IR-News

AUSSENDER



S&T AG
Ansprechpartner: Nicole Nagy, Investor Relations
Tel.: +43 (1) 801911196
E-Mail: nicole.nagy@snt.at

WEITERE IR-NEWS

18.08.2022 - 21:20 | Biofrontera AG
18.08.2022 - 18:40 | Athos Immobilien AG
18.08.2022 - 16:00 | Reederei Herbert Ekkenga Aktiengesellschaft Passagierschiffahrt
pta20211216037
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

S&T AG: S&T AG: STELLUNGNAHME SHORT REPORT VON VICEROY


Linz (pta037/16.12.2021/16:10) - S&T AG: STELLUNGNAHME SHORT REPORT VON VICEROY

16.12.2021 | Austria

Der Technologiekonzern S&T ( http://www.snt.at, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, SANT) hat erfahren, dass heute von der Viceroy Research Group ein Short Report über die Gesellschaft veröffentlich wurde, wobei der wesentliche Grund für den Bericht nicht in der operativen Performance der S&T Gruppe liegt, sondern in angeblichen, teilweise mehr als 10 Jahre zurückliegenden, Compliance-Verstößen. Es gab vor der Veröffentlichung keinerlei Kontakt zwischen Viceroy Research und der S&T AG.

Die S&T AG ist gerade dabei, den Bericht im Detail zu analysieren und benötigt dafür etwas Zeit, da einige Vorwürfe alte Vorgänge aus der Zeit vor dem aktuellen Management der S&T AG betreffen und weder mit dem aktuellen Management, noch der S&T AG selbst in Verbindung stehen. In den nächsten Tagen werden wir den Bericht und die enthaltenen Vorwürfe intern und extern im Detail prüfen und anschließend mit einer ausführlichen, öffentlichen Stellungnahme, als auch einem konkreten Maßnahmenpaket zurückkommen.

Hannes Niederhauser, CEO der S&T AG: "Wir bestätigen, dass die operative Performance der S&T AG im Bereich der aktuellen Guidance für das Geschäftsjahr 2021 liegt. In Bezug auf die erhobenen regulatorischen Vorwürfe kann ich nach erster Durchsicht festhalten, dass mit Ausnahme von der S&T Rumänien, wo es Untersuchungen gegen mehrere Marktteilnehmer wegen angeblicher Preisabsprachen in Vergabeverfahren gibt, gegen keine Gesellschaft der S&T Gruppe rechtliche Verfahren, wie im Bericht angeführt, seitens der zuständigen Behörden eingeleitet worden sind. "

ÜBER DIE S&T AG
Der Technologiekonzern S&T AG ( http://www.snt.at, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, SANT) ist mit mehr als 6.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in 33 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Software und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

(Ende)
Aussender: S&T AG
Industriezeile 35
4021 Linz
Österreich
Ansprechpartner: Nicole Nagy, Investor Relations
Tel.: +43 (1) 801911196
E-Mail: nicole.nagy@snt.at
Website: www.snt.at
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt
ISIN(s): AT0000A0E9W5 (Aktie)
|
|
98.731 Abonnenten
|
202.041 Meldungen
|
83.581 Pressefotos

BUSINESS

18.08.2022 - 13:42 | pressetext.redaktion
18.08.2022 - 12:55 | SRH AlsterResearch AG
18.08.2022 - 12:05 | SRH AlsterResearch AG
18.08.2022 - 11:30 | Kaleidoscope GmbH
18.08.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
Top