IR-News

AUSSENDER



2invest AG
Ansprechpartner: Hansjörg Plaggemars
Tel.: +49 6221 649 2480
E-Mail: info@2invest-ag.com

WEITERE IR-NEWS

pta20211129021
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

2invest AG: Prognoseänderung für das Geschäftsjahr 2021


Heidelberg (pta021/29.11.2021/11:35) - Der Vorstand der 2invest AG (Frankfurt: 2INV; ISIN: DE000A3H3L44) prognostizierte im Prognosebericht des letzten Jahresabschlusses (Geschäftsjahr 2020) einen Jahresfehlbetrag von rund 251 TEUR für das Geschäftsjahr 2021. Die Planung der Gesellschaft beinhaltete keine Erträge und Aufwendungen aus den Investitionen in Wertpapiere, da der genaue Ein-/Ausstiegszeitpunkt bei den Wertpapieren nicht vorhergesagt werden kann. Diese sind von mehreren Faktoren abhängig.

Aufgrund der aktuell starken Kursrückgänge der Börsen wegen Corona-Varianten-Ängsten und Inflationsängsten hat der Vorstand heute Morgen eine Bewertung der Wertpapiere des im Umlaufvermögen der 2invest AG zu bilanzierenden Portfolios vorgenommen, welche nach HGB dem strengen Niederstwertprinzip unterliegen, und eine aktualisierte Prognose erstellt. Der Vorstand erwartet basierend auf der vorgenommenen Bewertung und bei in etwa stabilen Kursen bis zum Jahresende einen Abschreibungsbedarf auf im Umlaufvermögen gehaltene Wertpapiere zum Ablauf des laufenden Geschäftsjahres von circa 3,1 Mio. EUR bis 7,1 Mio. EUR. Die Spanne von 4 Mio. EUR entspricht rund 5% des in börsennotierte Wertpapiere investierten Vermögens. Dementsprechend geht der Vorstand aktuell davon aus, dass das Geschäftsjahr 2021 mit einem Jahresfehlbetrag nach HGB zwischen 2,0 Mio. EUR bis 6,0 Mio. EUR abgeschlossen werden wird und damit die Prognose von einem Jahresfehlbetrag von 251 TEUR deutlich verfehlt wird.

Die sich aktuell im Portfolio des Umlaufvermögens befindlichen stillen Reserven von gegenwärtig rund 3,5 Mio. EUR schlagen sich nach HGB nicht im Jahresergebnis nieder, da nach HGB nicht über die Anschaffungskosten hinaus zugeschrieben werden darf.

Außerdem verfügt die Gesellschaft aktuell über stille Reserven im Anlagevermögen von über 20 Mio. EUR, die in erster Linie auf die Beteiligung an der 4basebio PLC entfallen. Die Gesellschaft hält nach wie vor rund 3,67 Mio. Aktien an der 4basebio PLC (rund 29,8%), die an der AIM (Alternative Investment Market) gelistet sind und aktuell mit einem Kurs von 6,45 GBP je Aktie gehandelt werden.

Der Buchwert des Eigenkapitals je Aktie nach HGB beträgt derzeit rund 14 EUR.

Die genannte Schätzung beruht auf der vom Vorstand am heutigen Vormittag vorgenommenen Bewertung des Geschäftsjahres 2021. Die in dieser Mitteilung genannten Schätzungen unterliegen aufgrund der aktuellen Volatilität der Aktienmärkte einer erhöhten Ungewissheit.

Der Vorstand

(Ende)
Aussender: 2invest AG
Ziegelhäuser Landstr. 3
69120 Heidelberg
Deutschland
Ansprechpartner: Hansjörg Plaggemars
Tel.: +49 6221 649 2480
E-Mail: info@2invest-ag.com
Website: www.2invest-ag.com
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Tradegate
ISIN(s): DE000A3H3L44 (Aktie)
|
|
98.505 Abonnenten
|
196.452 Meldungen
|
81.180 Pressefotos

BUSINESS

27.01.2022 - 13:00 | IG Windkraft
27.01.2022 - 13:00 | IG Windkraft
27.01.2022 - 12:31 | pressetext.redaktion
27.01.2022 - 12:31 | pressetext.redaktion
27.01.2022 - 08:55 | Der Werbetherapeut
Top