IR-News

AUSSENDER



SLM Solutions Group AG
Ansprechpartner: Jacob Sreekumaran
Tel.: +49 451 4060-3000
E-Mail: ir@slm-solutions.com

FRüHERE MELDUNGEN

WEITERE IR-NEWS

01.07.2022 - 16:30 | Heidelberger Beteiligungsholding AG
01.07.2022 - 16:00 | Value Management & Research AG
01.07.2022 - 15:40 | HÖVELRAT Holding AG
pta20220505019
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

SLM Solutions Group AG: SLM Solutions Group AG lädt die Gläubiger der Wandelschuldanleihe 2020/2026 zu einer Abstimmung ohne Versammlung


Lübeck, Deutschland (pta019/05.05.2022/08:30) - SLM Solutions Group AG lädt die Gläubiger der Wandelschuldanleihe 2020/2026 zu einer Abstimmung ohne Versammlung über das Angebot und die Ausgabe einer dritten Tranche von Wandelschuldverschreibungen in Höhe von EUR 30,2 Millionen ein

5. Mai 2022. Der Vorstand der SLM Solutions Group AG ("SLM Solutions" oder das "Unternehmen", ISIN DE000A111338 (Aktien), DE000A2GSF58 (Wandelanleihe 2017/2024) und DE000A289N86 (Wandelanleihe 2020/2026)) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, die Inhaber der EUR 15 Millionen 2,00%-Wandelschuldverschreibungen, die von dem Unternehmen im Juli 2020 ausgegeben wurden ("Wandelanleihe 2020/2026"), zu einer Abstimmung ohne Versammlung einzuladen, in der diese einen Verzicht auf die aufschiebenden Bedingungen für das Angebot und die Ausgabe einer dritten Tranche von Wandelschuldverschreibungen in Höhe von EUR 30,2 Millionen beschließen sollen.

Wie bereits im Januar 2022 angekündigt, hat sich der Hauptgläubiger der Wandelanleihe 2020/2026, die Cornwall GmbH & Co. KG ("Cornwall"), eine von Elliott Advisors (UK) Limited beratene Gesellschaft, die zugleich größte Aktionärin des Unternehmens ist, bereit erklärt, einem solchen Vorschlag zuzustimmen. Das Unternehmen erwartet daher, dass der Beschluss mit der erforderlichen Mehrheit gefasst wird, sodass eine dritte Tranche von Wandelschuldverschreibungen den Inhabern der Wandelschuldverschreibungen 2020/2026 zur Zeichnung angeboten und voraussichtlich im Juni 2022 ausgegeben werden kann.

Die vollständige Platzierung der angebotenen Wandelschuldverschreibungen wird durch Cornwall, nach Maßgabe der im März 2020 mit dem Unternehmen abgeschlossenen Finanzierungsvereinbarung, garantiert. Dadurch werden dem Unternehmen zusätzliche Mittel in Höhe von EUR 30,2 Millionen (brutto) zur Verfügung gestellt. Die Mittel sollen zur Finanzierung des laufenden Geschäftsbetriebs und zur Fortführung der Investitionen in strategisch wichtige Projekte, wie den Roll-out der NXG XII 600, verwendet werden.

Das Unternehmen behält sich vor, im Laufe des Jahres, weitere Finanzierungsmöglichkeiten in Betracht zu ziehen.

Über SLM Solutions
SLM Solutions ist ein integrierter Lösungsanbieter und Partner für die additive Fertigung von Metallen. Das Unternehmen setzt sich für den langfristigen Erfolg seiner Kunden mit der additiven Fertigung von Metallen ein. Robuste Selective Laser Melting-Maschinen optimieren die schnelle, zuverlässige und kosteneffiziente Teileproduktion. Die Experten von SLM Solutions arbeiten in jeder Phase des Prozesses mit den Kunden zusammen, um ihnen die Unterstützung zu bieten, die den Einsatz der Technologie verbessert und eine maximale Rendite der Investition gewährleistet. Die SLM Solutions Group AG ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland und Niederlassungen in Kanada, China, Frankreich, Indien, Italien, Japan, Russland, Singapur, Südkorea und den Vereinigten Staaten.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.slm-solutions.com

Haftungsausschluss
Diese Mitteilung enthält Aussagen über die zukünftige Entwicklung von SLM Solutions. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf den gegenwärtigen Erwartungen, Vermutungen und Prognosen des Vorstands sowie den ihm derzeit verfügbaren Informationen und sind nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden. Eine Garantie oder Haftung für das Eintreten der genannten zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse kann im Hinblick auf solche zukunftsgerichteten Aussagen nicht übernommen werden. Vielmehr sind die zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse von einer Reihe von Faktoren abhängig. Sie bergen Risiken und Ungewissheiten, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen und beruhen auf Annahmen, die sich möglicherweise als falsch erweisen. Ungeachtet rechtlicher Anforderungen zur Anpassung von Prognosen, übernimmt SLM Solutions keine Verpflichtung, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

(Ende)
Aussender: SLM Solutions Group AG
Estlandring 4
23560 Lübeck
Deutschland
Ansprechpartner: Jacob Sreekumaran
Tel.: +49 451 4060-3000
E-Mail: ir@slm-solutions.com
Website: www.slm-solutions.com
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Hannover, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Tradegate
ISIN(s): DE000A111338 (Aktie)
|
|
98.687 Abonnenten
|
200.899 Meldungen
|
83.058 Pressefotos
Top