IR-News

AUSSENDER



Cogia AG
Ansprechpartner: Pascal Lauria
Tel.: +49 69 264 8485 11
E-Mail: p.lauria@cogia.de

FRüHERE MELDUNGEN

pta20211125017
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Cogia AG: Cogia GmbH geht eine strategische Partnerschaft mit CIPA GmbH ein


Frankfurt am Main (pta017/25.11.2021/09:00) - Cogia GmbH, ein führender KI und Big Data Analytics - Anbieter von Web-Monitoring-Dienstleistungen in den Bereichen Customer Experience, Competitive Intelligence sowie Open Source Intelligence (OSINT), geht eine Partnerschaft mit CIPA GmbH ein, den Entwicklern einer neuartigen All-in-One-Plattform für die Wellpappenbranche: "openpack".

Die Openpack-Plattform verbindet Wellpappfabriken, Lieferanten, Software-Hersteller, Maschinenbauer, Kunden, Dienstleister und viele mehr. Das geschieht durch digitalisierte Verläufe und Vernetzung von Industriemaschinen (Industrie 4.0 bzw. IIoT). Die CIPA-Datenformate werden dabei standardisiert und Branchenprozesse (z.B. Einkauf und Sales) optimiert. Hierfür nutzt die CIPA GmbH die gesamte Bandbreite etablierter Web- & Cloudtechnologien und integriert dabei interessierte Partner und Plattformen. Das Resultat ist ein reibungsloser Datenaustausch zwischen Systemen in der Fabrik.

Der Austausch von Daten mit Kunden erfordert ein gutes Management - und genau hier setzt die aktive Partnerschaft mit Cogia an. Denn Cogias einzigartige Customer-Experience-Management-Lösung (CXM), die auf einer KI-basierten Sentiment- und Trendanalyse und einer patentierten semantischen Such- und Kategorisierungstechnologie beruht, wird besonders nützlich sein, wenn es um die Kundenzufriedenheit geht.

"Digitalisierung und Automatisierung sind Themen, die längst überfällig sind. Openpack trägt in der Verpackungsindustrie viel dazu bei, diese Prozesse voranzutreiben, und wir können mit unserem Ansatz jenen Unternehmen immense Vorteile bringen, die neben der Digitalisierung auch die heutige Entwicklung hin zur Kundenzentrierung ernst nehmen, um weiterhin erfolgreich zu sein", kommentiert Pascal Lauria, CEO und Gründer von Cogia, die neue Partnerschaft.

Über Cogia GmbH:

Cogia ist ein Anbieter von KI-basierten und patentierten semantischen Lösungen im Bereich "Big Data Analytics" sowie von Medien-Monitoring-Technologien. Das Unternehmen offeriert Produkte zur intelligenten Informationssuche, -organisation und -analyse für Web- und Social Media. Ziel ist es, Unternehmen und Organisationen bei der optimalen Verwertung der verfügbaren Informationen zu unterstützen, indem das vorhandene digitalisierte Wissen durch automatisierte Verfahren inhaltlich erschlossen und strukturiert aufbereitet wird. 2020 erweiterte das Unternehmen sein Produktportfolio um die neue Lösung im Bereich "Kundenzufriedenheit": Cogia Customer Experience Manager (CXM). Cogia unterstützt zahlreiche Kunden aus Behörden, Wirtschaft, Agenturen und NGOs bei der Auswertung von Internet-Informationen.

Über CIPA GmbH:

Die CIPA GmbH entwickelt für alle Partner der Verpackungsindustrie die neuartige Plattform openpack. Neben der Digitalisierung und Vernetzung von Industriemaschinen (Industrie 4.0 bzw. IIoT) standardisiert CIPA Datenformate und optimiert Branchenprozesse (z.B. Einkauf und Sales). Hierfür nutzt die CIPA GmbH die gesamte Bandbreite etablierter Web- & Cloudtechnologien und integriert interessierte Partner und Plattformen. Mit einem jungen, zielstrebigen Team, den richtigen Ideen und der Plattform openpack treibt das Unternehmen die Automatisierung der Wellpappenbranche voran.

(Ende)
Aussender: Cogia AG
Poststraße 2-4
60329 Frankfurt am Main
Deutschland
Ansprechpartner: Pascal Lauria
Tel.: +49 69 264 8485 11
E-Mail: p.lauria@cogia.de
Website: www.cogia.ag
Börsen: Primärmarkt in Düsseldorf, Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt
ISIN(s): DE000A3H2226 (Aktie)
|
|
98.438 Abonnenten
|
195.329 Meldungen
|
80.789 Pressefotos

BUSINESS

07.12.2021 - 14:00 | Denz Design GmbH
07.12.2021 - 14:00 | Denz Design GmbH
07.12.2021 - 14:00 | Denz Design GmbH
07.12.2021 - 12:30 | pressetext.redaktion
07.12.2021 - 11:20 | VBV-Gruppe
Top