IR-News

AUSSENDER



NEW VALUE AG
Ansprechpartner: Bernd Pfister
Tel.: +41 43 344 38 38
E-Mail: info@newvalue.ch
pta20210618022
Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

NEW VALUE AG: Ausserordentliche Generalversammlung der New Value AG


Baar (pta022/18.06.2021/19:30) - Im Jahr 1995 wurde die heutige SGL Carbon SE an die Börse gebracht. Doch der Name deutet an, dass die Wurzeln des Unternehmens viel weiter zurückreichen. Als "Siemens-Elektrographit" gegründet, wurde die Gesellschaft 1989 mit der Ringstorff GmbH zur Sigri GmbH fusioniert. 1992 tauchte erstmals die Bezeichnung SGL auf, als nach einem weiteren Zusammenschluss die "Sigri Great Lakes Carbon" aus der Taufe gehoben wurde.

Seit 1995 sind im Nebenwerte-Journal zahllose Einschätzungen zu der technologisch schon immer faszinierenden Gesellschaft erschienen. Zur Titelgeschichte, ganz salopp gesagt, hatte es nie gereicht. Ein nachhaltiges Wachstum war lange Zeit nicht auszumachen, und die Ergebnisse schwankten derart, dass das Unternehmen mehrfach in missliche Lagen rutschte. Seit 2013 wechselten bedenkliche Defizite, neue Segmentierungen, Teilverkäufe und wackelige Sanierungserfolge einander ab. Letztlich verhinderten nur das Vertrauen und die tiefen Taschen der Großaktionäre einen gänzlichen Absturz. Als Anfang Juni 2020, mitten im ersten Jahr der Pandemie, der heutige Chef Dr. Torsten Derr seine Aufgabe antrat, erwartete ihn eine Herkulesarbeit. Der Druck war hoch. Klar war, dass es ohne grundlegende Neujustierung des Unternehmens und seiner internen Abläufe nicht abgehen würde.

Noch vor wenigen Jahren galt es als utopisch: Die SGL Carbon SE hat sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf gezogen. Die Konzernverschlankung hatte bereits 2021 einen markanten Turn-around bewirkt. Das im November 2020 aufgelegte Restrukturierungsprogramm war beileibe nicht das erste seiner Art, es wirkt aber nachhaltiger. Das Führungsduo trifft den richtigen Ton, begeistert Aktionäre und vor allem Mitarbeiter für die ambitionierten, aber realistische Ziele. Diese betreffen nicht nur Umsatz und Ergebnis, sondern auch eine breite Palette an ESG-Aufgaben. Und die Kunden? Sie wissen heute, dass sie nicht allein technisch anspruchsvolle Lösungen erwarten dürfen, sondern diese auch einen angemessenen Preis haben. Eigentlich gibt es nur Gewinner.

* * *

Der ausführliche Bericht über die SGL Carbon SE mit dem Vorstandsinterview wird in der Juli-Ausgabe des Nebenwerte-Journal veröffentlicht: www.nebenwerte-journal.de ( http://www.nebenwerte-journal.de/ ). Der Abdruck ist unter Angabe der Quelle frei. Die Zahlen in Klammern geben die jeweiligen Vergleichswerte des Vorjahreszeitraums an.

* * *

Über das Nebenwerte-Journal

Das Nebenwerte-Journal richtet sich an eigenständig agierende Anleger. Jeder Artikel enthält zum Schluss ein Fazit mit einer Einschätzung, die positiv, negativ oder neutral ausfällt. Das Fazit gleicht einer grundlegenden Bewertung. Das Nebenwerte-Journal verzichtet bewusst auf die typischen Charakteristika eines Tipp-Dienstes, wie zum Beispiel konkrete Kauf- oder Verkaufsempfehlungen unter Angabe von Kurszielen. Kurzfristige Tradinggeschäfte auf der Grundlage von markttechnischen Faktoren werden deswegen nicht berücksichtigt, wobei charttechnische Faktoren bei der Beurteilung der Chance einer Aktie eine Rolle spielen können.

(Ende)
Aussender: NEW VALUE AG
Zugerstrasse 8a
6340 Baar
Schweiz
Ansprechpartner: Bernd Pfister
Tel.: +41 43 344 38 38
E-Mail: info@newvalue.ch
Website: www.newvalue.ch
Börsen: SIX Swiss Exchange
ISIN(s): CH0010819867 (Aktie)
|
|
98.769 Abonnenten
|
203.257 Meldungen
|
83.990 Pressefotos

BUSINESS

30.09.2022 - 14:40 | SRH AlsterResearch AG
30.09.2022 - 14:35 | SRH AlsterResearch AG
30.09.2022 - 14:35 | SRH AlsterResearch AG
30.09.2022 - 14:00 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
30.09.2022 - 13:00 | pressetext.redaktion
Top