG
07.07.2022 - 17:00 | U.C.A. Aktiengesellschaft
pta20220518041
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

The New Meat Company AG: Übernahme von 36,05 % der Anteile an der l‘herbivore GmbH

Und Option auf Erhöhung des Beteiligungsanteils auf bis zu 51,40 %


Berlin (pta041/18.05.2022/20:30) - Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Art. 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG INNERHALB DER BZW. IN DIE VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA ODER JAPAN ODER INNERHALB EINER BZW. IN EINE SONSTIGE RECHTSORDNUNG BESTIMMT, IN DER EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG UNZULÄSSIG WÄRE. ES GELTEN WEITERE BESCHRÄNKUNGEN.

The New Meat Company AG übernimmt 36,05 % der Anteile an der l'herbivore GmbH und sichert sich Option auf Erhöhung des Beteiligungsanteils auf bis zu 51,40 %

Berlin, 18. Mai 2022 – Die The New Meat Company AG ("TNMC") hat heute mit den Gesellschaftern der l'herbivore GmbH notarielle Vereinbarungen getroffen, wonach sich TNMC im Rahmen einer Barkapitalerhöhung zunächst mit 36,05 % am Stammkapital der l'herbivore GmbH beteiligen wird. Zugleich hat sich TNMC die Option gesichert, den heute übernommenen Beteiligungsanteil bis zum 30.12.2022 auf insgesamt 51,40 % erhöhen zu können (Call Option). Die heutigen Vereinbarungen dienen der Umsetzung der bereits mit Ad-Hoc-Mitteilung vom 10. März 2022 angekündigten Beteiligungsabsicht.

TNMC wird für das heute übernommene Anteilspaket insgesamt 700.000 EUR (namentlich 17.620,00 EUR als Stammkapital zzgl. Aufgeld in Höhe von 682.380,00 EUR) an die l'herbivore GmbH zahlen. Die post-money Unternehmensbewertung der l'herbivore GmbH beläuft sich auf dieser Basis auf – gerundet – EUR 1.942.000. Die Call Option erlaubt es TNMC, den Erwerb weiterer Anteile mit eigenen Aktien der TNMC zu bezahlen. Seitens TNMC ist zu diesem Zweck die Durchführung einer Sachkapitalerhöhung bei der TNMC geplant, wodurch die Altgesellschafter ihre von der Call Option erfassten Geschäftsanteile an der l'herbivore gegen Gewährung von 74.490 neuen Aktien der TNMC in die TNMC einbringen sollen. Dies entspricht einem Ausgabepreis von 4,00 EUR pro Aktie.

Die l'herbivore GmbH wird mit kurzfristig zu erwartenden registerrechtlichen Umsetzung der heute vereinbarten Barkaptalerhöhung das zweite Beteiligungsunternehmen im Portfolio der TNMC. l'herbivore wurde im Jahr 2021 gegründet. Das Unternehmen kreiert und produziert vegane Seitanprodukte, die im Bio-Fachhandel, Reformhäusern und in rein veganen Geschäften vertrieben werden.

Weitere Informationen stehen unter http://www.thenewmeatco.com bereit.

Investorenkontakt:

office@thenewmeatco.com

Wichtige Hinweise

Diese Mitteilung dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder ein Angebot zum Kauf, Verkauf, Tausch oder zur Übertragung von Wertpapieren noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren der The New Meat Company AG in den Vereinigten Staaten von Amerika oder sonstigen Jurisdiktionen dar. Die hierin genannten Wertpapiere der The New Meat Company AG wurden und werden nicht nach dem U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der "Securities Act") registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von dem Registrierungserfordernis nach den Vorschriften des Securities Act verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Weder die The New Meat Company AG noch ein anderer hierin beschriebener an der Transaktion Beteiligter plant hierin beschriebene Wertpapiere nach dem Securities Act oder gegenüber einer Wertpapieraufsichtsbehörde eines Staates oder einer anderen Jurisdiktion in den Vereinigten Staaten von Amerika in Verbindung mit dieser Ankündigung zu registrieren. Die Wertpapiere dürfen in keiner Jurisdiktion unter Umständen angeboten werden, die das Erstellen oder die Registrierung eines Prospekts oder von Angebotsunterlagen im Zusammenhang mit den Wertpapieren in dieser Jurisdiktion voraussetzen.

Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmeregelungen nach dem Securities Act dürfen die in dieser Bekanntmachung genannten Wertpapiere in Australien, Kanada oder Japan, oder an oder für Rechnung von in Australien, Kanada oder Japan ansässigen oder wohnhaften Personen, weder verkauft noch zum Kauf angeboten werden.

Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die gewissen Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die zukünftigen Ergebnisse können erheblich von den zur Zeit erwarteten Ergebnissen abweichen, und zwar aufgrund verschiedener Risikofaktoren und Ungewissheiten wie zum Beispiel Veränderungen der Geschäfts-, Wirtschafts- und Wettbewerbssituation, Wechselkursschwankungen, Ungewissheiten bezüglich Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungsverfahren und die Verfügbarkeit finanzieller Mittel. Die The New Meat Company AG übernimmt keinerlei Verantwortung, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren.

(Ende)
Aussender: The New Meat Company AG
Gormannstraße 22
10119 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner: Dr. Caroline Heil
E-Mail: hello@thenewmeatco.com
Website: www.thenewmeatco.com
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
ISIN(s): DE000A3H2176 (Aktie)
|
|
98.694 Abonnenten
|
201.034 Meldungen
|
83.116 Pressefotos

BUSINESS

07.07.2022 - 16:40 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
07.07.2022 - 12:20 | SRH AlsterResearch AG
07.07.2022 - 11:55 | SRH AlsterResearch AG
07.07.2022 - 11:45 | pressetext.redaktion
07.07.2022 - 09:30 | DeepSec GmbH
Top