IR-News

AUSSENDER



Addiko Bank AG
Ansprechpartner: Addiko Investor Relations Team
Tel.: +43 (0) 50232-3388
E-Mail: investor.relations@addiko.com

WEITERE IR-NEWS

21.09.2021 - 19:30 | PORR AG
21.09.2021 - 18:00 | PEARL GOLD AG i.L.
21.09.2021 - 17:20 | GUB Investment Trust GmbH & Co. KGaA

Mediabox

pta20210528023
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Addiko Bank AG: Neuer Vorstand komplett


Wien (pta023/28.05.2021/13:35) - -

Wien, 28. Mai 2021 - Der Aufsichtsrat der Addiko Bank AG freut sich, die Komplettierung des Vorstands bekannt zu geben.

Herbert Juranek ist seit dem 1. Mai 2021 Chief Executive Officer (CEO) der Addiko Bank AG.

Ganesh Krishnamoorthi, derzeit Chief Retail, IT und Digitalization Officer (CRBO & CIO), wird ab dem 1. Juni 2021 in einer erweiterten Funktion als Chief Market, IT und Digitalization Officer (CMO & CIO) tätig sein.

Tadej Krasovec, derzeit Chief Risk and Operating Officer (CRO & COO) der Addiko Bank Slowenien, wird am 1. Juni 2021 als Chief Risk Officer (CRO) in den Vorstand der Addiko Bank AG eintreten.

Herr Krasovec verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung im Bankbereich und begann seine Karriere bei der Nova Ljubljanska Banka in Slowenien (NLB) in verschiedenen Rollen und Führungspositionen im Risikomanagement. Zu Beginn der neu festgelegten Fokusstrategie im Jahr 2016 trat er in den Vorstand der Addiko Bank Slowenien ein und war als Mitglied des Führungsteams maßgeblich an der digitalen und organisatorischen Transformation der Bank beteiligt. Als CRO legte er einen besonderen Schwerpunkt auf Wachstum innerhalb der Fokusbereiche bei gleichzeitiger Sicherstellung der Portfolioqualität, von Effizienzverbesserungen und der Weiterentwicklung der Digitalisierung des Bankgeschäftes. Seine Ernennung bedarf der Genehmigung durch die zuständige Aufsichtsbehörde.

Edgar Flaggl, derzeit Bereichsleiter für Investor Relations & Group Corporate Development, wird das Top Management Team der Addiko Bank AG als Chief Financial Officer (CFO) ergänzen und direkt an den CEO berichten.

Herr Flaggl hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Unternehmensberatung mit Schwerpunkt auf Finanzdienstleistung sowie im Bankwesen. Er kam 2012 zum Unternehmen und war in verschiedenen Führungspositionen tätig, darunter Finanzen, Unternehmensentwicklung und Strategie. Er war Teil des Führungsteams bei der Umstrukturierung und Transformation der Bank vor und nach ihrer Reprivatisierung und dem Börsengang im Jahr 2019.

"Wir freuen uns, dass das neue Managementteam ab dem 1. Juni 2021 komplett sein wird, und sind zuversichtlich, dass wir mit dem neuen Setup die Strategie der Addiko weiter beschleunigen und Wachstumschancen mit Fokus auf Digitalisierung, auf das Consumer & SME Kreditgeschäft sowie auf Kostenoptimierung schaffen können.", sagte Kurt Pribil, Vorsitzender des Aufsichtsrates.

Kontakt
Constantin Gussich
Investor Relations & Group Corporate Development
investor.relations@addiko.com

Über die Addiko Gruppe
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und von der österreichischen Finanzmarktaufsicht sowie der Europäischen Zentralbank als konzessioniertes Kreditinstitut beaufsichtigt wird, und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro. Mit ihren sechs Tochterbanken betreut die Addiko Gruppe zum 31. März 2021 rund 0,8 Millionen Kunden im CSEE-Raum über ein gut verteiltes Netzwerk von 168 Filialen sowie moderne digitale Bankvertriebskanäle.
Die Addiko Gruppe positionierte sich mit einer klaren Strategie als spezialisierter Bankkonzern für Consumer und kleine und mittlere Unternehmen (SME) mit dem Schwerpunkt auf dem Ausbau des Consumer- und SME-Kreditgeschäfts sowie des Zahlungsverkehrs ("Fokusbereiche"). In diesem Bereich bietet die Addiko Gruppe unbesicherte Kreditprodukte für Konsumenten sowie Betriebsmittelkredite für ihre SME-Kunden an, und finanziert sich überwiegend über Privatkundeneinlagen. Die Addiko Gruppe hat ihre Kreditportfolios in den Bereichen Mortgage, Public Finance und Large Corporates ("Nicht-Fokusbereiche") in den letzten Jahren kontinuierlich reduziert und auf diese Art und Weise liquide Mittel und Kapital für das sukzessive Wachstum ihrer Portfolios in den Bereichen Consumer und SME bereitgestellt.

(Ende)
Aussender: Addiko Bank AG
Wipplingerstraße 34 / 4.OG
1010 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Addiko Investor Relations Team
Tel.: +43 (0) 50232-3388
E-Mail: investor.relations@addiko.com
Website: www.addiko.com
Börsen: Amtlicher Handel in Wien
ISIN(s): AT000ADDIKO0 (Aktie)
|
|
98.330 Abonnenten
|
193.129 Meldungen
|
79.562 Pressefotos

BUSINESS

21.09.2021 - 16:10 | FRISCHBLUT Markenführung und Kommunikations GmbH
21.09.2021 - 14:30 | Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
21.09.2021 - 13:55 | pressetext.redaktion
21.09.2021 - 10:40 | Photovoltaic Austria Bundesverband
21.09.2021 - 09:55 | SMSup Sàrl
Top