IR-News

AUSSENDER



SendR SE
Ansprechpartner: Henning Thieß
Tel.: +49 40 232053-282
E-Mail: ht@sendr.se
pta20210520048
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

SendR SE: Sachkapital- und Barkapitalerhöhung geplant; geplanter Zusammenschluss zw. der SendR SE und der Clean Logistics GmbH

bevorstehende Bestellung neuer Mitglieder des Verwaltungsrats der SendR SE


Hamburg (pta048/20.05.2021/20:20) - Die SendR SE mit Sitz in Hamburg (ISIN: DE000A1YDAZ7) hat soeben von ihrer größten Aktionärin Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, Heidelberg, die nach Kenntnis der Gesellschaft mehr als 80 % der Aktien an der Gesellschaft hält, erfahren, dass diese eine grundsätzliche Einigung mit den Gesellschaftern der Clean Logistics GmbH über die Einbringung dieser Gesellschaft in die SendR SE getroffen hat. Nach den der SendR SE mitgeteilten Informationen plant die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, dass der Hauptversammlung der SendR SE eine Kapitalerhöhung vorgeschlagen wird, wonach das Grundkapital der Gesellschaft um EUR 10.509.415 durch Ausgabe von 10.509.415 neuen, auf den Namen lautenden Stückaktien gegen Einlage sämtlicher Anteile an der Clean Logistics GmbH erhöht werden soll. Die Sachkapitalerhöhung soll unter Ausschluss der Bezugsrechte der Aktionäre erfolgen.

Die Clean Logistics GmbH wurde von drei in ihren Bereichen erfahrenen und erfolgreichen Unternehmen gegründet mit dem Ziel der Entwicklung, Konstruktion und Vermarktung von emissionsfreien Antrieben für die Logistikbranche und den Personenverkehr. Das Unternehmen konvertiert unter anderem schwere Bestands-Lkw und Busse des Öffentlichen Personennahverkehrs auf den Betrieb mit grünem Wasserstoff auf Basis der Brennstoffzellentechnik. Die Clean Logistics GmbH plant den Start der Serienproduktion solcher Fahrzeuge im Jahr 2022.

Darüber hinaus soll der Hauptversammlung der SendR SE vorgeschlagen werden, eine begleitende Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht der Altaktionäre zu beschließen. Durch diese soll der Gesellschaft Liquidität zur Verfügung gestellt werden. Die Höhe und der Umfang der Barkapitalerhöhung stehen noch nicht fest; angestrebt ist ein Emissionsvolumen von ca. EUR 4 Mio. Bestehende Aktionäre und externe Investoren erhalten so die Gelegenheit, sich an dem Projekt zu beteiligen. Zudem soll der Hauptversammlung vorgeschlagen werden, ein neues genehmigtes Kapital im Umfang von EUR 5 Mio. zu beschließen.

Im Hinblick auf die beabsichtigte Transaktion hat die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, wie diese der Gesellschaft am heutigen Tage mitgeteilt hat, aufgrund von § 30 SE-Ausführungsgesetz die gerichtliche Bestellung neuer Verwaltungsratsmitglieder für die SendR SE beantragt und hierbei vorgeschlagen, die Herren Dirk Lehmann (Geschäftsführer der Clean Logistics GmbH), Dirk Graszt (Geschäftsführer der Clean Logistics GmbH) und Arne Tödter zu Mitgliedern des Verwaltungsrats zu bestellen. Die Gesellschaft geht davon aus, dass das Gericht in Kürze über den Antrag entscheiden wird und dass es hierbei voraussichtlich die vorgeschlagenen Personen zu Mitgliedern des Verwaltungsrats bestellt.

Wichtiger Hinweis:
Die Informationen dieser Mitteilung enthalten in die Zukunft gerichtete Aussagen, die einer Anzahl von Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die hierin enthaltenen in die Zukunft gerichteten Aussagen basieren auf den aktuellen Planungen, Erwartungen und Einschätzungen der SendR SE zum Datum ihrer Veröffentlichung. Derartige Aussagen stellen weder ein Versprechen noch Garantien dar und unterliegen einer Vielzahl von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht von SendR SE beeinflussbar sind. Diese Risiken und Unsicherheiten können dazu führen, dass tatsächlich eintretenden Umstände wesentlich von den hier getroffenen Aussagen abweichen können. SendR SE ist nicht verpflichtet, die in dieser Mitteilung enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen auf den neuesten Stand zu bringen oder abzuändern, um Ereignisse oder Umstände zu reflektieren, die nach dem Datum dieser Mitteilung eintreten. Die Information dieser Mitteilung ist weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der SendR SE, sondern dient ausschließlich Informationszwecken. Sämtliche Informationen in dieser Bekanntmachung richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn- bzw. Gesellschaftssitz in Deutschland haben. Diese Informationen stellen insbesondere auch kein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der SendR SE dar, insbesondere nicht an Personen mit Wohnsitz bzw. Gesellschaftssitz in anderen Ländern, z. B. in den Vereinigten Staaten von Amerika, Japan und Kanada.

(Ende)
Aussender: SendR SE
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
Deutschland
Ansprechpartner: Henning Thieß
Tel.: +49 40 232053-282
E-Mail: ht@sendr.se
Website: www.sendr.se
Börsen: Basic Board in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin
ISIN(s): DE000A1YDAZ7 (Aktie)
|
|
98.231 Abonnenten
|
190.501 Meldungen
|
78.020 Pressefotos

BUSINESS

11.06.2021 - 15:10 | Agentur für Gesundheit & Wellness
11.06.2021 - 15:05 | FH St. Pölten
11.06.2021 - 11:31 | pressetext.redaktion
11.06.2021 - 10:00 | bbv Software Services AG
11.06.2021 - 09:05 | Der Werbetherapeut
Top