IR-News

AUSSENDER



startup300 AG
Ansprechpartner: Bernhard Lehner
Tel.: +43 680 442 74 95
E-Mail: bernhard.lehner@startup300.at
pta20211013033
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

startup300 AG: Veränderungen im startup300-Aufsichtsrat

Hansi Hansmann und Markus Ertler ziehen sich als Aufsichtsräte zurück


Linz (pta033/13.10.2021/18:15) - Linz, 13. Oktober 2021.

Der Aufsichtsrat der im Direct Market Plus der Wiener Börse gelisteten startup300 AG verändert sich. Hansi Hansmann und Markus Ertler legen ihre Tätigkeit nieder. Beide nennen neue Aufgaben im privaten Umfeld sowie eine generelle Neuorientierung ihrer Business-Tätigkeiten als Gründe für ihre Entscheidungen. Der Aufsichtsrat der startup300 AG reduziert sich somit von fünf auf drei Mitglieder und setzt sich nun aus dem Vorsitzenden, Investor und Business Angel Michael Altrichter, dem CEO der S&T AG, Hannes Niederhauser als stellvertretendem Aufsichtsratsvorsitzenden sowie Investor und Runtastic-Cofounder Alfred Luger zusammen.

"Der Vorstand der startup300 AG nimmt die Entscheidung von Markus Ertler und Hansi Hansmann mit großem Bedauern zur Kenntnis. Als Mensch verstehe ich die Beweggründe der beiden aber nur zu gut und wünsche alles Glück und viel Freude mit den neuen, noch jungen Herausforderungen. Ich bedanke mich bei beiden für die große Unterstützung, den guten Rat und die investierte Zeit in den letzten Jahren, die uns wichtige Leuchttürme bei der Navigation durch die oft raue See unserer Unternehmensreise war", sagt startup300-CEO Michael Eisler.

"Markus Ertler war vom Start weg nicht nur ein wichtiger Investor der startup300 AG, sondern hat auch vier Jahre lang seine wertvolle Erfahrung als Unternehmer und Investor in das Gremium eingebracht. Ich bedanke mich für die immer sehr gute, wertschätzende und sehr konstruktive Zusammenarbeit", sagt Michael Altrichter, Vorsitzender des Aufsichtsrates der startup300 AG.

"Wir haben mit Hansi Hansmann im Aufsichtsrat nicht nur den erfolgreichsten Business Angel von Österreich an unserer Seite haben dürfen, sondern auch einen Mentor, der Aufsicht stets mit Rat kombiniert hat und für uns da war. Er hat mitgeholfen den Fonds capital300 (3VC) erfolgreich mit rd. 46 MEUR auf die Beine zu stellen und auch selbst investiert. In den ersten Jahren konnten wir vom Dealflow guter Start-Up Investments profitieren und uns in der österreichischen Start-Up Szene so einen Namen erarbeiten. Danke!", sagt Bernhard Lehner, Vorstand der startup300 AG.

"Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht, möchte aber wie angekündigt konsequent die Vielzahl meiner Rollen und Aufgaben schrittweise reduzieren. Als Aufsichtsrat bei startup300 habe ich viel gelernt und es hat mich begeistert, was die beiden Gründer Michael und Bernhard mit viel Engagement und Leidenschaft bisher auf die Beine gestellt haben", ergänzt Hansi Hansmann.

Mit dem Ausscheiden von Markus Ertler und Hansi Hansmann reduziert sich der Aufsichtsrat der startup300 AG auf drei Personen und damit auf die in der Satzung vorgesehene Mindestgröße. Eine nochmalige Aufstockung des Aufsichtsrates ist derzeit nicht vorgesehen. Hansmann und Ertler sind seit der Gründung weiterhin wesentliche Aktionäre der startup300 AG.

Über startup300
Die startup300 AG (www.startup300.at) ist ein Unternehmen, das auf einem starken Fundament aus einer hochkarätigen Community von leidenschaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Kerngeschäft ist das Investment und die Förderung von Pre-Seed und Seed Startups. Die startup300 AG ist an der Wiener Börse im Segment direct market plus (ATSTARTUP300) gelistet. startup300 investiert über die Pioneers Ventures II in Startups. Rund 40 MitarbeiterInnen in den Tochter-Units CONDA, zero21 Funding Services, factory300, Startup Live und Pioneers erwirtschaften mit unterschiedlichen Services operativen Umsatz und unterstützen Startups bei ihrer positiven Entwicklung.

Redaktionelle Rückfragen
Bernhard Lehner
Bernhard.lehner@startup300.at
+43 664 439 86 09

(Ende)
Aussender: startup300 AG
Peter-Behrens-Platz 10
4020 Linz
Österreich
Ansprechpartner: Bernhard Lehner
Tel.: +43 680 442 74 95
E-Mail: bernhard.lehner@startup300.at
Website: www.startup300.at
Börsen: direct market plus in Wien
ISIN(s): ATSTARTUP300 (Aktie)
|
|
98.376 Abonnenten
|
193.915 Meldungen
|
80.057 Pressefotos

BUSINESS

22.10.2021 - 13:47 | pressetext.redaktion
22.10.2021 - 11:00 | Die Unternehmersoftware est. 1999 GmbH
22.10.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
21.10.2021 - 16:15 | INNOFACT AG
21.10.2021 - 12:51 | pressetext.redaktion
Top