IR-News

AUSSENDER



Dr. Hönle AG
Ansprechpartner: Peter Weinert
Tel.: +49 8105 2083 173
E-Mail: peter.weinert@hoenle.de
pta20220324025
Mitteilungspflichten für Inhaber wesentlicher Beteiligungen gemäß § 43 WpHG

Dr. Hönle AG: Mitteilung über Mitteilungspflichten für Inhaber wesentlicher Beteiligungen gemäß § 43 WpHG


Gilching (pta025/24.03.2022/11:46) - Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 43 WpHG

Beteiligungsmeldung

Im Nachgang zu der von Kai Möhrle übersandten Konzernstimmrechtsmitteilung für Kai Möhrle sowie die PMF Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG, die Beteiligungsgesellschaft PMF Vermögensverwaltungs GmbH, die PMF Holding GmbH & Co. KG, die Peter Möhrle Holding GmbH & Co. KG (ehemals Peter Möhrle GmbH & Co. KG), die Zweiunddreißigste PMB Management GmbH (nachfolgend die Meldepflichtigen) vom 28. Februar 2022 und der Korrektur derselben vom 22. März 2022, informieren die Meldepflichtigen im Folgenden über die mit dem Erwerb der Stimmrechte verfolgten Ziele und die Herkunft der für den Erwerb verwendeten Mittel.
Die Meldepflichtigen teilen gemäß § 43 WpHG das Folgende mit:
1. Ziele des Erwerbs der Stimmrechte (§ 43 Abs. 1 Satz 3 WpHG)
(a) Der Erwerb der Stimmrechte an der Dr. Hönle AG durch die Meldepflichtigen erfolgte (mittelbar) durch die Zweiunddreißigste PMB Management GmbH sowie die Vierunddreißigste PMB Management GmbH als Treuhänderin für Rechnung der Zweiunddreißigste PMB Management GmbH. Die Investition wird als langfristiges strategisches Investment betrachtet.
(b) Die Meldepflichtigen beabsichtigen, abhängig vom Börsenkurs und der allgemeinen wirtschaftlichen Lage der Dr. Hönle AG, innerhalb der nächsten zwölf Monate gegebenenfalls weitere Stimmrechte an der Gesellschaft zu erwerben.
(c) Eine Einflussnahme auf die Besetzung von Vorstands- oder Aufsichtsratsmitgliedern der Dr. Hönle AG wird von den Meldepflichtigen angestrebt. Insbesondere streben die Meldepflichtigen an, dass mindestens ein von der Peter Möhrle Gruppe unterstützter Kandidat in den Aufsichtsrat der Dr. Hönle AG gewählt wird.
(d) Die Meldepflichtigen streben derzeit grundsätzlich keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Dr. Hönle AG an. Im Hinblick auf die Dividendenpolitik unterstützen die Meldepflichtigen allerdings den Ansatz, vorrangig die finanzielle Flexibilität und Stärkung der Finanzkraft der Dr. Hönle AG zur Finanzierung weiteren Wachstums zu erhalten und weiter zu verbessern, und das Ziel möglichst hoher Ausschüttungen nur nachrangig zu verfolgen.
2. Herkunft der zum Kauf der Stimmrechte verwendeten Mittel (§ 43 Abs. 1 Satz 4 WpHG)
Die Meldepflichtigen (ausgenommen die Zweiunddreißigste PMB Management GmbH) haben zum mittelbaren Erwerb der Stimmrechte keine Eigen- und Fremdmittel verwendet. Die Zweiunddreißigste PMB Management GmbH hat zum Erwerb der Stimmrechte ausschließlich Mittel der Peter Möhrle Gruppe verwendet; soweit der Erwerb durch die Vierunddreißigste PMB Management GmbH erfolgte, hat die Zweiunddreißigste PMB Management GmbH jener die für den Erwerb erforderlichen Mittel der Peter Möhrle Gruppe zur Verfügung gestellt.

(Ende)
Aussender: Dr. Hönle AG
Nicolaus-Otto-Str. 2
82205 Gilching
Deutschland
Ansprechpartner: Peter Weinert
Tel.: +49 8105 2083 173
E-Mail: peter.weinert@hoenle.de
Website: www.hoenle.de
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Hannover, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Tradegate
ISIN(s): DE0005157101 (Aktie)
|
|
98.731 Abonnenten
|
201.812 Meldungen
|
83.493 Pressefotos

BUSINESS

10.08.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
09.08.2022 - 15:30 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
09.08.2022 - 12:38 | pressetext.redaktion
09.08.2022 - 12:20 | SRH AlsterResearch AG
09.08.2022 - 12:10 | SRH AlsterResearch AG
Top