IR-News

AUSSENDER



POLYTEC HOLDING AG
Ansprechpartner: Paul Rettenbacher
Tel.: +43 7221 701 292
E-Mail: paul.rettenbacher@polytec-group.com

FRüHERE MELDUNGEN

15.12.2021 - 15:58 | POLYTEC HOLDING AG
15.12.2021 - 15:58 | POLYTEC HOLDING AG
15.12.2021 - 13:35 | POLYTEC HOLDING AG
15.12.2021 - 13:35 | POLYTEC HOLDING AG
25.11.2021 - 15:25 | POLYTEC HOLDING AG

Mediabox

pta20211221017
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

POLYTEC HOLDING AG: Grüne Finanzierung eines hochautomatisierten Maschinenparks am Standort Ebensee, Österreich


Hörsching/Ebensee (pta017/21.12.2021/10:45) - .

+ Erste grüne Finanzierung innerhalb der POLYTEC GROUP

+ Finanzierung von hochmodernen Spritzgussanlagen am Standort Ebensee, Österreich

+ Finanzierungsvolumen: EUR 13 Millionen

.

Zur Finanzierung eines hochmodernen Maschinenparks und einer Kunststoff-Recyclinganlage am Standort Ebensee hat die POLYTEC GROUP über ihre Tochtergesellschaft POLYTEC PLASTICS Ebensee GmbH erstmals eine grüne Finanzierung abgeschlossen. Das Finanzierungsvolumen beträgt EUR 13 Millionen.

Der ökologische Gesichtspunkt stand bei der Investition in zusätzliche, automatisierte Spritzgussmaschinen für die Produktion von Mehrwegbehältern für die europäische Lebensmittellogistik im Vordergrund. Durch den Austausch und die Neuanschaffung von Hybrid-Spritzgussmaschinen, welche zu 100% mit Ökostrom betrieben werden, kann gegenüber den bestehenden Anlagen eine Energieeinsparung von rund 45% erreicht werden. Dieses Projekt zeigt, dass sich ökologische und ökonomische Anforderungen ideal verbinden lassen.

Überdies wird eine Recyclinganlage errichtet, in der gebrauchte Logistikboxen granuliert werden und das Mahlgut in den Fertigungsprozess rückgeführt wird. Dadurch kann eine Rohstoffeinsparung von mehr als zehn Prozent erreicht werden.

Aufgrund der Einhaltung von diversen Nachhaltigkeitskriterien qualifizierten sich die beschriebenen Investitionen am Standort Ebensee für eine grüne Finanzierung. Diese werden über die Oesterreichische Kontrollbank AG (OeKB) mittels Bundeshaftung der Republik Österreich zu 40% refinanziert. Als Finanzierungspartner konnte die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG gewonnen werden.

Die Fertigung von Kunststoffteilen für die Automobilindustrie und Boxen für die Lebensmittellogistik im Werk Ebensee erfolgt seit mehreren Jahren CO2-neutral. Mit den Neuinvestitionen in Verbindung mit der grünen Finanzierung setzt die POLYTEC GROUP ein nachhaltiges Zeichen für umweltschonende Produktion.

Nachhaltigkeit als integraler Bestandteil der POLYTEC Unternehmensstrategie findet sich in einem eigens geschaffenen Vorstandsressort wieder, das die gruppenweite Umsetzung der ESG-Maßnahmen bündelt.

.

ÜBER POLYTEC:

Die POLYTEC GROUP ist ein führender Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststofflösungen.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hörsching/Oberösterreich beschäftigt weltweit ca. 3.600 Mitarbeiter und bietet seinen Kunden seit über 35 Jahren Erfahrung und Know-how als Komplettanbieter im Bereich Spritzguss, als Spezialist für faserverstärkte Kunststoffe sowie als Hersteller von Originalzubehörteilen.

POLYTEC zählt renommierte Weltmarken der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie zu ihren Kunden, beliefert zunehmend aber auch Märkte außerhalb dieses Sektors. Wichtigste Erfolgskriterien sind in beiden Fällen innovative Technologien, perfekte Qualität und absolute Liefertreue kombiniert mit wettbewerbsfähigen Preisen. Sowohl im Bereich Automotive als auch im Bereich Non-Automotive bietet POLYTEC in allen Segmenten eine sehr hohe Wertschöpfungstiefe. Sie umfasst Design und Projektentwicklung ebenso wie die Herstellung von Werkzeugen und Halbzeugen für Faserverbundwerkstoffe, Bauteilsimulation und -prüfung sowie nahezu alle verfügbaren kunststoffverarbeitenden Technologien. Darüber hinaus überzeugt POLYTEC in nachgelagerten Prozessen wie Lackierung und Montage sowie Just-in-Time- oder Just-in-Sequence-Lieferung mit exzellenter Performance. www.polytec-group.com

.

Über die POLYTEC PLASTICS Ebensee GmbH:

Der Standort Ebensee liegt am südlichen Ende des Traunsees im Salzkammergut, Österreich, wo rund 170 Mitarbeiter beschäftigt sind. Innerhalb der POLYTEC GROUP fungiert das Werk Ebensee als Leitbetrieb für Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Im Werk Ebensee stellt die POLYTEC im Spritzgussverfahren Transportboxen für die Lebensmittellogistik und Exterieurteile für PKW und Nutzfahrzeuge her. Der Standort ist nahezu CO2-neutral ist. Möglich machen dies effiziente Produktionsmaschinen und die entsprechende betriebliche Infrastruktur wie Prozesskühlung und Druckluftversorgung. Auch die Beheizung erfolgt umweltfreundlich mit Hackschnitzel in einem Biomasseheizwerk direkt am Werksgelände. Seit 2020 produziert POLYTEC rund 200 Spritzgussbauteile für die neue LKW-Modellreihe eines renommierten Nutzfahrzeugherstellers.

Bild: Automatisierte Produktionslinien am POLYTEC Standort Ebensee, Österreich. Copyright: „POLYTEC GROUP"

(Ende)
Aussender: POLYTEC HOLDING AG
Polytec-Straße 1
4063 Hörsching
Österreich
Ansprechpartner: Paul Rettenbacher
Tel.: +43 7221 701 292
E-Mail: paul.rettenbacher@polytec-group.com
Website: www.polytec-group.com
Börsen: Amtlicher Handel in Wien
ISIN(s): AT0000A00XX9 (Aktie)
|
|
98.652 Abonnenten
|
199.926 Meldungen
|
82.569 Pressefotos

BUSINESS

25.05.2022 - 13:20 | SRH AlsterResearch AG
25.05.2022 - 13:00 | Karriereforum Salzburger Nachrichten Verlagsgesellschaft m.b.H. & Co KG
25.05.2022 - 12:45 | movea marketing GmbH & Co KG
25.05.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
25.05.2022 - 11:25 | SRH AlsterResearch AG
Top