IR-News

AUSSENDER



UBM Development AG
Ansprechpartner: Christoph Rainer
Tel.: +43 664 626 3969
E-Mail: investor.relations@ubm-development.com
pta20210607022
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

UBM Development AG: UBM strebt Emission einer Sustainability-Linked Hybridanleihe an


Wien (pta022/07.06.2021/13:15) - Die UBM Development AG strebt die Emission einer weiteren tief nachrangigen Anleihe mit unbegrenzter Laufzeit an, wobei diese neue Hybridanleihe als Sustainability-Linked Anleihe ausgestaltet sein soll. Das finale Emissionsvolumen steht noch nicht fest. Es wird ein Emissionsvolumen im (höheren) zweistelligen Millionen-Bereich angestrebt, höchstens jedoch EUR 100 Mio. (Sub-Benchmark Size). Die Emission, die sich ausschließlich an institutionelle Investoren richten wird, soll noch im Juni 2021 abgeschlossen sein. Ein Retailangebot wird dabei nicht stattfinden.

Die Umstellung der Finanzierungen auf "Nachhaltigkeit" erfolgt nach Ansicht des Vorstands der UBM Development AG in Konsequenz der ESG-Strategie der UBM Development AG.

Gleichzeitig beabsichtigt die UBM Development AG, den Inhabern der im Jahr 2018 emittierten Hybridanleihe den Rückkauf ihrer Anleihen anzubieten.

Die Einladung zur Abgabe von Rückkaufangeboten erfolgt ausschließlich zu den Bedingungen wie im Tender Offer Memorandum vom 7. Juni 2021 dargestellt während der Einladungsfrist, die voraussichtlich vom 7. bis zum 14. Juni 2021, 17:00 MEZ laufen wird.

Der Emissionserlös der neuen Hybridanleihe ist (i) zur potenziellen Refinanzierung der bestehenden Finanzierung der Emittentin, insbesondere zur teilweisen Refinanzierung der bestehenden Hybridanleihe 2018, und (ii) zur Verwirklichung der Durchführung neuer und bestehender Projekte, insbesondere in den Kernmärkten Deutschland, Österreich, Tschechien und Polen, bestimmt.

Als Sole Structuring Advisor wurde die HSBC Continental Europe mandatiert, als Joint Lead Managers und Joint Bookrunners agieren die HSBC Continental Europe und die Raiffeisen Bank International AG.

Disclaimer: Diese Mitteilung ist kein Prospekt und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren noch eine Finanzanalyse oder eine auf Finanzierungsinstrumente bezogene Beratung oder Empfehlung dar und ist nicht in diesem Sinn auszulegen. Die Wertpapiere wurden nicht und werden nicht gemäß ausländischen Wertpapiergesetzen, insbesondere gemäß dem U.S. Securities Act of 1933 in der derzeit geltenden Fassung ("Securities Act"), bei ausländischen Wertpapierbehörden registriert und dürfen insbesondere in den Vereinigten Staaten von Amerika ("USA") ohne Registrierung oder Ausnahme von den Registrierungserfordernissen gemäß dem Securities Act weder angeboten noch verkauft werden. Diese Mitteilung ist nicht zur Weitergabe in oder innerhalb der USA, Australien, Kanada, Japan oder dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland oder einem anderen Staat, in dem die Weitergabe oder Verbreitung unzulässig wäre, bestimmt und darf nicht an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt oder weitergeleitet werden. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA findet nicht statt. Dieses Dokument (und die hierin enthaltenen Informationen) enthalten oder begründen insbesondere kein Angebot von Wertpapieren zum Verkauf oder keine Aufforderung zu einem Angebot für den Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten, Australien, Kanada oder Japan oder dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland oder in anderen Ländern, in denen ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung verboten ist.

Ein Wertpapierprospekt wird ausschließlich zum Zweck der Zulassung der Schuldverschreibungen der neuen Hybridanleihe zum Amtlichen Handel der Wiener Börse erstellt. Ein prospektpflichtiges Angebot der Schuldverschreibungen der neuen Hybridanleihe wird weder in Österreich noch einem anderen Staat erfolgen. Der Prospekt wird, nach seiner möglichen Billigung durch die Finanzmarktaufsichtsbehörde, in elektronischer Form auf der Internetseite der Emittentin, unter www.ubm-development.com, Submenü "investor relations.", Unterpunkt "anleihen." ( https://www.ubm-development.com/de/?page_id=8897&preview=true ) veröffentlicht werden.

(Ende)
Aussender: UBM Development AG
Laaer-Berg-Straße 43
1100 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Christoph Rainer
Tel.: +43 664 626 3969
E-Mail: investor.relations@ubm-development.com
Website: www.ubm-development.com
Börsen: Amtlicher Handel in Wien; Scale in Frankfurt
ISIN(s): AT0000815402 (Aktie), AT0000A185Y1 (Anleihe), AT0000A1XBU6 (Anleihe), AT0000A23ST9 (Anleihe), AT0000A2AX04 (Anleihe), DE000A18UQM6 (Anleihe), XS1785474294 (Anleihe)
|
|
98.298 Abonnenten
|
191.720 Meldungen
|
78.845 Pressefotos

BUSINESS

29.07.2021 - 09:00 | Falkenstein Forstmanagement GmbH
29.07.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
28.07.2021 - 16:35 | ISM International School of Management
28.07.2021 - 15:15 | IG Windkraft
28.07.2021 - 13:30 | pressetext.redaktion
Top