IR-News

AUSSENDER



startup300 AG
Ansprechpartner: Bernhard Lehner
Tel.: +43 680 442 74 95
E-Mail: bernhard.lehner@startup300.at
pta20220208020
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

startup300 AG: Nettovermögenswert (NAV) von 4,2 Euro pro Aktie zum 31.12.2021


Linz (pta020/08.02.2022/16:25) - Im Rahmen der Vorbereitungen zur Erstellung des Jahresabschlusses hat der Vorstand der startup300 AG den Nettovermögenswert (NAV) der startup300 AG errechnet.
Der NAV betrug zum 31.12.2021 rund 12,2 Millionen Euro. Umgelegt auf die 2.874.907 Stück Aktien der startup300 AG ergibt sich daraus ein rechnerischer Wert von rund 4,2 Euro pro Aktie zum Stichtag.

Wesentliche Positionen des NAVs:

- 26 Wertrechte und Start-Up Beteiligungen mit einem Wert von rund 5,4 Millionen Euro, gebündelt in der Pioneers Ventures II GmbH & Co KG. Dies entspricht einer Wertsteigerung des Portfolios 2021 um rund 30 Prozent.

- Die Beteiligung an der CONDA-Gruppe mit Tochterunternehmen im Wert von rund 4,2 Millionen Euro.

- Beteiligungen an Risikokapital-Fonds mit einem Wert von aktuell rund 5 Millionen Euro.

- Wertrechte und Beteiligungen von rund 0,4 Millionen Euro und Sachanlagen der factory300 von 0,25 Millionen Euro zum Buchwert.

- Sonstige Forderungen und Guthaben werden mit rund 1,8 Millionen Euro beziffert, wobei 1,4 Millionen Euro auf Guthaben bei Banken entfallen.

- Dem gegenüber stehen Verbindlichkeiten von rund 4,7 Millionen Euro. Rund 1,85 Millionen Euro entfallen davon auf die Wandelschuldverschreibung 2020-2025, weitere 0,33 Millionen Euro auf Abgaben und rund 2,5 Millionen Euro auf Bankverbindlichkeiten.

Wertsteigerung des Startup-Portfolios 2021 um 30 Prozent

startup300 hält aktuell 26 Beteiligungen an Startups. Trotz des Teil-Verkaufs von Anteilen an der CLEEN Energy AG im GJ 2021 konnte der NAV im GJ 2021 von 4 Millionen Euro um rund 30 Prozent auf rund 5,4 Millionen Euro gesteigert werden.

Die TOP-10-Beteiligungen zeigen eine gute Dynamik: ein Start-Up unterzeichnete kürzlich ein Termsheet für eine Finanzierungsrunde, welche den Wert der Beteiligung auf rund 1,5 Millionen Euro erhöht hat. Mindestens ein weiteres Start-Up plant 2022 eine Finanzierungsrunde mit einer Steigerung der Bewertung von rund 300%, was den NAV um weitere 500.000 Euro erhöhen würde. Ein Teil-Exit eines weiteren Top-10-Startups, der gerade verhandelt wird, eröffnet weiteres Potenzial, 2022 den NAV zu steigern. Zwei weitere sehr frühphasige Startups zeigen erfreuliche Dynamik und haben Potenzial für Wertsteigerungen in den kommenden Jahren. Da es sich um keine öffentlich verfügbaren Informationen handelt, wird der Vorstand konkrete Unternehmensinformationen erst publizieren, wenn die Informationen vom jeweils betreffenden Start-Up selbst öffentlich gemacht werden.

Der NAV der startup300 AG ist definiert als die Summe der wesentlichen Vermögensgegenstände zum aktuellen Verkehrswert (inkl. stiller Reserven) abzüglich der wesentlichen Verbindlichkeiten. Der Verkehrswert an den Start-Up Beteiligungen berechnet sich auf Basis der Bewertung des jeweiligen Start-Ups anhand der letzten Finanzierungsrunde durch externe Investoren und liegt in der Regel weniger als zwölf Monate zurück. Die Beteiligung am Risikokapital-Fonds capital300 EuVECA GmbH & Co KG wurde auf Basis von Annahmen auf den erzielten Multiple vom Vorstand getroffen und liegt bei 4 bis 8 Millionen Euro wobei ein Wert von 5 Millionen Euro für den NAV angesetzt wurde. Der NAV ist eine stichtagsbezogene Betrachtung und kann sich jederzeit ändern. Er kann aufgrund von Schätzungen und Annahmen nur näherungsweise berechnet werden und unterliegt Schwankungen.

Disclaimer: Die Werte wurden vom Vorstand sorgfältig ermittelt. Es wird darauf hingewiesen, dass der hier ermittelte Wert nicht auf geprüften Abschlusszahlen basiert. Vergangenheitswerte erlauben keine Prognosen für die Zukunft. Diese Unternehmensmitteilung stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der Aktien der startup300 AG dar.

Linz, 8. Februar 2022

Der Vorstand

Rechtlicher Hinweis

DIESE MITTEILUNG STELLT WEDER EIN ANGEBOT ZUM VERKAUF VON WERTPAPIEREN NOCH EINE AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTES ZUM KAUF VON WERTPAPIEREN DER STARTUP300 AG DAR. SIE IST NICHT ZUR VERBREITUNG, ÜBERMITTLUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG, DIREKT ODER INDIREKT, IN GÄNZE ODER IN TEILEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN ODER SÜDAFRIKA ODER ANDEREN LÄNDERN, IN DENEN DIE VERBREITUNG DIESER MITTEILUNG RECHTSWIDRIG IST, BESTIMMT.

(Ende)
Aussender: startup300 AG
Peter-Behrens-Platz 10
4020 Linz
Österreich
Ansprechpartner: Bernhard Lehner
Tel.: +43 680 442 74 95
E-Mail: bernhard.lehner@startup300.at
Website: www.startup300.at
Börsen: direct market plus in Wien
ISIN(s): ATSTARTUP300 (Aktie)
|
|
98.769 Abonnenten
|
203.257 Meldungen
|
83.990 Pressefotos

BUSINESS

30.09.2022 - 14:40 | SRH AlsterResearch AG
30.09.2022 - 14:35 | SRH AlsterResearch AG
30.09.2022 - 14:35 | SRH AlsterResearch AG
30.09.2022 - 14:00 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
30.09.2022 - 13:00 | pressetext.redaktion
Top