IR-News

AUSSENDER



NEW VALUE AG
Ansprechpartner: Scott Lanphere
Tel.: +41 43 344 38 38
E-Mail: investor@talenthouse.com

FRüHERE MELDUNGEN

19.10.2021 - 18:00 | NEW VALUE AG
19.10.2021 - 18:00 | NEW VALUE AG
20.08.2021 - 17:45 | NEW VALUE AG
20.08.2021 - 17:45 | NEW VALUE AG
19.08.2021 - 19:30 | NEW VALUE AG

WEITERE IR-NEWS

05.07.2022 - 19:00 | BAWAG Group AG
05.07.2022 - 19:00 | Kontron AG
05.07.2022 - 17:04 | A.H.T. Syngas Technology N.V.
pta20211103036
Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

NEW VALUE AG: Änderung Firmenname und Geschäftszweck, Aktiensplit, Schaffung eines bedingten Aktienkapitals, Wahl von zwei neuen VRs


Baar (pta036/03.11.2021/20:15) - 3. November 2021
Um die geplanten nächsten Schritte in der Unternehmensentwicklung umsetzen zu können, hat der Verwaltungsrat für eine ausserordentlichen Generalversammlung, die für den 24. November 2021 angesetzt ist, folgende Anträge eingereicht:
Der Verwaltungsrat beantragt die Änderung des Firmennamens von New Value AG zu Talenthouse AG (Talenthouse SA), sowie die Änderung des Geschäftszwecks von einem Investmentunternehmen in ein operatives Unternehmen.
Der Verwaltungsrat beantragt die Erhöhung der Zahl der Unternehmensaktien durch ein Splitting der existierenden vinkulierten Namensaktien mit einem Nennwert von CHF 1,00 in einem Verhältnis von 1:10, sodass alle Aktien denselben Nennwert aufweisen und es keine Stimmrechtsaktien mehr gibt. Der Aktiensplit soll vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre am 26.November 2021 erfolgen. Die Aktionärsbeschlüsse bzgl. Firmennamensänderung, Änderung des Gesellschaftszwecks und Einheitsklasse der Namenaktien werden voraussichtlich von der Genehmigung des Prospekts durch die zuständige Prüfstelle der SIX Exchange Regulation AG abhängig sein; dies gilt auch für die Genehmigung des Gesuchs zur Kotierung und Zulassung zum Handel der gesplitteten Aktien an der SIX Swiss Exchange durch die Zulassungsstelle der SIX Exchange Regulation AG.
Der Verwaltungsrat beantragt die Schaffung eines zusätzlichen bedingten Aktienkapitals von CHF 17 Millionen. Dieses bedingte Kapital soll die Palette der möglichen Formen der Mittelbeschaffung erweitern und damit die Flexibilität erhöhen.
Abschließend beantragt der Verwaltungsrat, Clare McKeeve und Scott Lanphere als Mitglieder des Verwaltungsrats für eine Amtszeit bis zum Ende der nächsten Generalversammlung zu wählen.
Über Clare McKeeve
Clare McKeeve ist britische Staatsbürgerin und Fellow Chartered Accountant. Seit Januar 2019 ist sie Verwaltungsratsmitglied bei TLNT Holdings SA und den diversen Tochtergesellschaften. Clare kann durch ihre Arbeit in London mehr als 23 Jahre Finanzmarkterfahrung vorweisen, 18 Jahre davon im Private-Equity-Bereich. Im Jahr 2010 übernahm Clare die Position des COO bei Macquarie Capital.
Im Jahr 2014 gründete sie eine Firma für Verbrauchermarken, die Kunden bei der Beschaffung von Kapital und dem Aufbau von hochwertigen und Premium-Markenunternehmen unterstützte. Das Unternehmen war für über zehn Investments zuständig.
Clare übernahm 2019 die Leitung der Talenthouse Gruppe. Seither hat sie ein beeindruckendes Team aufgebaut und den hochkomplexen Übergang des Kundenstamms abgewickelt. Sie hat Ello und Zoopa, sowie die beiden Teams erfolgreich in die Talenthouse-Familie integriert und die Übernahmen von Jovoto and EyeEm geleitet.
Über Scott Lanphere
Scott Lanphere ist amerikanischer Staatsbürger und hatte die Leitung von TLNT Holdings SA inne, bevor er zurücktrat, um die Transaktion, die zur Schaffung der Talenthouse AG geführt hat, durchzuführen. Scott hat in der Vergangenheit über 45 führende Managementpositionen innegehabt und zeigte sich besonders erfolgreich dabei, Unternehmen zum Wachstum zu verhelfen, indem er auf Übernahmen und auf den transformativen Einsatz führender digitaler Methoden setzte, die bestehende Infrastruktur nutzen, um die operativen Kennzahlen und das Unternehmenswachstum signifikant zu beeinflussen.
Scott Lanphere war Partner bei Advent International, wo er 1987 als Analyst seine berufliche Karriere begann. Er wurde Partner bei Deutsche Bank (Morgan Grenfell) und gründete vier Jahre später mit Eaton Gate Limited sein eigenes Private-Equity-Unternehmen, ein Privatkapital- und Beratungsunternehmen, zu dessen Kunden JP Morgan, Newscorp, TDIC (UAE Sovereign), Exor und der Saudi Arabian Pension Fund zählten. Scott ist Gründer und Vorstandsvorsitzender von OmniOne SA, einem innovativen Fintech-Banking-Investment, und Leiter und Aufsichtsratsvorsitzender von Quest Digital Ltd.
Weitere Informationen zu New Value
New Value, an der SIX Swiss Exchange kotiert, investiert direkt in private Unternehmen mit überdurchschnittlichem Markt- und Wachstumspotenzial. Der Fokus liegt auf Unternehmen im Bereich von digitalen Geschäftsmodellen. New Value betreibt aktives Wertemanagement, mit dem Ziel, die Beteiligungen weiterzuentwickeln und so deren Wert zu steigern.

Börsennotierung SIX Swiss Exchange (www.six-swiss-exchange.com)
Ticker-Symbole NEWN (CH)
Valorennummer 1 081 986
ISIN CH0010819867
Kontakt New Value AG, Zugerstrasse 8a, CH-6340 Baar
Investor Relations: Scott Lanphere
investor@talenthouse.com

Media Relations: Brigitte Kaps
Phone +41 43 344 38 38 or Mob +41 79 289 2042
Brigitte@talenthouse.com

Informationen/ Downloads www.newvalue.ch

(Ende)
Aussender: NEW VALUE AG
Zugerstrasse 8a
6340 Baar
Schweiz
Ansprechpartner: Scott Lanphere
Tel.: +41 43 344 38 38
E-Mail: investor@talenthouse.com
Website: www.newvalue.ch
Börsen: SIX Swiss Exchange
ISIN(s): CH0010819867 (Aktie)
|
|
98.691 Abonnenten
|
200.966 Meldungen
|
83.093 Pressefotos
Top