IR-News

AUSSENDER



Koenig & Bauer AG
Ansprechpartner: Lena Landenberger
Tel.: +49 931 909-4085
E-Mail: lena.landenberger@koenig-bauer.com

FRüHERE MELDUNGEN

29.10.2021 - 18:06 | Koenig & Bauer AG
29.10.2021 - 18:05 | Koenig & Bauer AG
02.09.2021 - 17:28 | Koenig & Bauer AG
02.09.2021 - 17:28 | Koenig & Bauer AG
02.09.2021 - 17:27 | Koenig & Bauer AG

WEITERE IR-NEWS

01.07.2022 - 16:30 | Heidelberger Beteiligungsholding AG
01.07.2022 - 16:00 | Value Management & Research AG
01.07.2022 - 15:40 | HÖVELRAT Holding AG
pta20220225035
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Koenig & Bauer AG: Koenig & Bauer übertrifft EBIT-Prognose für 2021 auf Basis vorläufiger Geschäftszahlen


Würzburg (pta035/25.02.2022/17:10) - Die Koenig & Bauer AG, Würzburg („Koenig & Bauer", WKN: 719 350 / ISIN: DE0007193500) gibt auf der Grundlage von vorläufigen und noch nicht testierten Geschäftszahlen bekannt, beim vorläufigen Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) für 2021 die eigene Prognose übertroffen zu haben.

Trotz der auch in 2021 anhaltenden pandemischen Situation sowie eines herausfordernden Beschaffungsumfeldes konnte mit dem beschleunigten Einsetzen der erwarteten Einspareffekte aus dem Effizienzprogramm P24x sowie der effizienteren Umsetzung der damit verbundenen Personalmaßnahmen ein EBIT von rund 29 Mio. € erreicht werden. Dazu hat insbesondere im vierten Quartal auch ein hoher Ergebnisbeitrag aus dem Segment Special geführt. Damit übertraf die EBIT-Marge mit rund 2,6 % die eigene Prognose von 2,0 % für das Jahr 2021. Mit einem in Summe starken Schlussquartal lag der Konzernumsatz in 2021 mit rund 1.116 Mio. € in der prognostizierten Bandbreite von 1.100 - 1.135 Mio. €.

Das Unternehmen plant die Prognose für das Jahr 2022 mit dem geprüften Jahresabschluss und dem Geschäftsbericht für 2021 spätestens am 30. März 2022 auch vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen in der Ukraine-Krise und der damit verbundenen hohen Unsicherheiten und Auswirkungen auf die weitere Entwicklung der Weltwirtschaft zu veröffentlichen. Am 30. März 2022 wird Koenig & Bauer eine Telefonkonferenz (in englischer Sprache) für Analysten und Investoren durchführen. Die Telefonkonferenz wird später auf der Webseite abrufbar sein.

(Ende)
Aussender: Koenig & Bauer AG
Friedrich-Koenig-Straße 4
97080 Würzburg
Deutschland
Ansprechpartner: Lena Landenberger
Tel.: +49 931 909-4085
E-Mail: lena.landenberger@koenig-bauer.com
Website: www.koenig-bauer.com
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt, München; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Hannover, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Tradegate
ISIN(s): DE0007193500 (Aktie)
|
|
98.687 Abonnenten
|
200.900 Meldungen
|
83.058 Pressefotos
Top